1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk V23 (UMSky) + CoolstreAM Zee interner Schacht

Dieses Thema im Forum "Coolstream ZEE" wurde erstellt von blonder74, 25. August 2013.

  1. blonder74
    Offline

    blonder74 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. April 2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo,
    bekomme die V23 im internen Reader (oben) nicht zum laufen .Vorher hatte ich eine I12, die lief... Hier mal die Configs die ich für die V23 genommen habe mit OscamConfigCreator:

    #oscam.config generated by BluePeerCrew.us

    [global]
    nice = -1
    WaitForCards = 1
    preferlocalcards = 1

    [monitor]
    appendchaninfo = 1

    [webif]
    HttpPort = 1001
    HttpUser = BluePeer
    HttpPWD = BluePeer
    HttpRefresh = 10
    HttpAllowed = 192.168.0.1-192.168.255.255
    HttpReadOnly = 1

    [dvbapi]
    #enabled = 1
    #boxtype = coolstream
    #user = dvbapi
    #decodeforever = 1
    #AU = I12
    #group = 1
    #request_mode = 0
    #pmt_mode = 0
    #socket = /tmp/camd.socket

    [newcamd]
    Key = 0102030405060708091011121314
    Keepalive = 1
    Port = 34000@098E:000000

    [cccam]
    port = 12000
    reshare = 1
    ignorereshare = 0
    version = 2.0.11
    keepconnected = 1

    [lcd]
    enablelcd = 1

    [anticasc]
    #enabled = 1
    #numusers = 1
    #sampletime = 2
    #samples = 5
    #penalty = 1
    #aclogfile = /var/log/oscam/aclog.log
    #denysamples = 9

    #oscam.config generated by BluePeerCrew.us

    [reader]
    Label = I12
    Protocol = internal
    Device = 1
    Detect = CD
    cardmhz = 368
    mhz = 500
    CAID = 098E
    #ident = 098E:000000
    boxid = 12345678
    #rsakey =

    8A54468867159C1188D13ACE7DF348FA08BDF8BE33F1B2F72F74FBCD184C825519E517E3494A6DD8CF046630456

    111F952979DECCFF5176D890AE93F4E267711
    #boxkey = 6660A9AE55A4847B
    Group = 1
    EMMCache = 1,1,2
    #blockemm-u = 0
    #blockemm-g = 0
    cool_timeout_after_init = 50

    Hier mal ein Log:

    OSCAM 1.20-unstable_svn build r8634
    STATUS CONFIGURATION READERS USERS SERVICES FILES FAILBAN

    CACHEEX SCRIPT SHUTDOWN
    hide Thread ID Type ID Label AU Crypted Address

    Port Protocol Login Online CAID:SRVID Current Channel LB Value/

    Reader Idle Status
    Hide 0x301fa7a0 s 0 root 127.0.0.1 0

    server 25.08.13 13:52:00 00:01:19 0000:0000 00:00:01

    OK
    Hide 0x3022bb70 h 1 root 127.0.0.1 0

    http 25.08.13 13:52:00 00:01:19 0000:0000 00:00:00

    OK
    Readers 0/1
    Hide 0x3020f880 r 1 I12 ON OFF 127.0.0.1 0

    internal 0000:0000 no data 00:01:19

    ERROR (no entitlements)

    2013/08/25 13:52:00 0 s >> OSCam << cardserver started, version 1.20-unstable_svn, build

    r8634 (arm-cx2450x-linux-gnueabi-coolapi-libusb)
    2013/08/25 13:52:00 0 s creating pidfile /tmp/.oscam/oscam.pid with pid 564
    2013/08/25 13:52:00 0 s services reloaded: 0 services freed, 8 services loaded, rejected 0
    2013/08/25 13:52:00 0 s userdb reloaded: 10 accounts loaded, 0 expired, 0 disabled
    2013/08/25 13:52:00 0 s signal handling initialized
    2013/08/25 13:52:00 0 s 327 service-id's loaded in 12ms
    2013/08/25 13:52:00 0 s newcamd: initialized (fd=13, port=34000)
    2013/08/25 13:52:00 0 s -> CAID: 098E PROVID: 000000
    2013/08/25 13:52:00 0 s cccam: initialized (fd=14, port=12000)
    2013/08/25 13:52:00 0 s I12 [internal] creating thread for device 1
    2013/08/25 13:52:00 0 s loadbalancer: can't read from file /tmp/.oscam/stat
    2013/08/25 13:52:00 0 s anti cascading disabled
    2013/08/25 13:52:00 3020F880 r I12 [internal] Reader initialized (device=1, detect=cd,

    mhz=500, cardmhz=368)
    2013/08/25 13:52:00 3022BB70 h webif: decompressed 52557 bytes back into 150896 bytes
    2013/08/25 13:52:00 3022BB70 h HTTP Server listening on port 1001
    2013/08/25 13:52:01 3020F880 r I12 [internal] card detected
    2013/08/25 13:52:02 3020F880 r I12 [internal] ATR: 3F ... 4A

    50 70 00 00 4B 57 01 00 00
    2013/08/25 13:52:02 3020F880 r I12 [internal] Init card protocol T0, FI=1, F=372, D=8, N=3
    2013/08/25 13:52:02 3020F880 r I12 [internal] Calculated work ETU is 9.30 us
    2013/08/25 13:52:02 3020F880 r I12 [internal] Driver Settings: Convention=Inverse,

    Protocol=unknown, FI=0, F=372, N=0, DI=1, D=8, PI1=1, PI2=3, II=4, TXRetries=0,

    RXRetries=0, FilterProtocolBytes=15
    2013/08/25 13:52:02 3020F880 r I12 [internal] Driver Timeouts: CardActTime=45004,

    CardDeactTime=0, ATRSTime=40000, ATRDTime=19200, BLKTime=0, CHTime=76788, CHGuardTime=3,

    BKGuardTime=4
    2013/08/25 13:52:02 3020F880 r I12 [internal] ATR Fsmax is: 5 Mhz, clocking card to 5.00
    2013/08/25 13:52:03 3020F880 r I12 [internal] Card type: KWTV
    2013/08/25 13:52:03 3020F880 r I12 [internal] Rom version: 10T1
    2013/08/25 13:52:08 3020F880 r [Cool_Transmit:179] cnxt_smc_read_write: API ERROR 3

    (CNXT_STATUS_INTERNAL_ERROR)
    2013/08/25 13:52:08 3020F880 r I12 [internal] classD0 insBC: failed
    2013/08/25 13:52:08 3020F880 r I12 [internal] card system not supported
    2013/08/25 13:52:08 3020F880 r I12 [internal] Normal mode failed, reverting to Deprecated

    Mode
    2013/08/25 13:52:08 3020F880 r I12 [internal] ATR: 3F ... 4A

    50 70 00 00 4B 57 01 00 00
    2013/08/25 13:52:08 3020F880 r I12 [internal] Init card protocol T0, FI=1, F=372, D=8, N=3
    2013/08/25 13:52:08 3020F880 r I12 [internal] Calculated work ETU is 74.40 us
    2013/08/25 13:52:08 3020F880 r I12 [internal] Driver Settings: Convention=Inverse,

    Protocol=unknown, FI=0, F=372, N=0, DI=1, D=1, PI1=1, PI2=3, II=4, TXRetries=0,

    RXRetries=0, FilterProtocolBytes=15
    2013/08/25 13:52:08 3020F880 r I12 [internal] Driver Timeouts: CardActTime=45004,

    CardDeactTime=0, ATRSTime=40000, ATRDTime=19200, BLKTime=0, CHTime=9588, CHGuardTime=3,

    BKGuardTime=4
    2013/08/25 13:52:08 3020F880 r I12 [internal] ATR Fsmax is: 5 Mhz, clocking card to 5.00
    2013/08/25 13:52:14 3020F880 r [Cool_Transmit:179] cnxt_smc_read_write: API ERROR 3

    (CNXT_STATUS_INTERNAL_ERROR)
    2013/08/25 13:52:18 0 --- Skipped 1 duplicated log lines ---
    2013/08/25 13:52:18 3020F880 r I12 [internal] card system not supported
    2013/08/25 13:52:18 3020F880 r I12 [internal] card initializing error

    Habe schon mit den mhz,Cardmhz,cooltimeoutafterinit,preferlocalcards gespielt
    Vielleicht kann mir einer einen Tip geben , wäre schön...
    Danke schonmal...

    Gruß
    blonder74
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. August 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Ben200
    Offline

    Ben200 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. März 2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: V23 (UMSky) + CoolstreAM Zee interner Schacht

    Hey,

    bevor du lange nach dem Fehler suchst. Haste du die aktuelle DOscam schonmal getestet. Die erkennt die Karten im internen Reader automatisch:ja

    Zitat:
    [Reader]
    - Keine Definition von internen Readern mehr notwendig.
    - AU und emmcache automatisch aktiviert.
    - automatische Kartenerkennung
    - automatisiertes ins7e11 für videoguard-Karten
    - boxid für Videoguard-Karten per Default 12345678
    - Für die geläufigsten Nagra-Karten ist keine Angabe von RSA- und Boxkey mehr notwendig.


    Gilt ab Version V0.12
    Würde die an deiner Stelle einfach mal testen. Also den Reader in deiner aktuellen Config auskommentieren, neue Oscam drauf und testen!

    Gruß
    Ben
     
    #2
    blonder74 gefällt das.
  4. blonder74
    Offline

    blonder74 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. April 2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: V23 (UMSky) + CoolstreAM Zee interner Schacht

    Hi,
    alles klar werde das mal ausprobieren....muss ich bei doscam irgenwas beachten?
    Danke...

    Gruß
    blonder74
     
    #3
  5. Ben200
    Offline

    Ben200 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. März 2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: V23 (UMSky) + CoolstreAM Zee interner Schacht

    Eigentlich nicht.

    Wenn du willst das dem Slot mit der Karte ein bestimmter Name zugeordnet wäre, könntest du ihn z.B. so konfigurieren :
    [reader]
    label = v23
    protocol = internal
    device = 0
    group = 1

    Ich habe halt selber keine v23. Hoffe mal, dass die auch unterstützt wird. Musst halt einfach mal testen.


    Frage: Warum hast du bei deiner Config oben denn dvbapi auskommentiert?

    EDIT: Habe gerade gesehen, dass die neue DOSCAM hier wohl noch garnicht hochgeladen wurde.
    Musst dann mal deine Suchmaschine befragen. Kann hier ja nicht einfach nen Link in nen anderes Board einstellen.
    I.d.R. ist im Download auch ne Kurzanleitung zu den Änderungen der DOSCAM und den benötigten Configs enthalten
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. August 2013
    #4
  6. blonder74
    Offline

    blonder74 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. April 2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: V23 (UMSky) + CoolstreAM Zee interner Schacht

    die Box lief früher so das man auch auf der Cooli schaun konnte, jetzt nur noch als reiner Server...muss dann mal schaun das ich meinen Kollegen erreiche,da steht die Box (alles über TeamViewer)
    Wie läuft das mit AU? Muss ich dann AU=1 einstellen? Müsste ja dann so sein ohne Config...
     
    #5
  7. Ben200
    Offline

    Ben200 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. März 2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: V23 (UMSky) + CoolstreAM Zee interner Schacht

    Ach so.

    Eigentlich ist AU automatisch auf 1
    Zitat: "- AU und emmcache automatisch aktiviert"
    aber wenn die Cooli nicht als Client läuft, dann müsste in der oscam.user bei nem Client AU aktiviert werden
     
    #6
  8. blonder74
    Offline

    blonder74 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. April 2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: V23 (UMSky) + CoolstreAM Zee interner Schacht

    Ja, wer lesen kann ist klar im Vorteil...steht ja oben im Zitat schon :))
    Dann werde ich bei 2 Usern AU=1 machen. Kann aber erst morgen ausprobieren.Melde mich dann nochmal.
     
    #7
  9. blonder74
    Offline

    blonder74 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. April 2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: V23 (UMSky) + CoolstreAM Zee interner Schacht

    Hat alles gut geklappt mit dem doscam V0.13. Karte sofort gelesen und dvbapi mal eingestellt funzt alles Super. Was allerdings komisch war...DVBapi unter Group1 und ein anderer Client unter Group2 (Cache)??? Aber der andere kann sich verbinden.Nur kein weiterer Client kann sich verbinden.Bekommt gar keine Verbindung zum Server.Da muss ich mal weiter schaun ob die unter einer anderen Group laufen! Aber nee dann müsste ja kommen rejectet Group... muss ich mal schaun.

    Also zur Erklärung, ich habe einen anderen Clienten connecten lassen dann kam rejected group.Also dachte ich mir probier einfach mal Group2...und es funktionierte.Aber warum Group2 wenn dvbapi auf 1 läuft.doscam???
    Und warum kann sich kein anderer Client verbinden???
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2013
    #8
  10. Ben200
    Offline

    Ben200 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. März 2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: V23 (UMSky) + CoolstreAM Zee interner Schacht

    Hi,
    ich verstehe die Frage nicht wirklich.
    Jedem reader wird doch eine "group" zugeteilt
    Beispiel
    [reader]
    label = v23
    protocol = internal
    device = 0
    group = 1


    In der oscam.user wird dann festgelegt, wer auf diese "group" zugreifen darf.
    Beispiel:
    [account]
    user = testuser
    group = 1
    au = 1

    Oder haste du garkeinen reader erstellt und die Zuteilung von DOscam übernommen??? In dem Fall musst du natürlich nachlesen, welche Gruppen DOscam für die internen Reader verwendet.

    Gruß
    Ben
     
    #9
  11. blonder74
    Offline

    blonder74 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. April 2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: V23 (UMSky) + CoolstreAM Zee interner Schacht

    Moin,
    doscam hatte die zuteilung gemacht...ein Wiki o.ä. habe ich nicht gefunden, nur gelesen das dvbapi jede Group hat. Werde jetzt aber mal weiter testen. Die V0.14 habe ich mir geladen.

    Warum steht bei dem Client der sich verbindet CAche1???eine Ahnung?
    Aha mit V0.14 steht wieder found...alles OK.
    Aber müsste im Webif unter adress nicht die WAN Adresse stehen?Es steht die interne Adresse da 192.168....obwohl er sich über dns-Adresse verbindet.Es ist der selbe Router wie vom Server.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. August 2013
    #10
  12. Ben200
    Offline

    Ben200 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. März 2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: V23 (UMSky) + CoolstreAM Zee interner Schacht

    Also wenn ich dich richtig verstehe, steht im Webif Sendername dahinter by v23 und darunter cache 1?!

    Das bedeutet meines Wissens, das zwei User auf den gleichen Sender zugreifen und der zweite aus dem Cache bedient wird

    Edit:
    Geh doch einfach mal ins Webif von deinem Client und überprüfe was da angezeigt wird.
    Verbindet er sich, gibts ne Fehlermeldung....

    Über die IP würde ich mir erstmal keine Gedanken machen. Wenn beide am gleichen Router hängen, kann das eventuell schon sein das die interne IP-Adresse angezeigt wird.

    Zu deiner Frage, welche Gruppen von DOscam zugeteilt werden:

    Slot 1 = Group 1
    Slot 2 = Group 2
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. August 2013
    #11
  13. blonder74
    Offline

    blonder74 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. April 2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: V23 (UMSky) + CoolstreAM Zee interner Schacht

     
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2013
    #12
  14. Ben200
    Offline

    Ben200 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. März 2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: V23 (UMSky) + CoolstreAM Zee interner Schacht

    Servus,

    hast du das schonmal probiert?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Gruß
     
    #13
  15. blonder74
    Offline

    blonder74 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. April 2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: V23 (UMSky) + CoolstreAM Zee interner Schacht

    Tachen,
    jau die Seite hatte ich auch schon...hatte es genau so gemacht! Auf einer anderen Seite stand das wenn man nur einen Port aufmachen will es unter Virtuell Server eingetragen sein muss. Auch probiert, hat aber auch nicht geklappt.
    Solangsam weiß ich nicht mehr weiter...mal schaun ob es eine neue Firmware für den Router gibt.

    Gruß
     
    #14
  16. Ben200
    Offline

    Ben200 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. März 2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: V23 (UMSky) + CoolstreAM Zee interner Schacht

    Hm,
    da ich einen anderen Router hab, kann ich dir da leider nicht weiterhelfen.

    Gruß
     
    #15
    blonder74 gefällt das.

Diese Seite empfehlen