1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem warte auf Boot Prozedur Boot-manager

Dieses Thema im Forum "Debug Modus" wurde erstellt von elNigm4, 22. April 2012.

  1. elNigm4
    Offline

    elNigm4 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    6. November 2011
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hi, ich habe versucht eine Dbox Nokia 2xIntel in den Debug-Modus zu bekommen mit dem Bootmanager (ohne Kurzschluss).


    Im Com-Terminal erschien nichts, kann sein dass beim Treiber 9600 statt 57600 eingestellt war, hatte auch das debug_enable_Script abgebrochen. Um es Erneut auszuführen. Aber der erwartete LCD-Text Bmon V1.2 etc. ist da, lässt man die Dbox laufen steht im LCD Text, dass ein Update notwendig ist.

    Ich kann kein Image lesen und keins schreiben, unten steht immer warte auf Bootprozedur. (vllt nicht im Debug-Modus?)

    Nun dachte ich vllt. war was nicht ganz korrekt ausgeführt und wollte nochmal über minflsh starten um alles nochmal durch zu führen.
    Doch nun kommt immer
    ***BootP server started... Port 67
    ***TFTP server started... Port 69
    RARP> Ignored, because requested MAC is 00:50:XX:XX:XX:XX, expected MAC 00:00:00:00:00:00 (DBox-IP: 192.168.5.7)
    RARP> Wenn die expected MAC mit C0:.... beginnt, ist das HÖCHSTWAHRSCHEINLICH ein 10/100MBit Problem! - Lest das Readme dazu!
    ...

    Ist die Dbox im Eimer? Hat jemand eine Idee?
    System
    WinXp MediaSense disable
    10Mbit Halfduplex
    Crossover-Kabel direkt verbunden
    Sonst alles wie in den Anleitungen eingestellt

    LG elNigm4
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. hooligangster
    Offline

    hooligangster Spezialist

    Registriert:
    30. April 2011
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Maschinenbau
    Ort:
    OH
    Da hat wohl keiner eine Idee ,aber ich denke mal es gibt immer zwei Wege etwas zu erreichen ,ich würde die Kiste aufmachen und die Kiste kurzschliessen ,wenn das nichts wird ,dann hast du ein paar Ersatzteile mehr liegen .
     
    #2
    elNigm4 gefällt das.
  4. Nasher
    Offline

    Nasher Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    12. März 2008
    Beiträge:
    14.426
    Zustimmungen:
    17.050
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Rhein Energie S
    die mhc methode ist kein großer akt und dauert auch nicht lange :)
    bei der nokia muß man da nur auf die bmon version achten :yes:
     
    #3
    elNigm4 und iceman75 gefällt das.

Diese Seite empfehlen