1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem TomTom GO 300

Dieses Thema im Forum "TT x00" wurde erstellt von bob1277, 10. September 2012.

  1. bob1277
    Offline

    bob1277 Newbie

    Registriert:
    8. September 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Ich habe ein altes TomTom Go 300 und wollte nach vielen Jahren die DE Karte erneuern.

    Somit als erstes mit TomTom Home verbunden und das automatische NC Update(7.903) aufgespielt.
    Folge davon war das das Navi beim Einschalten den gelben Ladebalken vollläd und dann hängen bleibt.
    Vorsichtshalber hatte ich die SD Karte vorher gesichert und wieder zurückgespielt.

    Details des TomTom Go 300

    Anw 6.520 OS 1387
    GPS X1.21 Boot 2.11
    DE Map v562.0

    Ich als völliger Laie vermute jetzt das das Navi mit der Bootloaderversion 2.11 und dem NC 7.903 nicht klar kommt.
    Dies wollte ich mir jetzt einmal von Experten bestätigen lassen bevor ich am BL rumpfusche, da ich gelesen habe das dies zu Problemen führen kann.

    Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe :)
     
    #1
    kutem gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Tina Redlight
    Offline

    Tina Redlight Elite Lord

    Registriert:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    5.276
    Zustimmungen:
    4.703
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: TomTom GO 300

    Hi

    Hier eine kurze Kurzanleitung

    1. BACKUP machen (mit dem Totalcommander, Wind. Explorer)
    2. Gerät formatieren - alles löschen reicht auch.
    3. Mit der TomTom Home Soft das Gerät updaten lasen (mehrmals, bis keine updates mehr angezeigt werden) - dadurch wird eine original NC (Navcore) aufgespielt
    4. Den kompletten Ordner der (Land)KArte auf das Rootverzeichniss des Gerätes/der SDKarte kopieren (Aktuell = 885.xx/890.xx)
    5. Gerät (neu) starten - Dadurch wird die *.bif Datei erzeugt. (Aus und Einschalten)

    6. NC (Navcore) patchen, oder durch eine gepatchte ersetzen (Fastaktiv - siehe Signatur von Sebastian bei den KArten)
    7. Karte freischalten (Fastaktiv - siehe Signatur von Sebastian bei den KArten)
    8. freuen

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Über den Bootloader kannst

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Bevor Du aber am Bootloader was machst, lasse es erst mal die TTHome Soft machen und schaue dann nach, welchen Du hast. Wenn die DACH Karte laufen sollte, lass die Finger vom Bootloader

    Falls es noch keinen meta.txt Einrag für die neusten KArten gibt, hier

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    . Alternativ einfach warten , bis die KArte freischaltbar ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. September 2012
    #2
    kutem und gauner gefällt das.
  4. bob1277
    Offline

    bob1277 Newbie

    Registriert:
    8. September 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: TomTom GO 300

    Hallo Tina,


    Diesen Vorgang habe ich schon einige Male hinter mir.

    NC Version 7.903 wird von TT Home installiert dann die Meldung: Beenden sie die Installation der Anwendung
    1. Nehmen sie die Speicherkarte aus dem Kartenlesegerät Ihres Computer.......... usw
    2.Schalten Sie Ihr Navi ein, warten Sie bis es startet, und schalten Sie es wieder aus
    usw

    Legt man die SD Karte in das Navi ein und startet, läd der gelbe Ladebalken bis zum Ende und dann passiert nichts weiter.

    Das Navi lässt sich dann auch nur über den Reset-Knopf ausschalten
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. September 2012
    #3
    kutem gefällt das.
  5. Tina Redlight
    Offline

    Tina Redlight Elite Lord

    Registriert:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    5.276
    Zustimmungen:
    4.703
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: TomTom GO 300

    Hi

    Weiss nicht, wie das beim Go 300 aussieht. KAnn man das TEil überhaupt ohne SD KArte betreiben ?

    WEnn Du das Update durch die TTHom Soft gemacht hast, das Gerät neu gestartet ist, kommt dann nicht die Meldung, ob Du das Gerät mit dem PC verbinden lassen möchest ?

    Hast Du mal das Gerät mit Windows Boardmtteln auf Fehler überprüfen lassen ?

    Hast Du mal das

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Du kannst auch mal eine passende NC ohne die TTHome Soft testen,

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ...

    Vielleicht wäre es hilfreich, wenn Du mal genau Deine Vorgehensweise miteilst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. September 2012
    #4
    kutem gefällt das.
  6. bob1277
    Offline

    bob1277 Newbie

    Registriert:
    8. September 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: TomTom GO 300

    Wenn ich das Navi ohne SD Karte an den Rechner anschließe passiert folgendes:

    Auf dem Display des Navi ist das Navi mit USB Kabel zu sehen.
    TT Home öffnet sich nicht von alleine.
    Wenn ich es manuell öffne steht unten rechts kein Gerät angeschlossen.
     
    #5
  7. Tina Redlight
    Offline

    Tina Redlight Elite Lord

    Registriert:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    5.276
    Zustimmungen:
    4.703
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: TomTom GO 300

    Hi

    Na ja, dann ist eben die SD KArte, der "interne Speicher" und alles muss eben da drauf kopiert werden. Nehme/Teste mal ene andere SD Karte
     
    #6
    kutem gefällt das.
  8. bob1277
    Offline

    bob1277 Newbie

    Registriert:
    8. September 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: TomTom GO 300

    Hi,

    Habe es mit der Originalen 256mb Karte sowie mit einer anderen 2GB Karte ausprobiert.
    Desweiteren habe ich auch shcon diverse NC manuell runtergeladen und installiert - ohne Erfolg.
    Bin etwas überfragt :(
     
    #7
    kutem gefällt das.
  9. Onkel Tom 24
    Offline

    Onkel Tom 24 VIP

    Registriert:
    30. Mai 2010
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    858
    Punkte für Erfolge:
    0
    Homepage:
    AW: TomTom GO 300

    Hallo Bob1277...
    Verstehe ich den ersten Punkt richtig, das du die Speicherkarte, die in dein Navi gehört, in ein externes Kartenlesegerät steckst und dann das Update durchführt?

    1. Hast du die Möglichkeit, die SD in das Navi zustecken und dann via USB Kabel das Navi anzuschließen?
    1.1 Wenn ja dann führe so mal die Aktualisierung durch.
    2. Hast du nun das ClearFlashTool drüber laufen lassen, was Tina dir geraten hat?
    2.1 Das ebenfalls durchführen mit SD im Navi und über USB angeschlossen.
     
    #8
    kutem gefällt das.
  10. Tina Redlight
    Offline

    Tina Redlight Elite Lord

    Registriert:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    5.276
    Zustimmungen:
    4.703
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: TomTom GO 300

    Hi

    Habe auch schon Fragen gestellt, aber wenn darauf keine Reaktion/Antwort kommt, dann eben nicht :( . Mein TomTom läuft ja :D
     
    #9
    kutem und Enny gefällt das.
  11. gopster
    Offline

    gopster Newbie

    Registriert:
    15. September 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: TomTom GO 300

    Hallo Zusammen,

    interessant dieser Thread hier, denn ich habe mit meinem Tomtom Go 300 nahezu identisches Verhalten. ICh habe versucht, das FlashClear.exe Tool auszuführen. Dabei meldet mir mein Windows XP REchner, dass es sich um keine Win32 Anwendung handele???
    Des Weiteren findet der Explorer zwar die in das Navi gesteckte Speicherkarte, sobald ich allerdings darauf zugreifen möchte, meldet der Computer, dass das Laufwerk nicht mehr vorhanden sei???
    Tomtom Home meldet, dass ein Fehler mit der ttgo.bif Datei vorliegt. Diese habe ich von der KArte gelöscht. Das Navi erstellt diese aber leider nicht mehr von alleine. Somit kann ich das Navi auch nicht von Tomtom Home aktualisieren lassen.
    Rätsel über Rätsel????
    Hoffe, mir kann jemand helfen.

    Danke und Grüße

    Gopster
     
    #10
    kutem gefällt das.
  12. Bratac
    Offline

    Bratac Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    5.238
    Zustimmungen:
    9.137
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Auf Julak
    AW: TomTom GO 300

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    eine Anleitung für das Clearflahtool. Das läuft sogar auf meinem Win 7 Rechner.
    Wegen der SD Karte, könnte es sein, das die Karte einen defekt hat? Schonmal eine andere ausprobiert? Oder hast du ausversehen den Schreibschutz aktiviert? Würde zwar nicht erklären, warum das Laufwerk nicht mehr erkannt wird, aber warum das Gerät die ttgo.bif nicht erstellen kann. Fragen über Fragen????!!! :JC_hmmm:
     
    #11
  13. gopster
    Offline

    gopster Newbie

    Registriert:
    15. September 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: TomTom GO 300

    Danke für die Antwort :)
    Das Tool zum Löschen des Speichers habe ich auf die SD Karte kopiert. Problem: TT Go300 mit SD Karte wird vom Rechner zwar erkannt (Wechseldatenträger), sobald ich jedoch auf die dort befindlichen Dateien zugreifen will, folgt die Meldung ich solle einen Datenträger in das Wechsellaufwerk einlegen?

    Die SD Karte ist die Originale vom Gerät.
    Zum besseren Verständnis was ich gemacht habe (evtl. habe ich das TT Go300 auch zerschossen :-?):
    Ich habe eine 2. SD Karte mit 4GB Kapazität vorbereitet, mit Navcore, Map hatte dort eine ttgobif-Datei mit der Seriennummer drauf und alles mit easyusetool gepatched.

    Allerdings wurde die Karte nicht erkannt. ICh dachte mit einer neuen Bootladerversion wird die 4GB Karte erkannt. Deshalb habe ich recherchiert und nach einer neuen Bootloaderversion geschaut 5.5012

    Alsbald ich die Karte eingelegt habe mit der neuen Bootladersystem Datei, kam der Ladebalken bis zum Hinweis Please wait. Anschliessend zeigte das Navi eine schnell zuckende SD Karte im Schacht unabhängig ob die Originale oder die gepatchte SD KArte verwendet wird.

    Jetzt kam mir die Idee, eine Kopie der ttgobif-Datei mal anzuschauen:

    [TomTomGo]
    DeviceName=TomTom Go
    DeviceVersionHW=???
    DeviceSerialNumber=???
    DeviceUniqueID=XXXX XXXXX
    RamDiskVersion=20041010
    BootLoaderVersion=135
    LinuxVersion=201
    ApplicationVersion=2852
    UserLanguage=Deutsch

    Ich befürchte, dass ich den Bootloader nicht hätte installieren dürfte (Gefürchtete 1er Version???).

    Kann ich noch etwas ausprobieren oder am Navi retten?

    Danke und Grüße

    Gopster
     
    #12
  14. Bratac
    Offline

    Bratac Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    5.238
    Zustimmungen:
    9.137
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Auf Julak
    AW: TomTom GO 300

    BEi den 300ern gibt es die 1er VErsion des Bootloaders meines Wissens nicht. Nehm mal ne andere 2GB Sd Karte und lasse dir die Sachen von TTHome installieren. Wenn alles gut gelaufen ist, kannst du dann den Bootloader 5.5136 installieren. Die schnell zuckende SD KArte heißt noch nicht, das das Gerät zerschossen ist, sondern kann auch heißen, das das NC nicht richtig installiert ist (auch bei der originalen SD).
     
    #13
    gopster gefällt das.
  15. gopster
    Offline

    gopster Newbie

    Registriert:
    15. September 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: TomTom GO 300

    Herzlichen Dank :)
    Gab offensichtlich ein Problem mit der SD Karte. Sobald ich diese komplett neu formatiert hatte wurde das Navi auch von Tomtom Home erkannt, die SW fürs Navi ordentlich installiert mit Bootloader 5.51.
    Navcore Version habe ich nun: 6.520
    GPS v1.21 sowie Map v390.

    Welche Navcore läuft denn noch flüssig auf dem Go300? Habe viel gelesen, die Beiträge speziell das Go300 betreffend sind doch schon etwas älter. Gibt es noch eine aktuellere Navcore, die ich installieren kann?

    Danke und beste Grüße

    Gopster
     
    #14
    Shedula21 gefällt das.
  16. Bratac
    Offline

    Bratac Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    5.238
    Zustimmungen:
    9.137
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Auf Julak
    AW: TomTom GO 300

    Versuch mal diese

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #15
    gopster und ruderbernd gefällt das.

Diese Seite empfehlen