1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

T85 Maximum Problem

Dieses Thema im Forum "Probleme und Fragen" wurde erstellt von Danman293, 23. Mai 2013.

  1. Danman293
    Offline

    Danman293 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. Oktober 2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    Jabo
    Hallo liebe Leute,

    ich habe ein kleines Problem mit meiner Schüssel undzwar habe ich meine Schüssel nun so ausgerichtet, wie es mir am optimalsten schien.
    Ich bekomme nun rein, Astra 19,2, Astra 23,5, Hotbird 13, Badr 4 26 Grad. Nun bekomme ich Sky und co alles rein, aber ich bekomme bspw. MBC, welches auf Badr 4 26 Grad senden sollte nicht rein, auch bekomme ich JSTV nicht rein, welches über Hotbird reinkommen sollte, ich habe bei
    schlechtem wetter bei jedem LNB ca. 70 % Signalstärke. Ich weiß nicht, was ich noch machen soll, liegt es vielleicht an meinen diseqc Einstellungen?

    Der Receiver ist ein ET 4000

    Multischalter PMSE 17/8

    Ich hoffe mir kann jemand helfen!

    Liebe Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. radlermo
    Offline

    radlermo Meister

    Registriert:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    585
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Netzmeister
    AW: T85 Maximum Problem

    Hi,
    also Probleme auf Badr4 und HB.
    Gehen denn andere Sender von diesen Satelliten? Wenn ja, stimmen auch die Diseqc-Einstellungen!
    Dish-Skew und LNB-Skew eingestellt? Wie?
    Auf welcher Schienenposition ist der Badr4-LNB und ist es ein Highgain-LNB?
    Kontrolliere mal die TP-Daten der Programme die nicht gehen im Receiver ->

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2013
    #2
  4. Danman293
    Offline

    Danman293 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. Oktober 2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    Jabo
    AW: T85 Maximum Problem

    Also erstmal danke für deine Hilfe. Ich habe die Transponder mal getestet, sehen soweit ganz gut aus, ich habe aber bspw. bei MBC also 11919 nur ca. 60 %, liegt es an dem schwachen Signal vielleicht? Es ist ein LRP 04H von Opticum, sowie die drei anderen auf der Schiene auch. Der Badr liegt ganz außen rechts auf der Schiene (rechts bedeutet, wenn man von hinten auf den Rücken der Schüssel schaut), links neben ihm der Astra 23,5, dann Astra 19,2 und zuletzt der Hotbird 13 Grad (liegt etwa niedriger als die anderen). LNB Skew, damit ist gemeint, wie man ie um die Achse dreht oder? Also in ihrem LNB Halter dreht? Falls ja, dann habe ich die so gedreht, wie ich die höchste Empfangstärke bekommen habe. Dish Skew ist auf 90 Grad, also ganz grade.

    Ich danke dir

    Liebe Grüße
     
    #3
  5. u040201
    Online

    u040201 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    8.036
    Zustimmungen:
    8.235
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: T85 Maximum Problem

    Badr 4 kann in d schon knapp werden. für hamburg wird z.b eine 100cm schüssel empfohlen. also bei nicht ganz korrekter ausrichtung oder einem hindernis oder schlechtem wetter wird es sehr eng
     
    #4
    Danman293 gefällt das.
  6. Danman293
    Offline

    Danman293 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. Oktober 2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    Jabo
    AW: T85 Maximum Problem

    Hi, wenn das so ist, gibt es denn eine andere Möglichkeit MBC zu empfangen, bzw. einen anderen Satelliten, der besser Empfangbar ist in dem Bereich?
    Aber hotbird 13 sollte doch kein Problem sein oder? Weil er mir da ja auch Probleme macht!?

    Liebe Grüße
     
    #5
  7. sumsi
    Offline

    sumsi VIP

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    5.393
    Zustimmungen:
    4.142
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: T85 Maximum Problem

    mbc ist auch unter hotbird zu emfangen
     
    #6
  8. Danman293
    Offline

    Danman293 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. Oktober 2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    Jabo
    AW: T85 Maximum Problem

    Ja richtig, aber da ist MBC Maghrib. Ich möchte gerne MBC 1, 2, 3 etc. die senden nämlich auch Hollywood Filme auf Englisch mit arabischen untertiteln und ich meine FTA.
    Deswegen wollte ich den Badr haben. Was ich aber eigentlich machen wollte ist 28,2, das hat aber überhaupt nicht funktioniert, ich habe gar kein Signal bekommen.

    Beste Grüße
     
    #7
  9. u040201
    Online

    u040201 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    8.036
    Zustimmungen:
    8.235
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: T85 Maximum Problem

    das wundert mich, denn noch geht 28,2 problemlos in d. nur der neue 2D ist nur noch im westen zum empfangen. 13 ist nirgends ein problem, wenn-wie für alle- die freie sicht nach süden da ist.
    schau mal hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #8
  10. Danman293
    Offline

    Danman293 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. Oktober 2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    Jabo
    AW: T85 Maximum Problem

    Ja, ich wohne am Rhein und ich habe meine Schüssel auf dem Dach, also da eigentlich keine Probleme, sprich die Schüssel ist auf dem Dach eines Mehrfamilienhauses mit 6 Parteien also freie Sicht in alle Richtungen :)
     
    #9
  11. u040201
    Online

    u040201 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    8.036
    Zustimmungen:
    8.235
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: T85 Maximum Problem

    ja dann sollte 28,2 noch problemlos gehen
     
    #10
  12. Danman293
    Offline

    Danman293 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. Oktober 2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    Jabo
    AW: T85 Maximum Problem

    Muss ich denn bei der Ausrichtung der Schüssel auf was besonderes achten? Multifeedschiene Höhe? Also recommended Dish size ist 75 cm ich habe ja 85 cm. Ist denn die Konfiguration also die LNB Anordnung und so weiter optimal für mein Vorhaben? oder sollte man da was ändern? Meine Box ist eine et 4000 mit Openpli 3.0 Schüssel kennt ihr ja. Konfiguration müsste für Bonn passen.

    Wie würdet ihr das machen?

    Beste Grüße
     
    #11
  13. radlermo
    Offline

    radlermo Meister

    Registriert:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    585
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Netzmeister
    AW: T85 Maximum Problem

    Dafür gibt`einen Button in jedem Beitrag!

    Dann empfehle ich dir einen Black Ultra!

    Badr4 ist ein vergleichsweise schwacher Satellit, dessen LNB gehört möglichst nah in den Focus und nicht nach rechts außen.
    Die 3 Anderen deiner Auswahl, sind Powersatelliten, denen macht das weniger aus, wenn sie auf der Schiene weiter draußen sitzen!

    Doch den Dish-Skew nicht einzustellen, bzw. auf 90° ist der größte Fehler, denn erst mit der richtigen Einstellung (in deinem Fall knapp 102°)(Lotrechter Mast vorausgesetzt) kommen die LNBs auf die richtige Höhe!

    Hier mal die Berechnung für deinen Fall mit allen erforderlichen Daten:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Justiere zuerst Badr4 sauber ein und lass den LNB auf seiner Position, zumindest der LNB von 23,5° wird wohl dagegen stoßen bevor er auf seiner richtigen Position ist, mehr geht dann eben nicht, aber er wird die Fehlstellung eher verkraften als Badr4!

    Dafür gibt`einen Button in jedem Beitrag!
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Mai 2013
    #12
    Danman293 gefällt das.
  14. Danman293
    Offline

    Danman293 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. Oktober 2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    Jabo
    AW: T85 Maximum Problem

    Okay, dass hat mir schon mal sehr weitergeholfen. Zu dem Ultra Black, ich habe da was gelesen von übersteuern wenn das Kabel zu kurz ist, weil das Signal zu stark ist etc. gibt es dieses Phänomen auch, wenn man den am Multischalter hat? Dann werde ich das mal mit dem Dish Skew in Angriff nehmen.

    Beste Grüße
     
    #13
  15. Trick
    Offline

    Trick Board Guru Supporter

    Registriert:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    1.286
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    NRW
    AW: T85 Maximum Problem

    Ja, dieses Phänomen kann (muss aber nicht) auch beim Betrieb mit MS passieren.

    Ein Bekannter hat sich sogar seinen MS abgeschossen durch den Betrieb mit dem IBU-LNB.
    IBU-LNBs sollte man nur für schwache Sats einsetzen, ansonsten reichen die ALPS BSTE-Serie oder die Inverto Black Premium völlig aus.
     
    #14
    Danman293 und u040201 gefällt das.
  16. Danman293
    Offline

    Danman293 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. Oktober 2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    Jabo
    AW: T85 Maximum Problem

    Hi Leute,

    also heute nochmal alles gemacht und nun läufts, alle Transponder fast bei 80 % auf jedem Sat, ich habe aber nun statt Badr4 28,2 gewählt :)
    Vielen Dank! (Ich habe die Danke Buttons benutzt) Hätte nicht gedacht, dass der Dish-Skew o viel ausmacht, aber da habe ich mich getäuscht.
    Jetzt brauche ich nur noch vernünftige Senderlisten :)

    Beste Grüße
     
    #15
    radlermo gefällt das.

Diese Seite empfehlen