1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Verbindungsabbrüche bei TT One V3

Dieses Thema im Forum "One ohne SD Kartenslot" wurde erstellt von rszwo, 27. März 2013.

  1. rszwo
    Offline

    rszwo Newbie

    Registriert:
    24. März 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin zusammen,
    nachdem ich meinen V3 mit 4Gb aufgerüstet und mit NC 9450 versehen habe, hab ich immer Verbindungsabbrüche so das das Aufspielen von z.B. neuer bis zu 2 Std. dauert.
    BL ist 55136, kann man den ggf. downgraden und wenn ja auf welche Version?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Enny
    Offline

    Enny VIP

    Registriert:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    2.297
    Zustimmungen:
    2.740
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Altenheim
    AW: Verbindungsabbrüche bei TT One V3

    Tja, wenn man auf Tom was aufspielen will, dauert das ewig.
    Ist hardwarebedingt.
    Hat mit dem Bootloader nichts zu tun.
    Dagegen mit Cardreader auf eine SD aufspielen, geht wie Flitzebogen:hell
    Der Fehler mit dem Abbrechen, sollte PC-seitig gesucht werden.
     
    #2
    max1948max gefällt das.
  4. rszwo
    Offline

    rszwo Newbie

    Registriert:
    24. März 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Verbindungsabbrüche bei TT One V3

    Na ja das stimmt schon das der nicht der Schnellste ist aber jetzt sieht man halt wie das Festplattensymbol aufhört zu blinken so für ca. 5-10 sec. dann blinkt es wieder und die Daten werden wieder übertragen.
    Vor dem update auf BL 55136 war das nicht.
    Mit Cardreader wär schon gut, meine Karte ist aber eingelötet da ist nix mit Cardreader:emoticon-0122-itwas
     
    #3
  5. Enny
    Offline

    Enny VIP

    Registriert:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    2.297
    Zustimmungen:
    2.740
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Altenheim
    AW: Verbindungsabbrüche bei TT One V3

    Schriebst du ja, hättest ein V3 ja nicht anders aufrüsten können:wacko1:

    Warum hattest du den BL den geändert, wegen der 4GB SD?
     
    #4
  6. rszwo
    Offline

    rszwo Newbie

    Registriert:
    24. März 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Verbindungsabbrüche bei TT One V3

    War beim Testen mehrerer NC´s irgendwann drauf, wollt dann nicht wieder downgraden da ich nicht weiß ob sich das irgendwie auswirkt.
     
    #5
  7. Enny
    Offline

    Enny VIP

    Registriert:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    2.297
    Zustimmungen:
    2.740
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Altenheim
    AW: Verbindungsabbrüche bei TT One V3

    wenn mans richtig anstellt, nicht. Aber nicht unbedingt empfehlenswert.
    Hab schon jahrelang den 55229 drauf.
    Irgendwo, hat Bratac seine Empfehlung für´s V3 angegeben.
     
    #6
  8. rszwo
    Offline

    rszwo Newbie

    Registriert:
    24. März 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Verbindungsabbrüche bei TT One V3

    Na bevor ich nur noch ´nen Briefbeschwerer hab lass ich es lieber :whistle2:
     
    #7
  9. Enny
    Offline

    Enny VIP

    Registriert:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    2.297
    Zustimmungen:
    2.740
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Altenheim
    AW: Verbindungsabbrüche bei TT One V3

    Nee, ist schon ok, der 55136 passt ja
     
    #8

Diese Seite empfehlen