1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tele 5 Austria startet am 1. Mai neu im Free-TV auf Astra 19,2° Ost

Dieses Thema im Forum "SAT-Neuigkeiten" wurde erstellt von josef.13, 16. April 2012.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.600
    Zustimmungen:
    15.188
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Auf Satellit Astra 19,2° Ost bereitet der Spielfilm- und Seriensender Tele 5 Austria seinen Sendestart vor. Das

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    startet am 1. Mai mit einem eigenen Österreich-Fenster neu im Free-TV.

    Gesendet wird auf der Frequenz 11.244 H (SR 22000, FEC 5/6). Während das Sendesignal des deutschen Programmanbieters eins zu eins übernommen wird, ist die Vermarktung von Tele 5 Austria im Hause der ATV-Gruppe angesiedelt, die wie Tele 5 zur Tele München-Gruppe von Herbert G. Kloiber gehört.

    Quelle: INFOSAT

    Tele5: Österreich-Programmfenster auf Astra 19,2 Grad Ost


    Der Spielfilm- und Seriensender Tele5 hat am Wochenende die Weichen für sein zum 1. Mai angekündigtes Österreich-Programmfenster auf der Satellitenposition Astra 19,2 Grad Ost gestellt und mit Testausstrahlungen begonnen.

    Bislang wurde der deutsche

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    in Österreich bereits vereinzelt über die Programm-Pakete von IP- und Kabel-TV-Anbietern verbreitet, auf der Frequenz 11,244 GHz (Polarisation horizontal, Symbolrate 22 000 MSym/s, Fehlerkorrektur FEC 5/6) ist nunmehr eine Testtafel für die bevorstehende Regelausstrahlung zu sehen.

    Während das Sendesignal des deutschen Programmanbieters eins zu eins übernommen wird, setzt Tele5 bei seinem Austria-Fenster auf eine eigenständige Vermarktung der Werbepausen. Diese wird beim Privatsender ATV angesiedelt, die wie Tele5 zur Tele München Gruppe gehört. "Durch den Kontakt mit Zuschauern in Österreich, die Tele5 bereits empfangen können, wissen wir um die hohe Sympathie des Publikums dort für das Programm, sagte Kai Blasberg, Geschäftsführer von Tele5. Ab dem 1. Mai könnte der Sender die bestehende Nachfrage mit einem eigenen Vermarktungsfenster auch landesweit bedienen.

    Auch Ludwig Bauer, Geschäftsführer von ATV, sieht in dem neuen Programm nur Vorteile: "Nachdem ATV zum 1. Dezember 2011 bereits den Sender ATV2 gestartet hat, gewinnen wir als Vermarkter mit Tele5 Austria einen weiteren attraktiven Sender für unser Portfolio", sagte er.

    Dieser erlaube es, dem dynamischen TV-Werbemarkt in Österreich eine deutlich erweiterte Bandbreite an Kommunikationsfläche zu bieten. "Darum werden wir die Verbreitung von Tele5 Austria mit Unterstützung von ATV und ATV2 intensiv vorantreiben."

    Tele5 ist ein nationaler Free TV-Sender, der sich nach eigenen Angaben mit einem breiten fiktionalen Programmangebot aus Serien, Spielfilmen und Dokumentationen an alle Zuschauer wendet. Als Tochter der Tele München Gruppe habe der Sender Zugriff auf deren Programmkatalog aus deutschsprachigen TV-Rechten an Spielfilmen, TV-Movies und Miniserien. Zukäufe bei Major-Studios und Independents ergänzten das Film- und Serienprogramm.

    Quelle: Digitalfernsehen
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. April 2012
    #1
    pegas und EnricoPalazzo gefällt das.

Diese Seite empfehlen