Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

40/42" TV mit intigrierter DVB-S/S2 ~650€

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von maijinace, 24. August 2012.

  1. maijinace
    Offline

    maijinace Ist oft hier

    Registriert:
    8. Juli 2011
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hey Leute,

    ich habe meinen Fernseher auch dank eure Hilfe gefunden, jetzt suche ich eins für meine Schwester. Für sie sind die Kriterien klar:

    - HDTV
    - intigrierter SAT reciver :)
    - max 650 Euro (ohne Wandhalterung)
    - max breite 103 cm also das wäre ein 40/42 Zoll Fernseher


    wie man erkennen kann ist ihr ziel den fernseher an die wand zu montieren. deswegen muss der reciver intigriert sein :)
    und da weder sie noch ich reich sind :) finden wir 650 euro für ein Fernseher mehr als angemessen.

    Es muss auch nicht die neuste Technik oder Modell sein :)

    sie würde sich freuen wenn der Fernseher für den Preis wenn möglich vlt via WLAN auf youtube zugreifen kann.

    [h=1]Samsung UE40ES5700 101 cm (40 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, Energieeffizienzklasse A (Full-HD, 100Hz CMR, DVB-T/C/S2) schwarz[/h]http://www.amazon.de/dp/B007H72AFM/...de=asn&creative=22494&creativeASIN=B007H72AFM

    für 518 EUR :)

    ich bitte euch um eure Meinungen und Vorschläge.

    Danke an jeden der Hilft, würdet mir sehr weiter helfen, weil ich nicht auch bei ihr so wie bei mir fast ein Jahr brauchen will bis ich den idealen Fernseher finde :)

    lg Ace
     
    #1
  2. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.613
    Zustimmungen:
    4.811
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: 40/42" TV mit intigrierter DVB-S/S2 ~650€

    Der Samsung ist schonmal nicht schlecht.

    Gut im Preis gesunken und ein Top Plasma: Amazon.de: Neu und gebraucht: Panasonic Viera TX-P42GW30S 106 cm (42 Zoll) NeoPlasma-Fernseher, Energieeffizienzklasse C (Full-HD, 600Hz sfd, DVB-T/-C/-S, CI+) glänzend silber

    Ebenfalls ein Klasse Gerät von Philips: Philips 40PFL5806K/02 102 cm (40 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, Energieeffizienzklasse A (Full-HD, 200Hz PMR, DVB-T/C/S, Smart TV) schwarz hochglanz: Amazon.de: Heimkino, TV Video

    Testsieger in seiner Klasse in der Hifi Test TV Video vom 02/12: Sharp LC40LE632E 102 cm (40 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, Energieeffizienzklasse A+ (Full-HD, 100Hz, DVB-T/-C/-S) schwarz: Amazon.de: Heimkino, TV Video

    Auch günstig und gut: Sony Bravia KDL-40EX525BAEP 102 cm (40 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, Energieeffizienzklasse A (Full-HD, 50Hz, DVB-T/-C/-S2) schwarz: Amazon.de: Heimkino, TV Video


    Hier ist auch noch ein etwas besserer Samsung, sogar mit 3D: Samsung UE40ES6300 101 cm (40 Zoll) 3D-LED-Backlight-Fernseher, Energieeffizienzklasse A (Full-HD, 200Hz CMR, DVB-T/C/S2, Smart TV) schwarz: Amazon.de: Heimkino, TV Video


    Den von LG kann man sich auch mal anschauen: LG 42LW4500 107 cm (42 Zoll) Cinema 3D LED-Backlight-Fernseher, Energieeffizienzklasse B (Full-HD, 400Hz MCI, DVB-T, DVB-C, CI+) schwarz: Amazon.de: Heimkino, TV Video
     
    #2
    maijinace gefällt das.
  3. ChrisTyrol
    Offline

    ChrisTyrol Ist oft hier

    Registriert:
    14. Mai 2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Fachberater Browngoods
    Ort:
    Tirol
    AW: 40/42" TV mit intigrierter DVB-S/S2 ~650€

    Hallo, du kannst auch den samsung es6100 bzw 6300 nehmen, hast ein besseres bildpanel und bisschen hochwertiger. Oder du nimmst dir den philips 5706 lg
     
    #3
    maijinace gefällt das.
  4. moddi00
    Offline

    moddi00 VIP

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.383
    Zustimmungen:
    2.935
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    AW: 40/42" TV mit intigrierter DVB-S/S2 ~650€

    Stehe im Moment vor dem gleichen Problem, suche auch nen Fernseher um die 600€ und bin auf folgende Geräte gestoßen:
    Samsung UE40ES6300
    LG 42LW5400
    Sony Bravia KDL40HX655 (noch besser würde mir der Sony Bravia KDL40HX755 gefallen, liegt aber schon bei fast 800€!)
     
    #4
    maijinace gefällt das.
  5. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.613
    Zustimmungen:
    4.811
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    Also ein Bekannter hat jetzt schon den 2. Sony Bravia in Folge gekauft und mir persönlich sagt das Bild nicht zu. Ist Geschmackssache. Hast Du die Chance die mal Live zu sehen? Von den Dreien würde ich zum Samsung greifen. Die haben idR ein gutes Bild. Hab den ja auch oben vorgeschlagen.
     
    #5
    moddi00 gefällt das.
  6. moddi00
    Offline

    moddi00 VIP

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.383
    Zustimmungen:
    2.935
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    Ich muss mal zu nem größeren MM fahren und mal sehen ob es dort die Modelle gibt!

    Ich selbst hatte und habe nur Samsung und bin auch sehr zufrieden damit! Dachte nur, vielleicht gibt es ja Alternativen.
     
    #6
  7. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.613
    Zustimmungen:
    4.811
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    Ja einige LG's sind auch nicht schlecht und kleinere Panasonic LCDs gibt's in den unteren Preisklassen auch noch. So einen kleineren Panasonic LCD (24") hat mein Schwiegerdad und das Bild ist nicht schlecht...
    Die genauen Namen müsste ich mal nachschlagen, aber ich denke mit nem Samsung fährst definitiv nicht schlecht!
     
    #7
    ChrisTyrol gefällt das.
  8. ChrisTyrol
    Offline

    ChrisTyrol Ist oft hier

    Registriert:
    14. Mai 2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Fachberater Browngoods
    Ort:
    Tirol
    AW: 40/42" TV mit intigrierter DVB-S/S2 ~650€

    Hallo wie schon gesagt: immer geschmacksache, Sony hat halt die natürlicheren Farben als Samsung. Vom Preis Leistung wärst du mit der Samsung EH (Hybrid Serie) am besten drann. Unterschied dicker und weniger Ausstattung als zb der 6300 ( der hat 3D und Sat gegenüber den 6100) und hat ein besseres Panel.

    Sony HX 655 wäre auch ne Option. Bei Sony zahlt man halt immer noch ein bisschen die Marke mit.
    Panasonic wäre die beste Wahl , würde ich aber mehr Geld ausgeben.

    Hoffe dir auch ein wenig Licht in den dunklen Gang gelegt zu haben :D
    lg Chris
     
    #8
    maijinace, moddi00 und McMighty gefällt das.
  9. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.613
    Zustimmungen:
    4.811
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    Ja, die Farben vom Sony sind gut, aber das Bild empfand ich insgesamt als recht unscharf. Aber da hilft live angucken.
     
    #9
  10. moddi00
    Offline

    moddi00 VIP

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.383
    Zustimmungen:
    2.935
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    Naja, ich denke dann wird es wohl der Samsung 6300!
    Brauche zwar weder 3D noch Sat, aber das mit dem besseren Panel habe ich auch schon gelesen!

    Zieht der 6300er e keine Schlieren oder hat diesen "weißeffekt" am Rand???
     
    #10
    maijinace gefällt das.
  11. ChrisTyrol
    Offline

    ChrisTyrol Ist oft hier

    Registriert:
    14. Mai 2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Fachberater Browngoods
    Ort:
    Tirol
    AW: 40/42" TV mit intigrierter DVB-S/S2 ~650€

    der 6300 passt vom Panel super. Nein hat er nicht. Das einzige worauf du achten musst ist dass du am Anfang die Einstellungen auf Natürlich lässt bzw einstellst, da das Bild sonst flackt am Anfang (zb bei dynamisch) Dann kontinuierlich den Kontrast raufsetzen. Habe ich so getestet :) Und funktioniert super!

    Also alles in einem hast du da eine gute Serie. Zum Internet: Wenn dus je nutzen solltest. Stelle das Land auf US ein dann hast du mehr Apps.
    lg
     
    #11
    McMighty und moddi00 gefällt das.

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.