1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk WLAN Bandbreite über integriertes WLAN ermitteln

Dieses Thema im Forum "DM 800se HD Clones" wurde erstellt von King666, 14. November 2012.

  1. King666
    Offline

    King666 Newbie

    Registriert:
    24. August 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe mir nach Empfehlung in der Resi-Kaufberatung hier im Board vor ca. 4 Wochen die Dreambox 800 HD se WLAN SIM 2.1 (Clone vom Boardsponsor) zugelegt und folgendes Image geflashed:
    Gemini-GP3-DM800SE-eB-24-05-2012-SIM2.10-SSL84B

    Zu Beginn hatte ich Probleme mit der WLAN-Verbindung - mal hatte ich eine Verbindung zum Router mal nicht (obwohl der Router bei der WLAN Suche immer gefunden wurde. Nach (mehrmaligem) Neustart der Box bzw. des Routers ging es dann immer irgendwann wieder.

    Habe mir daher einen neuen Router zugelegt, da ich dachte das Problem liegt wohl auf dieser Seite. Ich habe nun das Problem, dass ich Videostreams von/zur Box nicht hinbekomme, da scheinbar die Bandbreite nicht ausreicht. MP3 geht gerade so. Beim alten Router war es ähnlich - ich habe über idream X zumindest ein paar Sekunden ein Bild aufs Macbook bekommen bevor autom. abgebrochen wurde. Somit gehe ich mal davon aus, dass es nicht an der Software an sich liegt (für MP3 streamen verwende ich airplay plugin) sondern an der WLAN Verbindung selbst.

    Ich tappe leider komplett im dunkeln. Wie kann ich denn die Bandbreite der Verbindung von der Box zum Router überprüfen? Gibt es ein Plugin dazu? In der Netzwerkübersicht an der Box zeigt er ja die 150 Megabit, die wohl nicht stimmen können....Vom Router (es ist das aktuelle Pirelli-Modem der Telekom Austria) kann ich nur pings absetzen aber nicht die Bandbreite prüfen.

    Bitte um Inputs wie ich hier systematisch vorgehen soll. Ich habe in anderen Beiträgen ja auch gelesen, dass das integrierte WLAN-Modul der Box Schrott ist....

    Danke im voraus!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. chiefobrei
    Offline

    chiefobrei Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    13.311
    Zustimmungen:
    3.550
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: WLAN Bandbreite über integriertes WLAN ermitteln

    Welche Verschlüsselung nutzt du?
    Box auf WPA und Router auf WPA+WPA2.

    Zum Streamen entweder LAN Kabel oder DLAN.
     
    #2
  4. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: WLAN Bandbreite über integriertes WLAN ermitteln

    Kurz und knapp, Wlan ist für dein Vorhaben ungeeignet !
    Lan oder D-Lan könnte dir helfen !
    Das Beste ist die direkte Verbindung mit Netzwerkabel zwischen Router und Box !
     
    #3
  5. King666
    Offline

    King666 Newbie

    Registriert:
    24. August 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: WLAN Bandbreite über integriertes WLAN ermitteln

    Nutze WPA Verschlüsselung.

    Direkte Verbindung mittels LAN-Kabel ist räumlich nicht möglich. Könnte über den Ethernet-Port an der Box aber auf einen Netgear Extender gehen (der geht aber dann logischer Weise auch wieder über WLAN zum primären Router).

    DLAN = LAN über die Steckdose???
     
    #4
  6. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: WLAN Bandbreite über integriertes WLAN ermitteln

    Wenn du was Richtiges haben möchtest dann musst du "Lan" bevorzugen !
    Ja, über die Steckdose !
     
    #5
  7. chiefobrei
    Offline

    chiefobrei Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    13.311
    Zustimmungen:
    3.550
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: WLAN Bandbreite über integriertes WLAN ermitteln

    Den netgear wuerde ich mal testen, besser als das interne WLAN wird der auf jeden fall sein.
     
    #6
  8. King666
    Offline

    King666 Newbie

    Registriert:
    24. August 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: WLAN Bandbreite über integriertes WLAN ermitteln

    Danke, ja werde mal den Netgear heute abend testen. Mal sehen ob es was bringt. Ansonsten muss ich mir wohl über DLAN Gedanken machen.
     
    #7
  9. King666
    Offline

    King666 Newbie

    Registriert:
    24. August 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: WLAN Bandbreite über integriertes WLAN ermitteln

    Habe nun folgendes getestet:
    Über integriertes WLAN-Modul der Box mit Box auf WPA und Router auf WPA+WPA2
    Ergebnis: minimale Verbesserung, streamen von Videos aber nicht möglich (beim Airplayer Plugin wird die Bandbreite angezeigt, die schankt extrem und erreicht kaum 2 Mbit)

    Per LAN-Kabel an den Netgear Rangeextender:
    Ergebnis: streaming von Video funktioniert in beide Richtungen problemlos

    Schlussfolgerung: Das integrierte WLAN-Modul, dass ja lt. Spezifikation nominelle 150 Mbit kann, kommt nicht mal ansatzweise dort hin. Eigentlich ein Rückgabegrund....
     
    #8
  10. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: WLAN Bandbreite über integriertes WLAN ermitteln

    Ja dann reklamiere die Lieferung ! Wobei du Lan und Wlan nicht vergleichen kannst !
    Eher Wlan Adapter/Sticks !
    Aber du hast sicherlich Recht, der Wlan Adapter ist "Schrott" !
     
    #9
  11. King666
    Offline

    King666 Newbie

    Registriert:
    24. August 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: WLAN Bandbreite über integriertes WLAN ermitteln

    Naja, man kann es insofern schon vergleichen:
    Variante 1: integriertes WLAN-Modul der box direkt auf WLAN-Router
    Variante 2: über LAN-Kabel die box mit dem Range-Extender verbunden, der ist wiederum mit dem Router per WLAN verbunden
    Wenn ich nun z.B. mit dem iPad oder Macbook per WLAN mit dem Router verbunden bin (nicht mit dem Extender), dann geht der Datenstrom beim streaming in beiden Varianten über das WLAN....oder sehe ich das falsch?

    Daher auch mein Rückschluss auf den eher mangelhaften WLAN Adapter der box.

    Reklamieren ist so eine Sache: einschicken, warten, neue Lieferung...und ggf. weiterhin das gleiche Problem. Ob das lohnt?

    LG
     
    #10

Diese Seite empfehlen