1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos iOS 6: Tethered Jailbreak mit Redsn0w 0.9.13dev4 ist möglich

Dieses Thema im Forum "Apple News und Gerüchte" wurde erstellt von chris, 14. September 2012.

  1. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    Im Zuge der iPhone 5 Keynote wurde auch das neue Apple iOS 6 vorgestellt, das bekanntlich ab dem 19. September 2012 als Download zur Verfügung stehen wird. Schon jetzt haben Mitglieder des Apple Developer Program aber die Möglichkeit, sich die Golden Master-Version von iOS 6 aus dem Developer Center herunterzuladen und auf ihrem iOS-Device zu installieren.
    [h=2]redsn0w-Update bringt tethered iOS 6 Jailbreak mit sich[/h]Für ebenjene Entwickler steht auch schon der erste iOS 6 Jailbreak zur Verfügung, bei dem es sich um eine tethered Variante handelt – diese muss man bei jedem Neustart des Gerätes frisch installieren. Möglich gemacht wird der Jailbreak mit redsn0w 0.9.13dev4, einem iOS 6 GM Jailbreak, der ausschließlich für Mitglieder des Developer Program verfügbar ist.
    Als solcher kann man redsn0w 0.9.13dev4 in Verbindung mit dem iPhone 3GS, dem iPhone 4 und dem iPod touch 4G nutzen, die allesamt auf einen Apple A4-Chip zurückgreifen und sich mit Hilfe des limera1n Exploits jailbreaken lassen. Allerdings gibt es bei der Dev-Edition von redsn0w keine Möglichkeit auf den CydiaStore zurückzugreifen, sodass Entwickler durch den gebotenen Root Access lediglich die Option erhalten, ihre eigenen Apps unter iOS 6 mit Jailbreak testen zu können.
    [h=2]untethered Jailbreak für iOS 6 noch in weiter Ferne[/h]Auch in Bezug auf die finale iOS 6 Version kann man davon ausgehen, dass zunächst einmal (wenn überhaupt) nur ein tethered Jailbreak für iPhone 3GS, iPhone 4 und iPod touch 4G verfügbar sein wird. Auf einen untethered iOS 6 Jailbreak wird man vermutlich noch längere Zeit warten müssen, da die Jailbreak-Entwickler erst einmal passende Exploits für einen Jailbreak finden müssen, was sich von Major-Update zu Major-Update als schwieriger entpuppt hat.


    Quelle: BayLog
     
    #1
    Franklyn67, szonic, laila-no1 und 2 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen