1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SMARTPHONE LUMIA Preisverfall beim Nokia-Hoffnungsträger

Dieses Thema im Forum "Handy - Navigation News" wurde erstellt von chris, 17. Juli 2012.

  1. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nokia verschleudert in den USA sein Flaggschiff-Smartphone und frühere Zukunftshoffnung „Lumia 900“. Nur drei Monate nach der Markteinführung hat der strauchelnde Handyriese den Preis für sein erstes Windows -Smartphone mit der ultraschnellen 4G-Technik halbiert. Nokia-Sprecher Keith Nowak versicherte, eine Preissenkung sei nichts Ungewöhnliches. Samsung biete sein „Galaxy S II“ nun auch günstiger an. Das „Lumia“ wird von AT&T vertrieben und kostet nur noch 49,99 Dollar im Paket mit einem Zwei-Jahres-Vertrag.

    Nokia verliert im lukrativen Smartphone-Markt immer mehr an Boden. Der Absatz des „Lumia“-Modells, mit dem die Finnen dem iPhone von Apple und dem Galaxy von Samsung Konkurrenz machen wollten, läuft sehr schleppend. Nokia gibt am Donnerstag Einblick ins abgelaufene Quartal. Analysten gehen davon aus, dass der Konzern im Handygeschäft seinen Verlust auf 236 Millionen Euro ausweitet. Im ersten Quartal hatte der Fehlbetrag bei 127 Millionen Euro gelegen.

    Quelle: Handelsblatt
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. bibo11
    Offline

    bibo11 Ist oft hier

    Registriert:
    8. September 2008
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: SMARTPHONE LUMIA Preisverfall beim Nokia-Hoffnungsträger

    schade um nokia :eek:( !!!!!!!!!! ich hoffe,die gehen nicht pleite....ich hatte noch nie eine andere marke *g*
     
    #2
  4. eselsfliege
    Offline

    eselsfliege Ist oft hier

    Registriert:
    28. Januar 2009
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: SMARTPHONE LUMIA Preisverfall beim Nokia-Hoffnungsträger

    Wer ein Smartphone baut, bei dem der aktuelle Softwarestand gleich das Ende der Fahnestange ist, hat es nicht verdient gekauft zu werden.
    Man braucht auch nicht auf eine W8 hoffen, es gibt wohl noch ein Update (angebl. Verbesserungen) und dann war es und bleibt und ist sofort Müll.
    So etwas kauft man nicht und man kann so wie Nokia , nicht gegen Apple und Samsung antreten.
    Dann kann ich auch Äpfel mit mit Birnen vergleichen.
    Ich wollte mir das Lumia900 holen, war ja vielversprechend, doch dann die Ernüchterung, kein W8, das war ja wohl nixxxxxx.:emoticon-0161-phone:emoticon-0161-phone
     
    #3
  5. thief_a
    Offline

    thief_a Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    21. November 2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: SMARTPHONE LUMIA Preisverfall beim Nokia-Hoffnungsträger

    Die sollten besser auf android wechseln wie n windows nehmen... nervt mich schon genug, windows als 2. OS aufem rechner neben meinem gentoo, weil nicht alle programme auf linux funken.
    Denn teufel werd ich tun, da noch n windows phone zuzulegen. dito win8.. gehtjamalgarnicht

    grüsse ausser schweiz
     
    #4
  6. werauchsonst
    Offline

    werauchsonst Freak

    Registriert:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: SMARTPHONE LUMIA Preisverfall beim Nokia-Hoffnungsträger

    Tja meinetwegen kann Nokia ruhig Pleite gehen. Viele werden es nicht mehr wissen, aber die hatten mal die Modernste Fabrik bei uns in Deutschland. Leider wurde die Fabrik von unserem Staat mit Fördergeldern gebaut, und als die alle waren wurde der Standort geschlossen, angeblich weil der Standort zu hohe Lohn Nebenkosten hatte. Die sind dann nach Südost Europa gegangen und haben da das selbe Abgezogen. Seit dem habe ich nie wieder Nokia Produkte bezogen. Heist nicht das die anderen Hersteller besser sind, aber die haben es besser verheimlicht.

    Auszug aus dem Wiki

     
    #5
    Welti_Micky, mucki77, pamee und 2 anderen gefällt das.
  7. rocketchef
    Offline

    rocketchef <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    9.418
    Zustimmungen:
    18.387
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: SMARTPHONE LUMIA Preisverfall beim Nokia-Hoffnungsträger

    Nokia hätte damals nicht auf Microsoft, sondern auf Android setzen MÜSSEN.
    Jetzt werden sie es bald tun, wenn sie den freien Fall noch irgendwie stoppen wollen.
    Und obs dann nicht zu spät ist....?
    Meiner Ansicht nach, haben sie einfach zu oft den richtigen Trend verschlafen.
     
    #6
    Nautilus666 gefällt das.
  8. Onkel_Mikke
    Offline

    Onkel_Mikke Newbie

    Registriert:
    4. Dezember 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    3
    Beruf:
    Röhrich
    Ort:
    76351
    AW: SMARTPHONE LUMIA Preisverfall beim Nokia-Hoffnungsträger

    Muß man abwarten. Microsoft ist der Elefant im Porzelanladen, welcher sich im Moment nur im Kreis dreht. Aber angeschlagene Gegner sind gefährlich. Mit dem Surface Tablet wollen Sie ja eigene Hardware bauen. Alles aus einer Hand, wie Apple halt. Sie ziehen gnadenlos ihr Konzept durch im Moment, daß Win8 Phone, die Tablets, Windows 8 und Windows Server ein einheitliches Look and feel haben werden. Wer weiß? Vielleicht ist ein schwaches Nokia gut für Microsoft.

    Das Nokia gute Handys bauen kann, ist bekannt. Nokia hat sich die letzten Jahre nur immer wieder beim Betriebssystem verzettelt. Siehe Mameo. Als man fast soweit war, wirft man es über Bord. Am Ende wird man das Nokia-Firmenschild einfach gegen Microsoft tauschen. Zumindest kann ich mir nicht vorstellen, daß Microsoft Nokia über die Planke schickt. Dafür ist Nokia für Windows Phone doch zu wichtig.

    Gruß
     
    #7
    Nautilus666 gefällt das.
  9. Welti_Micky
    Offline

    Welti_Micky Newbie

    Registriert:
    10. Februar 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mannheim
    AW: SMARTPHONE LUMIA Preisverfall beim Nokia-Hoffnungsträger

    das ist genau meine meinung. nokia hat am ende nur noch abgezockt und zahlreiche existenzen, nicht nur in deutschland, vernichtet. darüber hinaus haben sie total den technische anschluss verpasst. wer wind sät, wird sturm ernten. nokia ? nein danke

    gruß welti
     
    #8
  10. zoppo
    Offline

    zoppo Newbie

    Registriert:
    1. August 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SMARTPHONE LUMIA Preisverfall beim Nokia-Hoffnungsträger

    Wenn ich bei meiner Tankstelle auf die billigen Prepaid Handys schaue ist es schwer, kein Nokia zu sehen.
    Im Billigmarkt bleiben die auch weiterhin die Nr 1.
    Aber nach rund 12 Jahren Nokia, hab ich mir auch eines mit Android gekauft.
    Das hatte jedoch viele Gruende. Ein Hauptgrund war, dass ich in der Nokia PC-Software von Update zu Update immer mehr Werbung fuer den Onlineshop hatte und immer weniger Funktionen. Als dann noch der Ableich mit Outlook Geburtstage loeschte, war die Zeit da, sich zu trennen.
    Nokia beging nun den entscheidenten Fehler.
    Man setzte auf ein Windows Betriebssystem fuer das es weder Aplikationen auf dem Markt gab, noch etwas wie den Google oder Samsung App Markt.
    Es ist heute weniger der Geschaeftsmann, der Smartphones kauft, sondern eine junge Kaeuferschicht, die die entsprechenden Anwendungen und Spiele will.

    Aber auch Samsung und HTC setzen sich gerade in die Nesseln.
    Wer glaubt, einen Garantieanspruch verweigern zu koennen, weil ein Handy gerootet ist, verhaelt sich wie ein Auto Hersteller, der auf Tuer- und Zuendschloss verzichtet.
    Avast anti theft benoetigt Root ebenso wie ein Anrufbeantworter, auf den man bis heute vergeblich wartet.
    man sollte von Seiten der Hersteller wenigstens so viel Verstaendnis zeigen, oder mit diesen Firmen zusammen arbeiten.
    Ein schoener Zug von Samsung ist, dass hier in Australien, Navigon mit Kartenmaterial umsonst ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. August 2012
    #9

Diese Seite empfehlen