1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

VServer-> Fritzbox -> DBox2

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von 4everbmw, 23. Juni 2009.

  1. 4everbmw
    Offline

    4everbmw Newbie

    Registriert:
    18. November 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Oberbayern
    Servus zusammen,
    nach 60 Seiten Thread und zig Anleitung und Info´s bin ich immer noch nicht ganz schlau geworden. Hab ein DBOX2 und eine Fritzbox 7170. Wenn ich jetzt die Fritzbox als Cardserver( wo dann die locale Karte mit vorraussichtlich Smartmouse steckt) mit CCcam nehme, kann ich dann auf meiner DBox2 mit CCcam auf die Karten vom Vserver zugreifen. Bin doch dann theoretisch Hop2, und hab dann mit der DBox doch keinen Zugriff mehr auf die anderen Karten. Oder bin ich da auf dem Holzweg. Bitte um Hilfe, da ich mich erst durcharbeiten will, bevor ich die Aktion mit Fritz flashen und DBox basteln mache.
    PS. Saucoole Sache, was Ihr hier auf die Beine gestellt habt. Meinen allergrößten Respekt!
    Gruß 4everbmw
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Matlock
    Offline

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.593
    Zustimmungen:
    9.798
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: VServer-> Fritzbox -> DBox2

    Wenn du die Fritzbox als Cardserver dir erstellst, sharest du deine Karte direkt von der Fritzbox zum Srver, das ist Hop1.

    Deine Line, die du dann zurück bekommst, trägst du gleich in deine D-Box 2 ein, wie die C: Line aus der F: Line auf der Fritzbox. :good:
     
    #2
  4. 4everbmw
    Offline

    4everbmw Newbie

    Registriert:
    18. November 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Oberbayern
    AW: VServer-> Fritzbox -> DBox2

    Den letzten Satz habe ich noch nicht ganz verstanden.
    Meine angedachte vorgehensweise.
    1.Anleitung "Freetz CCcam mit NEWCS und Samartmouse für DEB
    2.Aus meiner F-Line in der Fritzbox bilde ich eine C-Line und sende sie Vanillasky1977 bsp.: C: Meine.dyndns.org 50000 Benutzer Pass1
    3.Ich bekomme eine C-Line von Vanillasky
    4.Diese Line trage ich in die CCcam.cfg der Dbox2 ein

    Dann sollte es doch schon klappen, oder?
    @Matlock
    Meinst Du mit "wie die C: Line aus der F: Line auf der Fritzbox" die Verbindung zu meiner Karte in der Fritzbox, also C: Meine.dyndns.org 50000 Benutzer Pass1. Das heißt, ich habe in der DBox 2 C-lines.

    Gruß
     
    #3
  5. Matlock
    Offline

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.593
    Zustimmungen:
    9.798
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: VServer-> Fritzbox -> DBox2

    Du kannst doch in der Fritz 2 F: Lines erstellen!

    Eine an den V-Server z.B. so wie du es beschrieben hast!

    Und eine intern an dich zu deiner Box: F: fuss ball und dann in deine D-Box 2 noch die C: Line C: IPderFritz 50000 fuss ball
    Wobei die 50000 deine Vorgabe des Portes ist.
     
    #4
  6. 4everbmw
    Offline

    4everbmw Newbie

    Registriert:
    18. November 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Oberbayern
    AW: VServer-> Fritzbox -> DBox2

    Ok. Dann werd ich mal alles besorgen und dann mal testen.
    Mit der Verbindung Fritz(F-Line) -> Dbox(C-Line) hab ich dann auch Zugriff auf den Vserver, oder nur auf die Lokale Karte in der Fritzbox?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juni 2009
    #5
  7. Matlock
    Offline

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.593
    Zustimmungen:
    9.798
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: VServer-> Fritzbox -> DBox2

    Mit der "zweiten" Line, hast du Zugriff nur auf deine Lokale Karte!
    Aber damit bist du ja unabhängig, falls der Server mal ausfallen sollte, was man nicht hofft!

    Also erstellst du 2 F: Lines in deiner CCcam.config in der Fritzbox.
    Eine für das Inet und eine nur fürs Home CS, z.B.

    F: user pass 3 0 0 { 0:0:2 } { } { } IP/Dyndns vom Server, für den Server
    F: fuss ball , hier brauchst du nichts weiter machen für das Home!

    In deine D-Box 2 kommt die C: Lines rein:

    C: ServerIP 12000 user1 pass1 no , die vom Server
    C: IPderFritz 12000 fuss ball , für das Home

    und so bist du zufrieden. :good:
     
    #6
    4everbmw und Pilot gefällt das.
  8. 4everbmw
    Offline

    4everbmw Newbie

    Registriert:
    18. November 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Oberbayern
    AW: VServer-> Fritzbox -> DBox2

    Danke Matlock. Hab das glaub ich jetzt verstanden. Werd das mal am Wochenende probieren und meld mich dann wieder!
     
    #7
  9. 4everbmw
    Offline

    4everbmw Newbie

    Registriert:
    18. November 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Oberbayern
    AW: VServer-> Fritzbox -> DBox2

    So, nun hat sich noch ein kleines Problem ergeben. Smartmouse hat nur seriellen Anschluß. Was denkt ihr, würde die Fritzbox mit einem Adapter USB-Serielle die Samrtmouse erkennen?
    Wäre halt die günstigere Alternative. Ansonsten muss ich mir eine Smargo kaufen. DBox als Cardserver will ich eigentlich nicht, da die Smartmouse (soviel ich im Netz gelesen habe) beim booten mit der DBox probleme macht.
    Gruß und Danke
    4everbmw
     
    #8
  10. Matlock
    Offline

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.593
    Zustimmungen:
    9.798
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: VServer-> Fritzbox -> DBox2

    Für den Adapter USB-Seriell brauch man doch Treiber? Bekommt man die so einfach auf die Fritz?
    Obwohl, ich habe schon ein Bild mit Smartmouse an der Fritz gesehen!

    Aber im Boardshop findest du doch einen Smargo zu einem atraktiven Preis. Der wird sicherlich nicht so viel Probs machen

    Alterative:
    Du besorgst Dir einen USB2Seriell Adapter mit einen 2303 Chip von Prolific Technology, Inc, oder einen mit einem FT232 Chip von Future Technology Devices International.

    Du besorgst Dir einen Smargo Smartreader+.

    Ich persönlich empfehle Dir, gleich einen Smargo zu kaufen, denn damit gibt es die wenigsten Probleme
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juni 2009
    #9
  11. 4everbmw
    Offline

    4everbmw Newbie

    Registriert:
    18. November 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Oberbayern
    AW: VServer-> Fritzbox -> DBox2

    Wahrscheinlich hast du recht! Werd jetzt noch Versuchen, die Smartmouse an der DBox zu betreiben, gestern hat es noch nicht ganz geklappt. Werd mir schon mal vorsichtshalber die Smargo bestellen, damit ich nächste Woche damit anfangen kann:
     
    #10
  12. 4everbmw
    Offline

    4everbmw Newbie

    Registriert:
    18. November 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Oberbayern
    AW: VServer-> Fritzbox -> DBox2

    Danke nochmal Madlock. Sobald ich von Vanillasky mein Line bekommen habe, sollte es klappen. I-Net sharing von DBox auf Fritzbox mittels Dyndns funzt. achja, hab mich für den Smargo entschieden, da ich die sch**ß Smartmouse einfach nicht zum laufen bekommen habe.
     
    #11

Diese Seite empfehlen