Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Android 3.0 benötigt Dual-Core-Prozessor

Dieses Thema im Forum "Handy - Navigation News" wurde erstellt von rooperde, 5. Januar 2011.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    7.014
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    Google arbeitet derzeit an der Fertigstellung des mobilen Betriebssystems Android in der Version 3.0, dessen Codename "Honeycomb" lautet. Angeblich macht das Unternehmen sehr strenge Vorgaben bei den Hardwareanforderungen.

    [​IMG]

    Bobby Cha, Manager bei koreanischen Elektronikhersteller Enspert, erklärte in einem Gespräch mit 'PCMag', dass Honeycomb einen Dual-Core ARM Cortex-A9 Prozessor voraussetzt. Derzeit bietet lediglich Nvidias Tegra 2 diese Voraussetzungen, was auch erklärt, warum aktuell so viele Tablets mit dem Nvidia-Chip angekündigt werden. Sollte sich diese Meldung bewahrheiten, würden andere Geräte keine Chance auf ein Update auf Android 3.0 haben.

    Auch bei der Display-Auflösung macht Google laut Cha strenge Vorgaben. Demnach sollte die Auflösung mindestens 1.280 x 720 Bildpunkte betragen. Das Display der Geräte darf jedoch auch sieben Zoll groß sein - 10 Zoll sind kein Muss. PCMag vermutet nun, dass zukünftig zwei Android-Ausgaben parallel entwickelt werden. Android 2.x würde in diesem Fall für Smartphones und Tablets mit schwächerer Hardware vorgesehen sein.

    Es wäre jedoch auch denkbar, dass Android 3.0 in zwei Ausführungen angeboten wird, die sich hauptsächlich in der jeweiligen Benutzeroberfläche unterscheiden. Welche Strategie Google verfolgt, könnte bereits in dieser Woche auf der CES 2011 in Las Vegas aufgeklärt werden, da die Vorstellung zahlreicher Tablets erwartet wird.

    Quelle: Winfuture
     
    #1

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.