1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Tunerunterschied bei Spark & Neutrino

Dieses Thema im Forum "Golden Media Spark ONE" wurde erstellt von Cilow, 7. März 2013.

  1. Cilow
    Offline

    Cilow Meister

    Registriert:
    28. Mai 2012
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    138
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Homeland
    Hallo.
    Als ich meinen GM Spark One mit Spark erst laufen hatte, dachte ich mir der Tuner sei ziemlich empfindlich.
    Ein Sender, GlitzHD, zickte oft rum. Ein angenehmes sehen war nicht möglich. Und ich habe schon ein 4fach abgeschirmtes Antennenkabel (3m) benutzt.

    Da ich die letzten Tage nun Neutrino drauf gemacht habe, geht GlitzHD nun wesentlich besser. Keine Ruckler, Blockbildung oder sonstiges. Man kann ganz entspannt den Sender gucken.

    Ich frag mich nun wie das kommt?
    Die Original Firmware bekommt es nicht gebacken den Sender ruckelfrei laufen zu lassen, aber eine zusammengepuzzelte Firmware schafft das ohne Probleme?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Cilow
    Offline

    Cilow Meister

    Registriert:
    28. Mai 2012
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    138
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Homeland
    AW: Tunerunterschied bei Spark & Neutrino

    Hat sich dann erledigt.
    Lag am Image. Habe ein akutelles Image installiert und schon ist die Empfangsqualität besser als vorher.
     
    #2
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen