1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Windows 8 Rechner verliert die Internetverbindung....

Dieses Thema im Forum "Netzwerk und Server (NAS)" wurde erstellt von Satyro, 8. Juli 2013.

  1. Satyro
    Offline

    Satyro Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. Mai 2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    8
    hallo,

    bin zZ in Asien an einem Windows 8 Ultimate, technisch einwandfrei und Windows schon mehrfach
    neu installiert. Zu Beginn alles iO. Internetverbindung läuft via LAN an einem TP Link TD-W8968
    Modem Router. Nach ca 1 - 3 Stunden lassen sich keine Webseiten mehr aufrufen. Die Desktopanzeige
    zeigt keinen Fehler ....Ethernet Internet verbunden. Fehlerdiagnose W8 sagt "DNS Adresse kann nicht
    aufgelöst werden".

    Alle erdenklich Einstellungen Netzwerk Router Kabellage wurden mehrfach geprüft und sind OK.
    Nach Neuinstallation W8 ist die Internetverbindung da, bis zum Abbruch. Windows Reparatur, Wieder-
    herstellung behebt den Fehler nicht. In Google wird dieses Problem angesprochen, eine Lösung habe ich
    nicht gefunden. Es fühlt sich an, wie eine Überschreitung einer bestimmten Menge an Verbindungen. In den
    Routereinstellungen ist DHCP an und die IPs werden automatisch zugewiesen.

    Meine Bitte an die Netzwerk-, Internet- und W8 Kenner und Könner ....bitte heft mir! :wacko1:

    Viele Grüße
    Satyro
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. psychotie
    Offline

    psychotie VIP

    Registriert:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    1.600
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    frühpensionierter Trucker
    Ort:
    im Süden
    AW: Windows 8 Rechner verliert die Internetverbindung....

    Probier mal folgendes
    Gehe auf Lan-Verbindung -> Eigenschaften dort bitte Internetprotokoll Version 4 und 6 aktivieren ( bzw das Protokoll installieren) und in deren Eigenschaften kontrollieren, daß die IP-Adresse und die DNS -Adresse automatisch bezogen werden
    mfg psychotie
     
    #2
  4. Olli960
    Offline

    Olli960 Ist oft hier

    Registriert:
    7. Januar 2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Nordseeküste
    AW: Windows 8 Rechner verliert die Internetverbindung....

    Die klassische Energieoptionen der Adapter überprüft?

    Gesendet von meinem GT-I9001 mit Tapatalk 2
     
    #3
  5. Mik3.Lit0ri5
    Offline

    Mik3.Lit0ri5 Spezialist

    Registriert:
    22. April 2013
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    231
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Windows 8 Rechner verliert die Internetverbindung....

    Windows 8 Ultimate? Ist das ne neue Version?
     
    #4
  6. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.347
    Zustimmungen:
    99.643
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Windows 8 Rechner verliert die Internetverbindung....

    Ja :D



    [​IMG]
     
    #5
    sumsi gefällt das.
  7. Hobo2k
    Offline

    Hobo2k Newbie

    Registriert:
    27. August 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Bayern
    AW: Windows 8 Rechner verliert die Internetverbindung....

    wenn dns nicht aufgelöst werden kann, dann probier mal einen google dns server: 8.8.4.4 oder 8.8.8.8
    wo genau asien? evtl. hat da eine Regierung ihre Finger im Spiel?
    Bzw. geht es google.de über

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    direkt aufzurufen?
     
    #6
  8. Satyro
    Offline

    Satyro Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. Mai 2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Windows 8 Rechner verliert die Internetverbindung....

    hallo...
    meine lieben Mitstreiter,
    erst mal besten Dank für die Hilfestellung. Ich habe jetzt vorerst mal eine Lösung gefunden, obwohl ich nicht sicher bin, das der Fehler nur diese Ursache hatte.
    Über den Hinweis zu LAN Eigenschaften Protokolle bin ich dann in Regionen vorgestoßen, die meine Fähigkeiten deutlich überschritten. Über Protokolle Dienstebin ich dann auf Fehlerhinweise aus der Installation gekommen. Eine Ursache war wohl ein falsches Kennwort für die Eingabe der Mailverbindung zu, Microsoftkonto. Das hat wohl in der Folge zu Fehlermeldungen in Microsoft WindowsLive und dem Dienst tap901 ..TAP win32 Adapter.. zu einer falschen Geräteinstanz !0! geführt.

    Weil die falsche Eintragung im Benutzerprofil stand, habe ich einen neuen Benutzer und einen Gast eingetragen. Nach Neustart über LAN sofortiger Zugriff auf Internet vorhanden, hoffe das bleibt so. Ist sicher auch eine gekürzte Darstellung, aber funktioniert. Möglicherweise war auch ein Hilfsprog zur Aktivierung an einigen Fehlermeldungen beteiligt Vielen Dank...

    Satyro
     
    #7
  9. jidi
    Offline

    jidi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kölschland
    AW: Windows 8 Rechner verliert die Internetverbindung....

    Evtl. kocht der Internet Zugangsanbieter in Asien bei der Namensauflösung (DNS) sein eigenes Süppchen und bevorzugt eigene Maßstäbe!
    Man bekommt also nicht die angeforderten Websites zu sehen, sondern solche, die der Zugangsanbieter passender findet
    Mit dem Programm "Netalyzr" (mal nach googlen) kann man prüfen, ob das für den Provider zutrifft. Der Test liefert eine verständliche Zusammenfassung der Werte für die aktuelle Internetverbindung.
    Auch das Programm "namebench" gibt eine Liste der URLs zurück, die nicht richtig aufgelöst werden, aber es listet auch alternative DNS Serveradressen, wo man schön mit spielen kann!

    In Asien hatte ich beruflich jetzt noch nix mit Provider am Hut, aber hier haben mir die Programme schon ein paar Mal geholfen!
    Ansonsten kannst Du es einfach mal mit den DNS-Server von Google versuchen, wenn das alles zuviel "Blues" für dich ist, also den DNS-Server mal händisch zuordnen und testen

    Google
    IPv4:
    8.8.8.8 und 8.8.4.4
    IPv6:
    2001:4860:4860::8888 und 2001:4860:4860::8844
     
    #8
    Satyro gefällt das.

Diese Seite empfehlen