1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Thin Client Image einer 4GB CF Karte auf 8GB CF Karte

Dieses Thema im Forum "CS Root & Vserver" wurde erstellt von maseltrdf, 6. Dezember 2012.

  1. maseltrdf
    Offline

    maseltrdf Ist oft hier

    Registriert:
    22. Oktober 2011
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo zusammen,

    bin seit ein paar Tagen damit beschäftigt von meinem Thin eine Backup CF zu erstellen.
    Ich habe ein Image mit DD geschrieben - dieses ist rd. 3,83 GB groß....nun habe ich bereits 3 verschiedene 4GB Cf Karten (darunter auch die selbe die verbaut ist) da gehabt um das image dort aufzuspielen (Mit Secruepoit 10) --> leider schlägt dies immer fehl, da die CF Karten nie die 3,83 GB des Images erreichen (eine hatte 3.82 eine andere 3,53)
    Nun habe ich ein wenig recherchiert und stelle meine Frage nun an euch :
    Ist es möglich ein 4GB Image auf eine 8GB CF Karte zu spielen ?

    In der Theorie wäre das dann ja so, dass von der 8GB Karte nur die 3,83 GB genutzt werden.... ??

    wie gesagt habe in anderen Foren gelesen dass es klappen soll....möchte aber eher dem Eliteboard vertrauen ;)

    Danke für eure Hilfe !
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. al-x83
    Online

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.435
    Zustimmungen:
    12.698
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: Thin Client Image einer 4GB CF Karte auf 8GB CF Karte

    Da kannst das Filesystem resizen, nach dem du es auf die 8GB Karte gespielt hast.

    Hier eine sehr gute Anleitung von Aragorn:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #2
    jensebub und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  4. maseltrdf
    Offline

    maseltrdf Ist oft hier

    Registriert:
    22. Oktober 2011
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Thin Client Image einer 4GB CF Karte auf 8GB CF Karte

    Danke für die schnelle Antwort!
    Kann oder Muss ich das resizen ?
    Mich würde es nicht stören wenn etwas nicht benutzt wird...ist ja eh nicht viel drauf ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Dezember 2012
    #3
    al-x83 gefällt das.
  5. al-x83
    Online

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.435
    Zustimmungen:
    12.698
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: Thin Client Image einer 4GB CF Karte auf 8GB CF Karte

    Du musst nicht. Da aber die Frage schon öfters aufgetreten ist, ob man kann, hat sich Aragorn die Mühe für das HowTo gemacht.
     
    #4
    Pilot und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  6. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    AW: Thin Client Image einer 4GB CF Karte auf 8GB CF Karte

    zum hintergrund der grösse von compact flash karten:

    nach einer formatierung benötigt das jeweilige dateisystem auch platz für informationen und der bootsektor sowie partitionstabelle ebenfals, was dann also bedeutet das nicht die volle grösse für daten benutzt werden kann.
    also zum beispiel:
    wenn auf der compact flash karte 2GB drauf steht, ist nach dem formatieren mit ext3 ca. 1.9GB verfügbar
    wenn auf der cf "4GB" steht, ist nach dem formatieren mit ext3 ca. 3,8GB verfügbar

    ausserdem kommt es vor das manche hersteller bei den datenträgern nicht mit 1024 rechnen sondern nur mit 1000.. (das ist leider nicht nur bei CF's so)
    dann würde bei einer 4GB cf nicht 4096MB (1024 x 4) zur verfügung stehen, sondern nur 4000MB (1000 x 4).. dementsprechend würde eben eine eigentlich 4GB grosse CF unterschiedlicher hersteller auch minimal unterschiedliche echte-grössen aufweisen und nach der formatierung weniger daten aufnehmen

    und zu guter letzt kann es aber auch vorkommen das einzelne speicherzellen der compact flash beschädigt sind und nicht mehr benutzt werden können, dann schrumpft die grösse natürlich ebenfals (das ist bei SD oder USB-Sticks oder SSDs ebenfals der fall da ähnliche technik)


    also wenn möglich nicht ständig formatieren (vorallem wenn dann nur ein quick-format), nicht ständig neu installieren usw da dass die compact flash unnötig strapaziert und dafür sorgen kann das sie schrumpft oder gar ganz stirbt
     
    #5

Diese Seite empfehlen