1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Technotrend liefert neuen Receiver TT-micro S330 HDMI aus

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von hexer0111, 30. Januar 2009.

  1. hexer0111
    Offline

    hexer0111 Chef Mod

    Registriert:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    2.656
    Zustimmungen:
    772
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Berliner
    Ort:
    BÄR
    Homepage:
    Erfurt - DVB-Spezialist Technotrend liefert den HDMI-Receiver TT-micro S330 HDMI ab sofort zu einem reduzierten UVP von 99 Euro inkl. MwSt. aus.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Dies teilt das Unternehmen mit. Der

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    löst das jetzt ausverkaufte Erfolgsmodell TT-micro S320 HDMI ab und bietet die gleiche Bildqualität mit durchgehend digitaler Signalübertragung per HDMI und die bewährte Perfect Upscale-Technologie.

    Neu beim TT-micro S330 HDMI sind das Gehäuse mit überarbeiteter Optik, das vierstellige LED-Display und verbesserte Stromsparfunktionen. "Mit diesen Neuerungen reagiert Technotrend direkt auf das Kundenfeedback zur ersten Generation der HDMI-Receiver aus der TT-micro-Reihe", heißt es in einer Pressemitteilung der Thüringer Firma. [​IMG]

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    profitieren möchten, finden im TT-micro S330 HDMI einen preisattraktiven Receiver mit brillanter Bildqualität, niedrigem Stromverbrauch und modernsten Ausstattungsmerkmalen."

    Die "Perfect Upscale-Technologie" des

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    passt standardaufgelöste Bilder an die Darstellungsmöglichkeiten moderner Flachbildschirme in den Auflösungen 576p, 720p und 1080i an. Die Formatumschaltung zwischen 4:3 und 16:9 erfolgt automatisch.

    Für eine große Programmauswahl verfügt der TT-micro S330 HDMI über einen CI-Slot. Mittels geeigneter CAMs und SmartCards können verschiedene PayTV-Programme empfangen werden. So ist das Gerät nicht an ein bestimmtes Verschlüsselungssystem gebunden und zukunftssicher.

    Auch bei der Neuauflage des HDMI-Receivers setzt Technotrend auf das bewährte On-Screen-Menü. In neun Sprachen lässt sich der Receiver bedienen. Die intuitive Benutzerführung wurde mehrfach von Experten ausgezeichnet. So können Funktionen wie der Programmführer EPG, der schnelle Videotext sowie Programm- und Favoritenlisten für

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    und Radio ganz einfach aufgerufen werden. Es stehen 4 000 Programmspeicherplätze zur Verfügung.

    Neben der HDMI 1.1-Schnittstelle verfügt der Receiver über zwei SCART-Anschlüsse. Die gleichzeitige Bildausgabe über HDMI und SCART ist möglich. Für eine hochwertige Tonausgabe bietet das Gerät einen optisch-digitalen sowie einen klassischen RCA-Tonausgang.

    Optimieren konnte Technotrend den Stromverbrauch: So verbraucht das Gerät im Deep-Standby-Modus weniger als ein Watt. Im Betrieb liegt der Energieverbrauch - nach Firmenangaben - bei unter 20 Watt.

    Die Auslieferung des TT-micro S330 HDMI zum UVP von 99 Euro inkl. MwSt. hat bereits begonnen. Das Gerät ist in den Gehäusefarben Schwarz und Silber erhältlich.
    "Im vergangenen Weihnachtsgeschäft waren HD-fähige Flat-TVs abermals die Topseller", erklärt Thomas Gerlach, CEO der Technotrend GmbH.



    Quelle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. lord_wicked
    Offline

    lord_wicked Newbie

    Registriert:
    18. September 2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Technotrend liefert neuen Receiver TT-micro S330 HDMI aus

    In wiefern unterscheidet sich denn der S330 vom S320? Außer den oben genannten Punkten natürlich.

    Mit dem S320 habe ich nämlich das Problem das ich zeitweise kein Bild über HDMI auf meinen LG TV bekomme und die Automatische Dolby Digital Funktion auch nicht funktioniert.
    habe sogar schon ein Austauschgerät bekommen und nachdme sich dieses auf die FW 1.70 geupdatet hat, hatte ich auch wieder die gleichen Probleme.

    Wenn er aber funktioniert bin ich sehr zufrieden mit dem Gerät, deswegen würde ich mir dann evtl die neuere Version bestellen.
     
    #2

Diese Seite empfehlen