1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welche Vorteile hat ein Thin Client?

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Nozzy, 6. November 2010.

  1. Nozzy
    Offline

    Nozzy Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. September 2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    keine Zeir für
    Ort:
    Tja da sind viele Häuser
    welche Vorteile hat ein Thin Client gegenüber einer Fritzbox mit Freetz?

    Dieser Thin Client wird docvh noch hinter der Fritzbox betrieben oder?
    Verliert man dadurch nicht nochmals einen Hop?

    Danke für eure Tips.


    Gruß

    Nozzy
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. marcus.past
    Offline

    marcus.past VIP

    Registriert:
    3. August 2009
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    487
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Welche Vorteile hat ein Thin Client?

    nicht unbedingt - man nimmt den thin statt der Fritz als server

    damit haste dann i.d.R. nen PC mit einigen Vorteilen als cardserver zu stehen
     
    #2
  4. Nozzy
    Offline

    Nozzy Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. September 2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    keine Zeir für
    Ort:
    Tja da sind viele Häuser
    AW: Welche Vorteile hat ein Thin Client?

    ja darum geht es mir. Nur was für Vorteile gegenüber der Fritz?

    Habe nur eine Karte über nen Smargo am laufen.
    Macht es dann wirklich Sinn von Freetz auf Thin zu wechseln?
     
    #3
  5. Beepo
    Offline

    Beepo Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    14. September 2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Welche Vorteile hat ein Thin Client?

    Wenn es dir wirklich nur um CS mit einem Kartenleser geht, fährst du mit einer Freetz-Box in meinen Augen besser. Die Fritz-Box ist kleiner, verbraucht wesentlich weniger Strom (<10W) und erfreut sich einer großen Beliebtheit. Dementsprechend groß ist die Community und auch der Support.

    Ein Thin-Client hat dann seine Vorteile, wenn du noch andere Sachen wie z.B. Fileserver, Webserver etc. darüber laufen lassen willst. Da hat der Thin Client einfach mehr Leistung. Vorteile hat er auch, wenn mehrere Karten und unterschiedliche Cams im Einsatz sind. Den meisten Usern nach läuft eine FritzBox 7270 mit bis zu 4 Karten und 2 Cams (z.B. 3x Sky via CCCam und 1x HD+ via OSCam) noch stabil. Darüber hinaus ist ein Thin Client wohl besser.
     
    #4

Diese Seite empfehlen