1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk welchen usb-hub??

Dieses Thema im Forum "Raspberry Pi" wurde erstellt von Hades2, 5. Mai 2013.

  1. Hades2
    Offline

    Hades2 Freak

    Registriert:
    1. Juni 2010
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo,

    wollte mal fragen, welchen usb-hub ihr nutzt, der sowohl den Raspberry als auch die smargos mit Strom versorgen kann und ggf zusätzliche devices (maus, tastaur, hdd). Dachte eigentlich an den D-Link DUB-H7, der soll aber Probleme machen:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    .

    Und in der Kompatibilitätsliste (

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ) finde ich keine hubs, die die usb-buchsen quer (also wie der könig oder der dub-h7) haben. der könig eignet sich auch nicht zur stromversorgung des pi....

    Bin ratlos.

    Danke und Gruß,

    Hades.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Neo258
    Offline

    Neo258 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: welchen usb-hub??

    Also ich habe einen Dub-h7 und der versorgt den Raspi mit 4 x Easymouse und einem Pearl Display als status display. Am Anfang war noch ein Wireless Empfänger für maus und tastatur dran, denn ich ber nicht mehr brauche weil ich alles über ssh mache.
     
    #2
    ysimmerath gefällt das.
  4. Hades2
    Offline

    Hades2 Freak

    Registriert:
    1. Juni 2010
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: welchen usb-hub??

    wo hast du denn den raspi dran? an den high power ports? Und liefern die high power (laut LED)? Gabs mal Probleme bei hohen Lasten?

    Weil nach anderen Berichten im Internet schaltet er auf die normalem 500mA runter, sobald Du ein laufendes Gerät an den usb-Eingang hängst. Und raspi braucht (bis zu) 700mA.

    LG
    Hades
     
    #3
  5. Neo258
    Offline

    Neo258 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: welchen usb-hub??

    der Raspi is direkt über ein Netzteil an einer Steckdose
     
    #4
  6. Hades2
    Offline

    Hades2 Freak

    Registriert:
    1. Juni 2010
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: welchen usb-hub??

    ah. ok. ich suche ja aber einen hub, der auch den raspi mit strom versorgt. hast du das mal probiert?
     
    #5
  7. al-x83
    Offline

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.421
    Zustimmungen:
    12.684
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: welchen usb-hub??

    Hab heute meine Raspberry bekommen und er hängt bis jetzt anstandslos an meinem D-Link DUB-H7
     
    #6
  8. Generation3000
    Offline

    Generation3000 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    7. Mai 2010
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: welchen usb-hub??

    Und wie hast du ihn angeschlossen ? Mit zwei USB Kabeln oder nur einem ?
     
    #7
  9. al-x83
    Offline

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.421
    Zustimmungen:
    12.684
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: welchen usb-hub??

    Der Pi bekommt seinen Strom vom Hub und der Hubs ist auch an einen der 2 USP-Ports angeschlossen
     
    #8
    Hades2 und ysimmerath gefällt das.
  10. Hades2
    Offline

    Hades2 Freak

    Registriert:
    1. Juni 2010
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: welchen usb-hub??

    1. Gibt's noch andere bzw mehr Erfahrungen?
    2. @al-x83: läuft noch alles anstandslos?

    LG
    Hades
     
    #9
  11. al-x83
    Offline

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.421
    Zustimmungen:
    12.684
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    #10
  12. Silverx
    Offline

    Silverx Hacker

    Registriert:
    19. März 2012
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: welchen usb-hub??

    Habe es auch schon mit dem D-Link hab probiert, aber der hat bei mir auch Probleme gemacht. (Ist nicht mehr hochgelaufen)
    Nun habe ich einen König mit eigenem Netzteil dran und der vesorgt meinen Raspberry über ein USB Kabel mit zusätzlich 2 Smargos bis jetzt ohne Probleme.

    @al-x83, wie hast du den genau angeklemmt? Raspberry eigenes Netzteil und der Hub auch ? Oder nur auf den Hub ein Netzteil und dieser versorgt den Raspberry mit Strom über den USB Port? Hast du die 2 Power Ports am D-Link benutzt oder was hängt dort dran? Für was sind die überhaupt?
     
    #11
  13. Generation3000
    Offline

    Generation3000 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    7. Mai 2010
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: welchen usb-hub??

    D-Link habe ich nun auch mit dem Raspberry laufen, nur Netzteil vom D-Link, klappt wunderbar. Ein Kabel von den 2 Power Ports vom D-Link an den Mini USB Anschluß vom Raspberry, und das zweite Kabel geht vom USB B Port vom D-Link an den USB Port vom Raspberry.
    Wenn er nicht bootet und die LED nicht Blau sondern Grün bleibt den Raspberry nicht am Power Port sondern an einen der anderen USB Ports anschließen. Das war bei mir der Fall als ich ein HDMI Kabel dran hatte und dort noch drüber geschaut wurde.
     
    #12
  14. al-x83
    Offline

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.421
    Zustimmungen:
    12.684
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: welchen usb-hub??

    Der Raspberry bekommt seinen Strom von einem Powerport des Hubs. Am Raspberry selbst hängt das Pearl Display, am anderen hängt der HUB
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Mai 2013
    #13
  15. Silverx
    Offline

    Silverx Hacker

    Registriert:
    19. März 2012
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: welchen usb-hub??

    Ihr geht also bei dem DLINK Hub mit EINEM normalen "USB auf Mikro-USB" Kabel vom Powerport an den Mikro-USB-Anschluss-Port wo normalerweiße das Netzteil angeschlossen wird?

    Der ist bei mir zur Zeit komplett frei und der Raspberry bekommt seinen Strom über EINEN USB-Port vom USB Anschluss-Port meines König HUB´s:
    [​IMG]
    Hätte auch nicht gedacht, dass das funktioniert aber er läuft.

    Allerdings ist der König HUB mir persönlich zu "wackelig". Die Reader verlieren ab und zu ihre Verbindung und im Oscam erscheint dann "No matching reader found"
    Das war bei meinem Dlink nicht so. Deswegen will ich diesen nun wieder in Betrieb nehmen...
     
    #14
  16. al-x83
    Offline

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.421
    Zustimmungen:
    12.684
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: welchen usb-hub??

    Ja so hab ich's im Moment
     
    #15

Diese Seite empfehlen