1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem *.ts Aufnahmen haben falsche Spielfilmlänge und lassen sich nicht bearbeiten

Dieses Thema im Forum "Enigma2" wurde erstellt von gamer, 2. Juli 2012.

  1. gamer
    Offline

    gamer Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ich habe von meiner internen HDD per Filezilla ein paar Aufnahmen auf den Laptop kopiert, nur leider lassen sich die Filme nicht bearbeiten, außerdem sind die Spielfilmlängen TOTAL falsch (aus 30min sind 16std geworden; laut Anzeige), auf der Kathi (don't cry image) laufen sie einwandfrei.

    Was kann das sein?
    :emoticon-0124-worri
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Skywalker
    Offline

    Skywalker VIP

    Registriert:
    18. April 2009
    Beiträge:
    6.137
    Zustimmungen:
    8.295
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Bayern
    Um Aufnahmen im .ts Format zu bearbeiten benötigst du ein passendes Tool....z.B. ts-doctor. etc.
    Mit ts-doctor hatte ich noch nie Probleme, das nutze ich schon immer.

    Skywalker mobil using Tapatalk 2
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juli 2012
    #2
  4. gamer
    Offline

    gamer Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ich hab bisher immer Freemake Video Converter genutzt, ist freeware und super einfach, nur hier? geht's nicht; dann muss ich mir mal ts-doctor besorgen!

    hab jetzt ts-doctor 1.2.29 als trial, da kann man aber nur in dvr umwandeln, und beim schneiden kommen auch nur fehler!
    hat jemand ne aktuelle lic für mich, vielleicht geht's ja denn?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Juli 2012
    #3

Diese Seite empfehlen