1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welcher Resi der Kunde nimmt bleibt eigne Wahl....

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von perty, 1. Dezember 2008.

  1. perty
    Offline

    perty Meister

    Registriert:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    oben bei Mutti
    "Dem Rundfunkteilnehmer muss die Wahl der Box überlassen bleiben"
    [vo] Leipzig - Das sagte der Vorsitzende des Fachverbands Rundfunkempfangs- und Kabelanlagen (FRK), Heinz-Jürgen Bien in einem Interview mit DIGITAL FERNSEHEN.

    "Die Boxen sollen ja nur digitale Signale in das von Fernsehgeräten zu verarbeitende analoge wandeln, und eben nicht einer gesonderten Abzocke dienen. Die Box ist als ein Teil des Endgerätes - heute diesem eben noch vorgeschaltet - anzusehen", findet Bien.

    Derzeit ermittelt das Bundeskartellamt gegen Premiere, Unitymedia und Kabeldeutschland. Die Unternehmen wollen für den Empfang ihrer Angebote nur bestimmte Digitalreceiver zulassen. Ob dieses notwendig und zulässig ist, wird vom Kartellamt überprüft. (DIGITAL FERNSEHEN berichtete).

    "Es bleibt zu hoffen, dass das Kartellamt sich nicht als zahnloser Tiger erweist," sagt Bien. Deshalb findet er, "Boxen als Wandler von Signalmodulation sind dem Fernsehgerät zuzuordnen und die Freiheit, von welchem Hersteller und mit welchem Komfort der Rundfunkteilnehmer sie bezieht, muss ihm überlassen bleiben."

    @uelle: DF
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. matty60s
    Offline

    matty60s Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. November 2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Deutschland
    AW: Welcher Resi der Kunde nimmt bleibt eigne Wahl....

    Da kann man dem Herrn Bien nur beipflichten.
    Jedoch wird sich meiner Meinung nach nicht viel ändern. Was für Schlappen bei einem Codewechsel passieren, haben die letzten Wochen ja deutlich genug gezeigt. Und bekannt geworden sind ja nur die Fälle mit den "zertifizierten" Resis. :20::20:
    Hab z.Zt. auch das Resi (und Karten)-Problem. Die hatten bei der Anmeldung nicht mal meinen PR-Fox akzeptiert....:wacko::wacko:

    Gruß Matthias
     
    #2

Diese Seite empfehlen