1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk USV für den Igel

Dieses Thema im Forum "ThinClients" wurde erstellt von UncleC, 12. August 2013.

  1. UncleC
    Offline

    UncleC Stamm User

    Registriert:
    6. Januar 2010
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    263
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Dahoam
    Ich weiß jetzt nicht ob es der richtige Bereich ist, das es eigentlich nichts mit CS zu tun hat, gegeben falls bitte verschieben..
    Aber ich hab das "Problem" das mein Igel der die Karten verteilt bei meinen Eltern im Keller steht, die wohnen im Ländlichen Gebiet, wo bei Unwetter schonmal der Strom oder auch das Internet ausfallen kann, eigentlich nicht so schlimm weil es nur 1,2 mal im Jahr n paar Stunden oder vielleicht mal ein Tag ist...
    Jetz is aber direkt in der Straße meiner Eltern ein neues Baugebiet erschlossen, und ich glaub in den letzten 2 Monaten war der Strom oder das Internet mindestens 10 mal kurz weg, entweder weil es abgestellt werden musste oder weil ein bagger irgendein Kabel abgerissen hat, und es ist langsam nervig da jedes mal in meiner Wohnung dann natürlich auch alles dunkel ist..
    Nun spiel ich mit dem Gedanken mit erstens einen Ersatz Gateway zuzulegen einen "Notfallrouter" der sich bei Bedarf über einen UMTS Stick einwählt und eine USV vor Igel und Router..
    Was ist der verbrauch von so einer USV, wenn der Akku voll ist kein zusätzlicher?
    Hat so einen kleine USV für ~150 Euro genug Power um den Igel und Router paar Stunden am leben zu halten?
    Versteh ich es Richtig das die USV ans Stromnetz gehängt wird und solang Strom vorhanden it diesen durchschleift und die beiden Geräte versorgt und sobald der Strom weg ist die Geräte die Power vom Akku bekommen?
    Hat jemand mein vorhaben schon so umgesetzt?
    Fragen über Fragen :D

    Edit:
    Was haltet ihr von so einem

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , nur mal so als Beispiel..
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.281
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: USV für den Igel

    hängt alles vom den verbrauch an , und dem puffer accu

    ja , das hast du richtig verstanden

    ja ich nutze ein selbst gebautem sonnen betribenem USV


    das gröste problem ist 230V aus einem 12v oder 24v zu erzeugen , dabei geht die meinste energie vehloren , es ist auch unütig 230v zu nutzen um ein 12v oder 24v accu aufzuladen , dann die 12v oder 24v wider auf 230v umzuwandeln und wider mit orginalem netzteil auf 12v runter

    zu jagen ( einfach schwachsin ) ich hab das ganze sofort auf 12v gemacht , da der router , server usw. sowieso mit 12v laufen

    PS.
    ich kann bis zu 1 woche den router und server betreiben , natürlich solange ich kein licht nutze , was abends einfach nicht zu schaffen ist , mit licht sind aber 3 tage loker drin
     
    #2
    UncleC gefällt das.
  4. UncleC
    Offline

    UncleC Stamm User

    Registriert:
    6. Januar 2010
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    263
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Dahoam
    AW: USV für den Igel

    Und wie lange läuft dein "System" wenn der Strom mal weg ist? Nur paar Minuten/Stunden oder auch mal einen Tag?
     
    #3
  5. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.281
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: USV für den Igel

    bei mir ist noch die ganze wohnung licht über den pannel angeschlosen , ich kann bis zu 1 woche den router und server betreiben , natürlich solange ich kein licht nutze , was abends einfach nicht zu schaffen ist , mit licht sind aber 3 tage loker drin
     
    #4
  6. UncleC
    Offline

    UncleC Stamm User

    Registriert:
    6. Januar 2010
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    263
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Dahoam
    AW: USV für den Igel

    Das würde mir ja reichen, Licht usw is egal wenn mal paar Std weg ist, nur hab ich kein Bock das mir der Igel ständig abschmiert..
     
    #5
  7. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.281
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: USV für den Igel

    du wilst aber über 230v gehen , somit kann ich dir nicht bestetigen ob das paar stunden laufen wird

    ich hab den ganzen 230 kram komplet weg gelasen

    edit
    schaue mal das hier

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    der hat max 550W , und hält bei max belastung bis zu 10min , weil das gröste strom freser der eingebaute trafo ist was dir aus 12v wider die 230v bereit stelt
     
    #6
  8. 0800555333
    Offline

    0800555333 Hacker

    Registriert:
    9. Juli 2013
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: USV für den Igel

    Beides zu machen wäre übertrieben, der "Notfallrouter" mit UMTS funktioniert auch nur mit Strom also bräuchtest du dafür auch eine USV - aber ersteres kannst du dir dann auch sparen :)

    Die USV ansich verbraucht nichts wenn der Akku voll ist

    150eu wäre denk ich zu viel, es gibt bereits 400W (700VA) USV's von zB APC die man für 85eu kaufen kann:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Die Werte die von den Herstellern angegeben werden ( 400W ) sind aber Maximalwerte, die die USV Maximal aushällt

    Bei den USV's (egal ob selbstgebaut oder gekauft) muss man aber auch beachten das die Akku's nicht ewig halten!

    Jap, verstehst du richtig :)

    Um zu wissen welche USV du benötigst, solltest du erstmal herrausfinden was deine Verbraucher an Strom bzw Watt verbrauchen - anhand dessen kann man dann ungefähr ausrechnen wieviel Leistung die USV haben müsste um die Geräte für einen gewünschten Zeitraum zu betreiben

    Damit du einen ungefähren Eindruck kriegst wie das berechnet werden kann, guck dir mal folgendes an:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Dazu dann noch die Formel: P = U * I ... Bedeutet: Leistung = Volt * Ampere


    Alternativ kannst du dir aber auch sowas wie cuztok gemacht hat, eine USV quasi selber bauen - benötigst dann allerdings Wissen darüber welchte Bauteile du brauchst und wie du das alles zusammen baust :)

    Du benötigst da auf jedenfall ein paar mehr Bauteile - jenachdem wie du das realisieren willst: Die vorhandenen 230V Netzteile der Verbraucher verwenden oder stattdessen passend für das jeweilige Gerät direkt verdraten.. Beim letzteren solltest du aber wissen was du tust also mit Sicherungen und Wiederständen arbeiten damit du dir das Gerät nicht verdampfst :D

    Heutzutage gibt es sehr effizente Wandler die mit 95% arbeiten, es würden also quasi nur 11Volt verloren gehen

    Kannst du vielleicht mal die Bauteile auflisten die du verwendet hast damit der TE sich ein Bild davon machen kann wieviel Aufwand das ungefähr wär?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2013
    #7
  9. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.281
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: USV für den Igel

    sonnen panel aus ebey : zwischen 50 und 100,-€
    laderegler aus ebey : zwischen 10-30,-€
    autobaterie 70Ah - kein plan was so eine kostet ( ich hab meine vom kumpel LKW umsonst bekommen )
    par meter draht - hat jeder zuhause bestimt ligen

    ein 10A notfal netzteil wenn das accu echt leer sein solte , und alles weiter funktioniren kann ( netzteil ist natürlich über der laderegler gesteuert und wird bei sonnenschein automatisch vom 230v getrent , erst wenn die spanung auf dem accu auf 10,5v runter geht , springt das netzteil an , versorgt alle 12v gärete mit strom und ladet auch noch das accu aber nur wenn es immer noch keine sonne da sein solte )

    ein wenig elektronik kentnise , damit das alles richtig angeschlosen wird und sich nicht im rauch verabschidet

    dann hoffen das die :emoticon-0157-sun: scheint , damit das accu immer voll bleibt :emoticon-0105-wink:
     
    #8
  10. 0800555333
    Offline

    0800555333 Hacker

    Registriert:
    9. Juli 2013
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: USV für den Igel

    Und wie/womit hast du die Schaltungen realisiert? Also zB das abschalten der Stromzufuhr vom Netzteil bei Sonnenschein?
    Und was für ein Wandler sowie Laderegler nutzt du? (vielleicht etwas genauer)
     
    #9
  11. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.281
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: USV für den Igel

    sonnen laderegler ist ein Steca 30A (

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ) ich hab mein aber echt bilig abgeschosen - man kann auch so ein nehmen

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    der rest ist selbstbau ( elektronische schaltung die alles überwacht und umschaltet )

    @Edit

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    wenn du ein fertigen USV haben wilst , hab ich 2 im keller ligen , es fehlen aber die accus , für ein kleinem preis kann ich die abgeben

    1 x 700W - kommen 2 x 7,2A accus rein ( + - 35,-€ neu bei ebey )
    1 x 1500W - kommen 2 x 12A oder 24A accus rein , bin mir jetzt nicht 100% sicher , muste mal rein schauen ( + - 50,-€ neu bei ebey )

    aber am libstem nur selbstabholung im 59069 , die teile sind sau schwer
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2013
    #10
  12. 0800555333
    Offline

    0800555333 Hacker

    Registriert:
    9. Juli 2013
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: USV für den Igel

    Wieso denn ein 30A Ladestrom Regler??

    10A müssten auch für diesen Einsatzbereich locker reichen:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #11
    UncleC gefällt das.
  13. UncleC
    Offline

    UncleC Stamm User

    Registriert:
    6. Januar 2010
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    263
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Dahoam
    AW: USV für den Igel

    Versteh grad nich ganz was du meinst, ich sollte den UMTS Stick an meinen "Hauptrouter" hängen und den "Hauptrouter" an die USV?
    Falls das meinst.. Das Problem ist das der Hauptrouter im Büro EG steht und mein Server im Keller, USV soll auch in den Keller zum Server
    Müsste wenn dann Loch durch Decke bohren und mit Verlängerungskabel meinen Hauptrouter an die USV hängen :D
    Deswegen dachte ich einfach einen UMTS Fähigen Router zusätzlich kaufen und diesen bei Bedarf starten und als Ersatz Gateway nutzen..
    Aber im mom hab ich eher das Problem das angeblich DynDNS nichts mit der IP vom UMTS anfangen kann?!?!
    Dann wäre das ganze eh mehr oder weniger hinfällig..

    Bei bedarf melde ich mich bei dir

    @czutok
    ​Bei bedarf melde ich mich bei dir, aber Danke :)
     
    #12
  14. 0800555333
    Offline

    0800555333 Hacker

    Registriert:
    9. Juli 2013
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: USV für den Igel

    Nein das sollst du garnicht - einen Notfallrouter kannst du dir sparen da der bei einem Stromausfall genauso wenig funktionieren wird wie der reguläre, bereits vorhandene Router und bis sich der UMTS eingewählt hat haben die Clients auch freezer


    Das hat nichts mit DynDNS zu tun sondern mit deinem Handy-Vertrags-Anbieter... Die wenigsten stellen eine native IPv4 zur Verfügung sondern nutzen NAT, aber auf den NAT hast du kein Einfluss und kannst somit auch keine Ports "ins Internet" freigeben.. Das wird alles bereits hier erwähnt:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #13
    UncleC gefällt das.
  15. UncleC
    Offline

    UncleC Stamm User

    Registriert:
    6. Januar 2010
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    263
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Dahoam
    AW: USV für den Igel

    Ja das is klar, der Notfallrouter sollte ja an die USV zusammen mit dem Igel, Wenn die Clienen Freezer haben wär mir das geal, aber zumindest würde nach 5 min wieder alles laufen, und nicht erst nach nem halben Tag..
    Den Thread hab ich bereits durchgelesen, aber manche schrieben ja das es bei ihnen funktioniert als Server...
    Deswegen hat mich der Thread bisschen irritiert..
     
    #14
  16. ediik
    Offline

    ediik Ist oft hier

    Registriert:
    30. Juli 2009
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: USV für den Igel

    in erster linie würde ich erst ein mal eine Beschwerde gegen diese Baufirma einreichen... Es kann nicht ankommen das der Strom so oft weg ist. Es gibt ausserdem Geräte bei denen diese Plötzlichen Stromausfälle auch schäden verursachen können... Wer bezahlt dir solche Schäden? Schuld bist du dann sicherlich nicht...

    Wieso hängst du deinen Router nicht einfach mit an die USV? Die Telefonleitung ist getrennt vom Stromnetz. Sollte der Strom ausfallen ist das DSL noch da und kann vom Router verarbeitet werden.

    Was ich allerdings nicht verstehe ist wieso deine Clients für solche ausfälle keine Verständniss haben. Wenn bei mir was passiert macht keiner Stress... immerhin bezahlen sie nichts dafür. Eine USV ist in meinen Augen rein kostentechnisch nicht der Hit... Meine Erfahrung mit USVs die auch für den Consumer Bereich gedacht sind, sind eher besch...eiden. Der Stromverbrauch und auch der "Schwund" sind verthältnissmäsig viel zu schlimm.

    Im Businessbereich wird eine USV auch nicht eingesetzt um die Server bis zum erneuten einsetzen des Stroms am leben zu halten. Die USV sendet im Falle eines Stromausfalls ein Steuersignal an die Server auf dennen ein Client installiert ist und diese Fahren dann sauber und geordnet runter um Datenverlust zu vermeiden.

    Zum Thema UMTS muss ich meinem Vorredner zustimmen...
     
    #15

Diese Seite empfehlen