1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Debian Installation auf Igel Thin Client mit 512 MB CF Karte möglich?

Dieses Thema im Forum "CS Root & Vserver" wurde erstellt von onix33, 20. Dezember 2012.

  1. onix33
    Offline

    onix33 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. Januar 2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ich habe gestern meinen Igel Thin Client mit 1GHz/512 MB Ram und einer 512MB CF-Karte erhalten.
    Da meine neue 8 GB CF-Karte noch unterwegs ist, wollte ich schon mal vorab die Debian Installation mit der
    512 MB Speicherkarte testen. Bis zur Partionierung bin ich gekommen. Hier habe ich eine Fehlermedlung,
    das der Festplattenspeicher eventuell zu klein ist. Ist es so?
    Wieviel Speicher ist mindestens notwendig, um Debian zu installieren?
    Danke im Voraus.

    MfG

    onix20
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. SaianSupa
    Offline

    SaianSupa Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. Januar 2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Debian Installation auf Igel Thin Client mit 512 MB CF Karte möglich?

    nee das geht nicht. hab ich auch versucht. spätestens beim Packetinstallieren gehts nicht weiter weil zu wenig platz da ist.
    nimm nen usb stick. damit kannste erst testen. und zieh die karte raus. damit kannste erstma nix machen. aufjedenfall kein debian.
     
    #2
    onix33 und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  4. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    AW: Debian Installation auf Igel Thin Client mit 512 MB CF Karte möglich?

    Debian Squeeze benötigt mit absolut minimaler installation ca. 570MB - nach IPC installation sind ca. 790MB belegt
    Debian Lenny benötigt dahingegen ca. 100MB weniger ... aber mit nur 512MB insg. (bzw nach formatierung sind es noch weniger) wird das ebenfals nicht reichen

    Es gäbe aber Linux'e wie zb Damn-Small-Linux das du erstmal zum ausprobieren benutzen könntest - die 50MB LiveCD lässt sich auch installieren - LiveCD's kann man auch auf USB-Sticks installiern - am besten du guckst dir dazu mal das hier an:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #3

Diese Seite empfehlen