1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ted Hankey wechselt zur PDC

Dieses Thema im Forum "Darts" wurde erstellt von Borko23, 18. Januar 2012.

  1. Borko23
    Offline

    Borko23 Chef Mod

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ted Hankey wechselt zur PDC






    Der 2-fache BDO Weltmeister "The Count" Ted Hankey wechselt von der BDO zum konkurierenden Verband der Professional Darts Cooperation (kurz PDC).

    [​IMG]
    Seinen wechselt gab Hankey in einem Interview nach seinem Halbfinalspiel bei der BDO Dart WM 2012 gegen Christian Kist (5-6) bekannt.

    In diesem Interview verkündete Hankey, nie wieder für die BDO spielen zu wollen, damit ist klar, dass der Wechsel sofort vollzogen wird.
    Ob Hankey eine Tour Card bei der PDC bekommt, oder die Q-School spielen muss ist noch unklar-

    Er ist damit bereits der 10. BDO-Weltmeister (nach u.a Taylor, Bristow, Barneveld, Webster) der zur PDC wechselt.

    Offensichtlich sollten alle Halbfinalisten der BDO Weltmeisterschaft einen Vertrag unterschreiben, der sie verpflichtet im kommenden Jahr wieder an der Lakeside WM teilzunehmen. Falls nicht sollte das Preisgeld nicht ausgezahlt werden! Darauf hin hat er wohl darauf bestanden daß der Vertrag zerrissen wird oder er hat seinerseits damit gedroht beim Halbfinale nicht anzutreten!
     
    #1
    scorpi und josef.13 gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Borko23
    Offline

    Borko23 Chef Mod

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Ted Hankey wechselt zur PDC

    [h=2]Ted Hankey gibt in Benidorm sein PDC Debüt[/h]


    [​IMG]The Count beisst nun in der PDC zu


    Ted Hankey, eine der schillerndsten Personen in der Dartszene, gibt in Benidorm sein offizielles Debüt auf der Pro Tour.




    Der BDO World Champion von 2000 und 2009 hat unmittelbar nach seiner Halbfinalniederlage vor einer Woche gegen den späteren Champion Christian Kist seinen Abschied aus der BDO verkündet.




    "The Count" wechselt nun mit einer riesigen Fangemeinde zur PDC und ist alleine schon wegen seiner Walk-on als Graf Dracula eine Bereicherung. Die PDC hatte allen Halbfinalteilnehmern der BDO-WM eine Tour Card angeboten und Ted Hankey nahm das Angebot gerne an.




    In Benidorm macht sich der Engländer nun auf den Weg in die Spitze der PDC. Angeführt wird das Teilnehmerfeld der Spanish Open 2012 von Justin Pipe, der zum Ende des letzten Jahres die Players Championship Events dominiert hatte und am Ende Platz 1 in der Wertung belegte.
    Raymond van Barneveld ist an der Spitze einer großen niederländischen Delegation, nach der WM brennen nahezu alle Stars auf den ersten Einsatz im neuen Jahr. "Barney" muss aber aufpassen, denn "Ruthless" James Robinson ist ebenfalls dabei und der Engländer war sein Stolperstein bei der letzten WM.
    Abgerundet wird das Teilnehmerfeld von den Top 10 Spielern James Wade, Simon Whitlock, Wes Newton, Andy Hamilton, Mark Webster und Kevin Painter. "The Artist" spielt damit zum ersten Mal als amtierender Players Champion.
    Die Spanish Open sind auch gleichzeitig die erste Möglichkeit, Preisgelder für die European Order of Merit zu sammeln und somit sind unter anderem Jyhan Artut, Mensur Suljovic, Kim Huybrechts, Kurt van de Rijk und Magnus Caris mit dabei.

    Auszug aus der Teilnehmerliste:




    Raymond van Barneveld
    Mark Dudbridge
    Roland Scholten
    Jamie Caven
    Wayne Jones
    Peter Manley
    Kevin Painter
    Dave Chisnall
    Kim Huybrechts
    Shaun Griffiths
    Prakash Jiwa
    Darren Whittingham
    Justin Pipe
    Colin Lloyd
    Mervyn King
    Mark Hylton
    Peter Wright
    Alan Tabern
    Adam Smith-Neale
    Brian Woods
    Richie Burnett
    Vincent van der Voort
    James Wade
    Simon Whitlock
    Mark Webster
    John Henderson
    Chris Aubrey
    Co Stompe
    Magnus Caris
    Matthew Edgar
    Robert Thornton
    Barrie Bates
    Paul Nicholson
    Colin Osborne
    Mark Walsh
    Brendan Dolan
    John Part
    Mensur Suljovic
    Andy Hamilton
    James Richardson
    Ronnie Baxter
    Jelle Klaasen
    Alex Roy
    Wes Newton
    Kevin McDine
    Steve Evans
    Jyhan Artut
    Terry Jenkins
    Michael Mansell
    Steve Brown
    Ted Hankey
    Boris Krcmar
    Dyson Parody
    Michael Smith
    Nigel Heydon
    Scott Rand
    Ian White
    William O'Connor
     
    #2
    scorpi und josef.13 gefällt das.

Diese Seite empfehlen