1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie Caidanfrage richtig vermeiden bei reader?

Dieses Thema im Forum "Oscam Talk Archiv" wurde erstellt von Helle85, 1. August 2013.

  1. Helle85
    Offline

    Helle85 Ist oft hier

    Registriert:
    8. Februar 2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hi,

    hab seit kurzem erst eine ORF Karte am laufen und besitze auch eine S02. Nun läuft aoweit auch alles jedoch werden bei manchen sendern wie z.b. RTL Living immer erst der ORF caid angefragt und danach erst der sky caid. Das sieht dann so aus:

    2013/07/31 23:51:35 8AFE6E8 c user (0D95&000010/0000/2EFE/80:00000000000000000000000000000000): invalid (0 ms) (0/0/0/0) (invalid SID)
    2013/07/31 23:51:37 8AFE6E8 c user (1702&000000/0000/2EFE/93:11C5288E3808F5DF4690A5504826F0CC): found (1287 ms) by Sky - RTL Living
    2013/07/31 23:51:38 8AFE6E8 c user (1702&000000/0000/2EFE/93:E1A88265C1057E24CB1A79510653EB0D): found (624 ms) by Sky - RTL Living

    Hab dann gelesen das der eintrag !"label des anderen reader" im reader von der s02 das verhindern soll, jedoch scheint das keine wirkung zu haben!?

    Jemand ne ahnung was ich falsch mache?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. dodo83
    Offline

    dodo83 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    22.924
    Zustimmungen:
    16.213
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Wie Caidanfrage richtig vermeiden bei reader?

    setz mal die Priorisierung so in der oscam.dvbapi
    Code:
    P:1702
    P:0D95
    I:0
     
    #2
  4. Helle85
    Offline

    Helle85 Ist oft hier

    Registriert:
    8. Februar 2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Wie Caidanfrage richtig vermeiden bei reader?

    Dann bin ich doch genau so nass wie vorher auch oder nicht, nur anders rum:D:

    2013/08/01 00:10:30 8B07FF8 c user (1702&000000/0000/32CA/93:00000000000000000000000000000000): invalid (0 ms) (0/0/0/0) (invalid SID)
    2013/08/01 00:10:32 8B07FF8 c user (0D95&000010/0000/32CA/80:3E653B86C0C1959F1C0662A99B4A26B6): found (154 ms) by ORF - ORF2
     
    #3
  5. maxblank
    Offline

    maxblank Elite User

    Registriert:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    555
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    @home
    AW: Wie Caidanfrage richtig vermeiden bei reader?

    Hast du Oscam, nachdem du die Services eingetragen hast, neu gestartet?
     
    #4
  6. dodo83
    Offline

    dodo83 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    22.924
    Zustimmungen:
    16.213
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Wie Caidanfrage richtig vermeiden bei reader?

    die anfragen wirst du nicht vermeiden können da die Ösis auch über die 1702 laufen, bei 0 ms schadet das deiner karte nicht
     
    #5
    Helle85 gefällt das.
  7. Helle85
    Offline

    Helle85 Ist oft hier

    Registriert:
    8. Februar 2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Wie Caidanfrage richtig vermeiden bei reader?

    jup, hab ich.

    Hier mal mein eintrag:

    [sky]
    caid = 1702,1833
    srvid = 0008,0009,000A,000B,000C,000D,000E,0010,0011,0013,0014,0015,0016,0017,0018,0019,001A,001B,001C,001D,0021,0022,0023,0024,0025,0026,0027,0029,002A,002B,0032,0034,001E,0037,0038,0039,003A,003C,003D,003E,003F,0040,0041,0042,0043,0044,0046,0069,0070,0071,0072,0073,006A,006B,006C,006E,006F,0074,0075,0076,0077,0078,0079,007A,007B,007C,007D,007E,007F,0080,0081,0082,0083,0084,00A8,00DD,00DE,00DF,00FB,00F2,00FC,00FD,00FE,0105,0106,0107,010F,0110,0111,0119,011A,011B,0123,0124,0125,012D,012E,012F,0137,0138,0139,0141,0142,0143,014B,014C,014D,014E,0156,0159,0160,0163,016B,016D,0175,0201,0203,0204,0206,07FF,2EFE,3331,4461,4462,6FB8,6FF1,7001,7009,700A,010C,0116,0120,012A,0134,0152,013E,0148,015C,010B,0115,0069,011F,0129,0133,0151,013D,0147,015B,006D,0066


    [hdplus]
    caid = 1830
    srvid = 277E,EF10,EF11,EF14,EF15,EF74,EF75,EF76,EF77,5273,5274,1519,2E9B,151A,157F


    [orfcw]
    caid = 0D95
    provid = 000000,000004,000010
    srvid =132F,1330,32C9,32CA,32CB,32CC,32CD,32CE,32CF,32D0,32D1,32D2,32D3,32D4,4E27,33A7,33A5,332D,33AC
     
    #6
  8. maxblank
    Offline

    maxblank Elite User

    Registriert:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    555
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    @home
    AW: Wie Caidanfrage richtig vermeiden bei reader?

    Warum sperrst du die rot markierte Anfrage am betreffenden Reader mit negativen Services nicht aus?

    Oder noch besser, trage doch alle CAID´s bei dem betroffenen Reader ein, die erlaubt und frei sind.
     
    #7
  9. Helle85
    Offline

    Helle85 Ist oft hier

    Registriert:
    8. Februar 2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Wie Caidanfrage richtig vermeiden bei reader?

    und für was benötigt man die einträge z.b. !orf im skyreader?

    @maxblank: will ich doch eigentlich mit dem eintrag in meinem beispiel! Funzt irgendwie net?
     
    #8
  10. dodo83
    Offline

    dodo83 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    22.924
    Zustimmungen:
    16.213
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Wie Caidanfrage richtig vermeiden bei reader?

    hier mal ein guter beitrag:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    zu dem Thema, wie gesagt im log wirst du das nicht abstellen können, ist ja so gesehen nur eine info
     
    #9
  11. maxblank
    Offline

    maxblank Elite User

    Registriert:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    555
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    @home
    AW: Wie Caidanfrage richtig vermeiden bei reader?

    Versuche mal Folgendes:
    [falsche_Anfragen]
    caid = 0648,0D05,0D95
    provid =
    srvid = 2EFE

    Den Service weißt du dem Reader zu, der die falschen Anfrage erhält, aber negativ (rechte Seite im Web-Interface), also services = !falsche_Anfragen

    Danach Oscam neu starten und testen.
     
    #10

Diese Seite empfehlen