Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Acamd IPv6 tauglich

darkside40

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
20. Juli 2011
Beiträge
63
Reaktion auf Beiträge
9
Punkte
8
Moin Leute,
hat einer von euch schon mal ausprobiert ob Acamd IPv6 tauglich ist? Das Programm ist ja auch schon ein wenig alt und wird nicht mehr weiterentwickelt.

Hintergrund ist halt der das ich jetzt einen UM Anschluss habe welcher nunmal nur natives IPv6 anbietet damit ich meinen Server freigeben kann und ich auf weitere Tunnel gerne verzichten möchte.
 

Osprey

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
30. Dezember 2011
Beiträge
11.931
Reaktion auf Beiträge
10.819
Punkte
163
AW: Acamd IPv6 tauglich

Hi, kenne mich mit acamd nicht aus, gibt es einen Grund weshalb du nicht auf ein aktuelles oscam umsteigst?
 
OP
OP
D

darkside40

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
20. Juli 2011
Beiträge
63
Reaktion auf Beiträge
9
Punkte
8
AW: Acamd IPv6 tauglich

Vielleicht als Erklärung. Ich habe Oscam als Cardserver für meine HD+ Karte laufen und zuhause nutze ich TVHeadend als Client, hat ja eingebaute Newcamd Unterstützung.
Nun habe ich noch einen Kollegen der die Karte mitnutzt und dieser benutzt den Mediaportal TVServer unter Windows. Da war bisher doch AcamD bzw. Hadu die einzige Möglichkeit.
 

Osprey

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
30. Dezember 2011
Beiträge
11.931
Reaktion auf Beiträge
10.819
Punkte
163
AW: Acamd IPv6 tauglich

Hi, d.h dein Kollege braucht eine Möglichkeit sein Client ipv6 tauglich zu machen?
Empfehle Grundsätzlich einen kleinen Linux Server wie den Pogoplug oder RaspberryPi der dir das oscam mit ipv6 zur Verfügung stellt.
Egal ob Client oder Server so ein Teil ist immer nützlich und macht das was es soll bei 4 Watt Verbrauch.
 
OP
OP
D

darkside40

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
20. Juli 2011
Beiträge
63
Reaktion auf Beiträge
9
Punkte
8
AW: Acamd IPv6 tauglich

Also im Endeffekt meinst du das er einen Oscam Server Betreibt der als Reader meinen Oscam Server einbindet und sich mit diesem über IPv6 unterhält. Sein Acamd spricht dann ganz normal per IPv4 mit seinem Oscam Server.
 

Osprey

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
30. Dezember 2011
Beiträge
11.931
Reaktion auf Beiträge
10.819
Punkte
163
AW: Acamd IPv6 tauglich

Hi,
ganz genau, so würde es funktionieren.
 
OP
OP
D

darkside40

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
20. Juli 2011
Beiträge
63
Reaktion auf Beiträge
9
Punkte
8
AW: Acamd IPv6 tauglich

Seagate Dockstar, ein ungenutzte Pogoplug sowie einen ungenutzten rPi habe ich alles noch zu Hause :emoticon-0122-itwas

Wenn ich mich nicht irre hat sogar mein Kollege auch noch nen rPi rumfliegen.
 

Osprey

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
30. Dezember 2011
Beiträge
11.931
Reaktion auf Beiträge
10.819
Punkte
163
AW: Acamd IPv6 tauglich

Sehr schön :smile: da bist du ja bestens ausgerüstet
 

Oben Unten