1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Welche Festplatte?

Dieses Thema im Forum "Opticum Receiver allgemein" wurde erstellt von deepdance, 1. September 2010.

  1. deepdance
    Offline

    deepdance Newbie

    Registriert:
    26. August 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,Grüße von einem Newbie!Habe seit gestern den 402 im Einsat (an Digidish45) und würde jetzt gern auch Timeshift und Aufnahme nutzen.
    Dazu meine Fragen:
    Wie klappt es beim 402/403 (gehe davon aus, bis auf die Netzwerkeignung sind die beiden identisch) mit externen Festplatten?
    Liegen genug Ströme am USB an, um z. B. auch eine hungrige 2,5er zu versorgen, oder ist immer ein Netzteil nötig?
    Klappt es mit dem Standby?
    Hat jemand Festplatten, die mit dem Opti nicht funktioniert haben?
    Was setzt Ihr ein?
    Und ist nun eigentlich NTFS oder FAT32 besser? Habe hier in einem Beitrag gelesen, FAT32 sei günstiger - leider aber ohne weitere Begründung...
    Gruß,
    deepdance
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. September 2010
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. fooox1
    Offline

    fooox1 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    25. Dezember 2009
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    0
    Homepage:
    AW: Welche Festplatte?

    Ja, funktioniert mit einer 2,5.
    Meine läuft mit NTFS. Falls es Probleme gibt(zu langsam), auf FAT32 wechseln.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2010
    #2

Diese Seite empfehlen