Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

TV SPORT Amazon bietet Fußball-Übertragungen künftig kostenlos an

josef.13

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
1. Juli 2009
Beiträge
20.042
Reaktion auf Beiträge
21.798
Punkte
163
Wer Bundesliga- oder Pokalspiele bei Amazon hören will, muss fortan kein Prime-Kunde mehr sein - mit Beginn der neuen Saison reicht es aus, ein Amazon-Konto zu besitzen. Damit lassen sich die Übertragungen künftig kostenlos empfangen.

Mit Beginn der neuen Saison ändert Amazon seine Strategie bei den Audio-Übertragungen von Fußballspielen. Diese stehen fortan allen Amazon-Kunden kostenlos zur Verfügung. Es reicht also, ein Amazon-Konto zu besitzen, um die Spiele der Bundesliga, 2. Bundesliga, des DFB-Pokals sowie alle Begegnungen der deutschen Teams in der Champions League hören zu können. Bislang war ein Prime-Abo Voraussetzung zum Empfang.

Mit dem Schritt will Amazon offenbar vor allem seine Echo-Lautsprecher und andere Alexa-fähige Geräte pushen. Hierfür seien die Sprachbefehle deutlich erweitert worden, um den Zugang zu Fußball-Inhalten einfach zu gestalten. Mit dem Alexa-Skill "Alexa, öffne Live-Fußball" sollen die Kunden über die verfügbaren Fußball-Inhalte informiert werden.

"Das positive Feedback unserer Hörer bestätigt, dass wir mit unseren redaktionellen Inhalten genau den Nerv der Fußballfans treffen", so Ralf Kleber, Country Manager Amazon.de. "Umso mehr freuen wir uns nun, dass Amazon-Kunden ab der neuen Saison 2019/2020 sämtliche Fußball-Inhalte kostenlos streamen können. Dank Alexa kann man Fußball so intuitiv hören wie noch nie, egal ob unterwegs oder zu Hause."

Auch in der neuen Saison will Amaon wieder sämtliche Partien in voller Länge übertragen und durch eine 15-minütige Vor- und Nachnberichterstattung flankieren. Bei Parallelspielen wird außerdem wieder eine Konferenz angeboten. Neu ist die wöchentliche Bundesliga-Zusammenfassung "Lage der Liga" mit Infos und emotionalen Momenten der jeweiligen Spieltage.

1565344945_bundesliga-bei-amazon.jpg

Quelle; dwdl
 

lavemetoo

Super Elite User
Mitglied seit
28. Juni 2013
Beiträge
2.544
Reaktion auf Beiträge
1.337
Punkte
163
vielleicht auch ein gangbarer weg, um die teuren abos zum umgehen. back to the roots. früher saßen wir auch um den radio rum und haben zugehört. warum nicht.
 
Oben Unten