1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Support Updates von Sn0wbreeze und Redsn0w - animierte Bootlogos unter iOS 4.3.1 verwenden

Dieses Thema im Forum "iPhone/iPod Support" wurde erstellt von reppo, 8. April 2011.

  1. reppo
    Offline

    reppo Stamm User

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    701
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Alderaan
    Heute haben iH8sn0w und das iPhone-Dev Team ihre Jailbreak-Tools einem Update unterzogen. Sn0wbreeze steht jetzt in der Version 2.5.1, Redsn0w in der Version 0.9.6rc11 zum Download bereit.

    Die größte Neuerung ist die Integrierung animierter Bootlogos, welche ja auch schon in Greenpois0n und dem letzten Sn0wbreeze Update enthalten waren.
    In Redsn0w müsst ihr dazu im Installations-Menü die Bootlogo-Option auswählen, in Sn0wbreeze erscheint die Auswahlmöglichkeit im erweiterten Menü der Customfirmware-Erstellung. Um Bootlogos auswählen zu können, müsst Ihr diese dann in Cydia herunterladen und anschließend in den Einstellungen aktivieren

    Außerdem unterstützt Sn0wbreeze nun den Jailbreak des Apple TV 2 und die Installation des iPad-Basebands, auch der iTunes Restore Error 37 soll mit der aktuellen Version behoben sein.

    Sofern ihr keine Probleme mit den derzeitigen Versionen habt, könnt ihr diese ohne weiteres behalten. Falls ihr lieber die aktuellen Tools nutzen möchtet, genügt es erneut den Jailbreak mit Redsn0w auszuführen. Hierbei muss lediglich die Option "Install Cydia" abgewählt werden, damit es nicht zu Konflikten mit bereits installierten Paketen kommt.




    Quelle: iszene.com

    Geile Sache, ich hab's eben mal ausprobiert.
     
    #1

Diese Seite empfehlen