Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Handy - Navigation Apple macht das iPhone zur TV-Fernbedienung

josef.13

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
1. Juli 2009
Beiträge
20.104
Erhaltene Reaktionen
22.132
Apple hat eine erste Entwickler-Version von iOS 12.2 veröffentlicht. Diese beinhaltet auch eine HomeKit-Erweiterung für Fernseher, die sich später über die bereits für Apple TV verfügbare Remote-App direkt mit dem iPhone steuern lassen. Auf der CES haben u.a. LG und Sony die HomeKit-Unterstützung ihrer neuen Fernseher angekündigt. Die TVs des Modelljahrs 2019 werden neben HomeKit auch AirPlay 2 unterstützen. Für die neuen Samsung-Fernseher ist sogar eine iTunes-App mit 4k & HDR-Unterstützung geplant. Eine HomeKit-Unterstützung wurde von Samsung aber noch nicht angekündigt.

In den USA hat der TV-Hersteller Vizio bereits einen Beta-Test für seine "VIZIO SmartCast 3.0" angekündigt. Diese soll neben HomeKit und AirPlay 2 auch die Sprachsteuerung der Fernseher via Siri unterstützen.

Apple-iPhone-Xs.jpg

Quelle; areadvd
 

blueice_haller

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
3. Juli 2011
Beiträge
63
Erhaltene Reaktionen
7
Mit meinem Samsung Galaxy S5 (Android 6.0.1) kann ich über Infrarot und die Peel Smart Remote App viele Geräte steuern. Nachteil ist die Werbung.
 
Oben