Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

2x Tuner

Florian23

Ist gelegentlich hier
Registriert
28. November 2010
Beiträge
30
Punkte Reaktionen
1
Erfolgspunkte
8
Hallo an alle,

Habe gestern in meiner Q den DVBT receiver entfernt und einen 2 S-Tuner installiert, wird auch von der Box erkannt alles so weit so gut.

Auf Slot 2 hängt ein Rotor, auf slot 1 Astra 19,2

Jetzt weiß ich nicht wie ich die Tuner einstellen soll, ist nur der tuner 2 mit Rotor aktiv, funktioniert alles perfekt, schalte ich tuner 1 ein auf gleiche einstellungen wie tuner 2 geht gar nix, stelle ich auf einen Sat (19,2) geht auch nix, stelle ich auf erweitert jedoch nur Astra konfiguriert geht zwar aufnehmen und anderen Sender sehen halbwegs, jedoch schalte ich zB. auf SRg (13 Grad) geht das auch noch aber dann dreht er nicht mehr auf Astra zurück, dann muss ich erst den einen Tuner wieder auschalten dann dreht er wieder den Motor.
Vielleicht kann mir jemand genau sagen, wie ich die beiden Tuner konfigurieren muss.

Danke
 

knuth2

Ist gelegentlich hier
Registriert
9. August 2008
Beiträge
93
Punkte Reaktionen
21
Erfolgspunkte
28
AW: 2x Tuner

welche kuh? hd oder mini?
nach tunerein- oder umbau ,umbedingt werksreset machen
alte senderliste ist dann unbrauchbar
bei der kuh hd ,kan der dvb-t drinbleiben
tunerslots ,wenn du davor stehst
von links nach rechts (c nach a)
dvb-t ;dvb-s2 ;dvb-s2

mein rotor hängt am rechten tuner und am mitleren eine t-90 mit 8 positionen
dabei wird der tuner a bevorzugt

tunereinstellung auf a ,erweitert mit diseqc-modus 1.1
auf b ,rotor mit diseqc-modus 1.2
 
OP
F

Florian23

Ist gelegentlich hier
Registriert
28. November 2010
Beiträge
30
Punkte Reaktionen
1
Erfolgspunkte
8
AW: 2x Tuner

Voerst Dankeschön für die Hilfe,

Is ne hd,

Hab alles soweit verstanden, du schreibst das Tuner a (ganz rechts) der bevorzugte ist, is das werksseitig so eingestellt oder muss man dass so konfigurieren?

Bei Tuner b muss ich dann nur Einzelsat eingeben (Astra 19,2) oder??
Da ich ja keine t90 mit Diseqc hab, sondern nur das zweite Kabel das eben nicht am Rotor hängt?
 

knuth2

Ist gelegentlich hier
Registriert
9. August 2008
Beiträge
93
Punkte Reaktionen
21
Erfolgspunkte
28
AW: 2x Tuner

du brauchst keinerlei exktra einstellungen
die dose nimt halt den ersten
ob nun t 90 oder einzeln sollte dabei egal sein
 
OP
F

Florian23

Ist gelegentlich hier
Registriert
28. November 2010
Beiträge
30
Punkte Reaktionen
1
Erfolgspunkte
8
AW: 2x Tuner

Nur zur Info:
So funktionierts wirklich wenn jemand 2 Tuner hat und ein Kabel davon ein Disecq Rotor ist:
An welchen Tuner der Rotor hängt ist völlig egal, es gibt keinen bevorzugten Tuner.
Neue Senderlisten anlegen auch nicht notwendig einfach nach Einstellungen am Tun er einmal neustarten.

So nun zu den Einstellungen:

Tuner mit Rotorkabel: ganz normal die Sats einstellen (zB. 13° ist Pos1 usw.)
Tuner ohne Rotorkabel also meistens Astra: letzte Einstellungsmöglichkeit bei der Tunerauswahl - zweites Kabel vom Rotor

Dann dreht er nur mit dem Tuner den Motor bei dem es angeschlossen ist.

Man sieht auch genau wenn man eine Sendung aufnimmt, und man möchte auf nen anderen Transponder schalten, sind die anderen Sats grau hinterlegt, wenns so ausschaut funktionierts.
 
Oben