1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Wieviele Clients und Karten verträgt ein Igel Thin Client?

Dieses Thema im Forum "CS Root & Vserver" wurde erstellt von wylly31, 1. November 2012.

  1. wylly31
    Offline

    wylly31 Elite Lord Supporter

    Registriert:
    11. Juli 2009
    Beiträge:
    3.331
    Zustimmungen:
    1.863
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Hell
    Hallo Leute!

    Zur Zeit betreibe ich eine Freetzbox 7240 mit 4 Karten (2xI12 1xS02 und 1xHD02). Desweiteren bewege ich mich jetzt langsam auf die 10 Clients zu und ich habe mich nun entschieden einen Igel anstelle der Freetzbox zum laufen zu bringen. Die ECM Zeiten der Karten sind auch ein wenig in die Knie gegangen und ich hoffe das sich doch mit dem Igel etwas verbessern läßt.

    Meine Fragen sind nun:

    1. Wieviele Karten und Clients sind möglich auf einem Igel?
    2. Werden die ECM Zeiten der Karten besser auf einem solchen System? (Meine liegen bei den I12er so bei ca. 700 bei S02 800 und bei HD+ bei 500 ms alles übertaktet)
    3. Welches System Ubuntu oder Debian?

    Vielleicht gibt es da schon einige Erfahrungswerte die Ihr mir mitteilen könnt.

    MfG
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. November 2016
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. bjoernwk
    Offline

    bjoernwk Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. Mai 2012
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Wo ich immer bin...
    AW: Wieviele Clients und Karten verträgt ein Igel Thin Client?

    Guten Morgen,

    also, ich bin auch noch ziemlicher Anfänger auf dem Gebiet, habe aber mittlerweile schon eine Zeit lang einen Igel in Betrieb. Sicherlich ist der IGEL der Fritz.Box leistungsmäßig mehr als überlegen. Die Fritz.Box ist ein Router, dafür ist er gedacht und ausgelegt. Prinzipiell sind die 4 Karten mit dem Router zwar kein Problem, aber bei immerhin 30 Clients sollte der IGEL die zuverlässigere Basis darstellen.

    Problem ist, die ECM-Zeiten werden weniger durch den Server(IGEL, Fritz.Box etc.) beeinflusst, als viel mehr durch die eingesetzten Karten. So wie es scheint sind deine Zeiten aber alles andere als schlecht und einen wirklichen Grund zum Wechsel kann ich nicht erkennen. ABER, wie schon oft hier erwähnt ist der IGEL in allen Bereichen leistungsfähiger. Nach einer Zeit mit einer Fritz.Box als Server, habe ich mich aus Stabilitätsgründen für einen IGEL entschieden und nicht einen Tag bereut. Im Moment eine Uptime von 109 Tagen Das hat meine Fritz.Box nie geschafft.

    Ubuntu basiert ja auf Debian, aber es empfiehlt sich dann doch auf Debian zu setzen. Wie gesagt, ich bin noch Anfänger, aber die ideale Konstellation ist ein IGEL mit Debian, 512 MB Arbeitsspeicher und als Tipp, verwende IPC. Läuft absolut stabil und ist auch für den nicht ausgewiesenen Linux-Crack super zu handeln. Google mal nach Pebkac IPC. Dort findest du eine Installationaleitung. Erste Anlaufstelle hier im Forum ist der ROOT- und V-Server Bereich. Auch hier gibts eine Fülle von Anleitungen inkl. einiger Tipps um Debian für den Einsatz auf einem ThinClient zu optimieren. Kostenfaktor für einen IGEL inkl. 4 GB CF-Karte sollten in der Bucht so 50 Euro sein, geht aber auch günstiger. :)

    Vielleicht hat dir das ein wenig geholfen und dir die Entscheidung FÜR einen ThinClient erleichtert. Würde mich jedenfalls freuen.

    Schönen Freitag!

    Gruß Björn
     
    #2
    1 Person gefällt das.
  4. mrwong
    Offline

    mrwong VIP

    Registriert:
    17. Januar 2009
    Beiträge:
    4.697
    Zustimmungen:
    2.306
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Frankenland
    AW: Wieviele Clients und Karten verträgt ein Igel Thin Client?

    1. fast alles und in sehr sehr großer menge
    2. nein übertakten bringt minimal was
    3. egal du kannst auf beidem ipc laufen lassen ich selbst nutzte debian
     
    #3
  5. wylly31
    Offline

    wylly31 Elite Lord Supporter

    Registriert:
    11. Juli 2009
    Beiträge:
    3.331
    Zustimmungen:
    1.863
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Hell
    AW: Wieviele Clients und Karten verträgt ein Igel Thin Client?

    Hallo!

    Könntest Du vielleicht zu 1 in Zahlen ausdrücken?
    Wäre super!

    MfG
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. November 2012
    #4
  6. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    AW: Wieviele Clients und Karten verträgt ein Igel Thin Client?

    wylly31: das kann man nicht so genau beantworten.. denn anschliesen kannst du theoretisch pro nativen usb port 255 geräte also sehr viele karten bzw reader, hauptsache du hast genug aktive usb hubs.
    allerdings kommt es auch darauf an wieviel ram du verbaut hast und wieviel clients du damit versorgen willst und auch wie zb oscam konfigriert/eingerichtet ist weil das natürlich auch alles ram benötigt..

    also theoretisch: 4 native usb ports mit jeweils aktiven usb hub mit á 7 ports = 28 reader
    es gibt aber auch sog. quadmouse reader die nur einen usb port benötigen und 4 reader beinhalten dann wären es natürlich noch mehr karten

    vorteil beim thin client ist das man auf mindestens 1gb ram nachrüsten kann, beim igel sogar auf 2gb und dementsprechend hat man auch mehr freiraum als mit einer fritzbox..
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. November 2012
    #5
  7. wylly31
    Offline

    wylly31 Elite Lord Supporter

    Registriert:
    11. Juli 2009
    Beiträge:
    3.331
    Zustimmungen:
    1.863
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Hell
    AW: Wieviele Clients und Karten verträgt ein Igel Thin Client?

    Also nachdem ich nun meinen Igel fertig gestellt habe und alles meiner Meinung nach Perfekt läuft muss ich sagen, daß der Umstieg von Fritte auf igel sich auf jeden Fall gelohnt hat und ich es jedem empfehlen würde. Läuft absolut stabil und top Zeiten bei den ECMs. Die beiden I12er haben jetzt Zeiten um die 400 ms, die S02 so um die 500 und die HD02 so um die 350 ms. Das habe ich mit der Fritte nie erreicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2012
    #6
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen