Arte (SD) auf Satellit Hot Bird 13° Ost jetzt in MPEG-4 – Arte HD in 1080i

Dieses Thema im Forum "SAT-Neuigkeiten" wurde erstellt von josef.13, 30. November 2011.

  1. josef.13
    Online

    josef.13 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    16.131
    Zustimmungen:
    15.699
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Auf dem Eutelsat-Satelliten Hot Bird 13° Ost wurde die SD-Übertragungsart des europäischen Kulturkanals Arte von MPEG-2 auf MPEG-4 umgestellt. Das Programm kann somit ab sofort nur noch mit

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Satellitenreceivern empfangen werden, welche den Übertragungsstandard MPEG-4 beherrschen. Dies sind in der Regel alle HDTV-tauglichen Set-Top-Boxen bzw. integrierte HDTV-taugliche Satellitenreceiver in den Fernsehgeräten. Der SD-Kanal wird nach wie vor unverschlüsselt über die bekannte Frequenz 11.623 V (SR 27500, FEC 3/4) ausgestrahlt.

    Arte HD via 13° Ost in 1080i
    Zudem wird der HD-Kanal – im Gegensatz zur unverschlüsselten Verbreitung via

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Astra 19,2° Ost mit einer Bildschirmauflösung von 1280 x 720 Zeilen – über Hot Bird in 1080i mit einer Auflösung von 1920 x 1080 unverschlüsselt verbreitet. Der HD-Kanal ist über die folgende Frequenz zu empfangen: 11.681 H (SR 27500, FEC 3/4, DVB-S2 – 8PSK).

    Quelle: INFOSAT
     
    #1
    Borko23 und Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.