1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Thin Client

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Gaubi10, 4. Januar 2012.

  1. Gaubi10
    Offline

    Gaubi10 Ist oft hier

    Registriert:
    6. November 2011
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute,

    Gehen eigentlich von Netgear Thin Clienten auch zum Sharen mit Cccam?
    oder sin das nur bestimmte? Man Braucht ja auch bestimmt die passende soft dazu!
    Wieviele Teilnehmer können dann über so einen Thun Client gleichzeitig schauen ohne das es anfängt
    zu Stocken?
    Habe eine S02 Karte.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. RoterBaron
    Offline

    RoterBaron Stamm User

    Registriert:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    478
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Thin Client

    Welche ThinClients von Netgear meinst du denn?

    Soweit ich weiss hat Netgear nur sog. NAS-Server (Network Storage Server) aber das sind keine klassischen ThinClients...



    Mindest Vorraussetzungen sind:

    • CPU: mindestens 300Mhz
    • RAM: ab 128MB-Ram
    • HDD: ab 2GB (CompactFlash/Festplatte)
    • LAN: kompatible Netzwerkkarte
    • USB: USB-Anschlüsse für moderne Reader


    Generelle Vorraussetzung ist eben das die CAM Binaries ausgeführt werden können und das richtet sich danach welche Prozessor Architektur der "Rechner" nutzt also zb ARM, MIPS, x86 ... und ob die benötigten Systembibliotheken (libs) installiert sind ... Diese Dateien müssen eben irgendwo abgelegt werden worauf dann das System direkt drauf zugreifen und die Binary ausführen kann...

    Dh der "Rechner" muss einen Anschluss für Festplatten oder CompactFlash Karten besitzt worauf dann Linux installiert wird und über mindestens 128MB sowie mindestens einen USB oder Seriellen Port für einen SmartCardReader sowie einen LAN-Anschluss verfügen...
     
    #2
  4. Gaubi10
    Offline

    Gaubi10 Ist oft hier

    Registriert:
    6. November 2011
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Thin Client

    Habe jetzt gerade mal nachgelesen das die Igel gut sind oder weis jemand besseres?
    welcher Igel ist da zum empfehlen? Bei dem Igel sind die Kartenlese Geräte ja schon integriert oder?
    Wieviele clienten können dann gleichzeitig mit eines S02 Karte über Cccam schauen ohne das es anfängt zu Stocken?
     
    #3
  5. Exotenfreund
    Offline

    Exotenfreund Ist oft hier

    Registriert:
    12. September 2009
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    106
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    im Haus
    AW: Thin Client

    Igel 564 5/3 5200LX Thin Clienten mit 1Ghz
    Kartenleser braucht man extra, Smargo oder Easymouse2
    Die anzahl der Clienten ist unterschiedlich da kann man nicht pauschal eine Zahl nennen.
     
    #4
  6. RoterBaron
    Offline

    RoterBaron Stamm User

    Registriert:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    478
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Thin Client

    Ob IGEL oder nicht, siehe dazu ->

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Soweit ich weiss kann der Intern verbaute Cardreader vom IGEL oder FUTRO durchaus für CS verwendet werden allerdings stark eingeschränkt weil nicht soviele Optionen (Frequenzen usw) und ggf instabiler weshalb man lieber eine Easymouse2, Apollo Reader oder Smargo für CS nehmen sollte...

    Die Anzahl der Clients hängt ebenfals von verschiedenen Faktoren ab - generell kann man aber zur S02 sagen das 10 Clients die gleichzeitig was gucken, kein Problem darstellen sollte .... Kommt aber eben auch darauf an ob der jeweilige "Rechner" auf dem der CS-Server läuft, stark ausgelastet (cpu+ram) ist oder eben nicht, ob viele Clients gleichzeitig und ggf auch noch unterschiedliche Sender abfragen und auch wieviele Clients EMMs schicken weil das die Karte länger beschäftigt als sone Key abfrage etcpp...
    Man sagt aber glaub ich auch das dass schwächste Glied immer die Karte ist
     
    #5

Diese Seite empfehlen