1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wer kennt sich mit einem Rotor aus?

Dieses Thema im Forum "Probleme und Fragen" wurde erstellt von trinidat, 12. Oktober 2012.

  1. trinidat
    Offline

    trinidat Freak

    Registriert:
    13. Dezember 2008
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo!

    Eine Bekannte von mir möchte gerne Programme auf Astra (19,2E) und auf Turksat (42,0 E) anschauen.
    Ausgangssituation: Dreambox 800HD, aktuelles Newnigma2 Image, Sat-Schüssel am Balkon mit Rotor. Der Spiegel soll sich je nach Sender automatisch zum passenden Satelliten ausrichten.

    Ich selbst habe Astra/Hotbird mittels Diseq und hatte mit einem Rotor noch nie etwas zu tun. Ich hab immer die aktuellen Astra/Hotbird Matze Settings heruntergeladen, auf die Box gespielt und in den Tuner Einstellungen folgendermaßen eingetragen:
    Konfiguration: einfach
    Modus Diseqc A/B
    Port A: Astra 19,2 E
    Port B: Hotbird 13,0 E
    Spannung: Ja
    Diseqc nur bei Sat-Wechsel senden: nein


    Aber wie geht das bei einer Rotor Konfiguration? Welche Einstellungen muss ich bei der Tuner-Einstellungen vornehmen? Welche Settings spiele ich in die Dreambox ein? Die nachstehenden Bilder zeigen die verfügbaren Einstellungsmöglichkeiten im NewNigma Image.

    Den Anhang 62899 betrachten Den Anhang 62900 betrachten
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2012
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. teufel
    Offline

    teufel Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    25. Oktober 2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Wer kennt sich mit einem Rotor aus?

    Hallo!

    Was für einen Rotor hast du denn? Kann er gotox? Ist der Rotor schon ordentlich nach süden ausgerichtet?
     
    #2
  4. Eru
    Offline

    Eru Ist oft hier

    Registriert:
    27. April 2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Wer kennt sich mit einem Rotor aus?

    Astra auf 19,2° Ost und Türksat auf 42° Ost sollten eigentlich mit DiSEqC laufen. Ein Meter Spiegel auf 30° einstellen und dann beide Satelliten schielend empfangen. Außerdem ist die Dreambox für einen Rotor nicht besonders geeignet. Das habe ich selbst getestet.
     
    #3
  5. trinidat
    Offline

    trinidat Freak

    Registriert:
    13. Dezember 2008
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Wer kennt sich mit einem Rotor aus?

    Die technischen Fragen im Detail kann ich leider erst nächste Woche beantworten, weil ich dann vor Ort sein werde. Ich habe allerdings die Schüssel schon vor einigen Monaten gesehen. Denke, dass sie 1 Meter im Durchmesser hat. Wenn es mit DiseqC läuft, ohne Rotor, soll es mir auch recht sein.
     
    #4
  6. trinidat
    Offline

    trinidat Freak

    Registriert:
    13. Dezember 2008
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Wer kennt sich mit einem Rotor aus?

    So jetzt bin ich so weit. Es ist eine Schüssel mi 90 cm, mit einem Rotor Marke Stab Motorsat HH100. Der Spiegel bewegt sich auch im Menü Rotor Feinabstimmung und nimmt die Befehle mit der Fernbedienung an. Aber welche Werte sind bei Längengrad und Breitengrad einzugeben?

    Bei tuner Konfig. hab ich eingegeben "einfach", Modus "Rotor", bei Längen und Breitengrad hab ich die Daten meiner Stadt für Astra eingegeben (wo geb ich die Daten für Turksat ein?). Der HH100 tut aber nicht das, was ich von ihm verlang. Bei den Rotoreinstellungen "Rotorbewegung" fährt er nach Westen, obwohl ich nach "Osten" eingebe. Wenn ich auf Satfinder gehe und dort auf manueller Transponder "Astra" eingebe, dreht der Spiegel weit über die 19,2 Ost hinaus nach Westen bis er sich mit einem "Schmerzensgeräusch" in der Balkonwand festfrisst. Bei der gleichen Prozedur mit Turksat dreht er bis 33 Grad Ost und bleibt dort stehen. Was passiert, wenn ich aus den Kanalsucheinstellungen raus geh und auf einen Turksat Sender schalt? Er fährt nach Osten und bleibt bei 33 Grad stehen. Wenn ich auf einen Astra Sender schalt? Die Schüssel dreht in Richtung Westen und wird bei 10 Grad Osten von der Balkonwand gestoppt. Kann mir jemand auf die Sprünge helfen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Oktober 2012
    #5
  7. trinidat
    Offline

    trinidat Freak

    Registriert:
    13. Dezember 2008
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Wer kennt sich mit einem Rotor aus?

    Konnte das Problem lösen. Nach dem Neustart der Dreambox hat diese offenbar die korrekten USALS Befehle an den Rotor übermittelt und dieser hat dann korrekt selbständig auf die richtigen Position (19,2, oder 42,0) gedrehrt. Danke für alle Tipps!
     
    #6

Diese Seite empfehlen