1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

smargo Problem

Dieses Thema im Forum "Oscam Talk Archiv" wurde erstellt von DreamUp, 24. Januar 2013.

  1. DreamUp
    Offline

    DreamUp Newbie

    Registriert:
    3. Januar 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo Gemeinde
    ich habe eine DM 7020 mit Gemini 4.6 drauf sie ist mein Server mit Oscam 1.00 oberer Slot Sky S02 im unteren Slot orf-Karte.
    Client ist eine Dm800 se und eine D-Box.
    Homesharing läuft tadellos.
    Nun habe ich mir einen Smargo Argolis zugelegt und eine HD+-Karte.Jetzt kommt das Problem habe den Smargo an mwinwn Server gehangen,aber nichts passiert.Im Oscam Webif erscheint Error cannot open devices dev/tty/usb0.
    in der Dm 7020 habe ich nach Bordanweisung die Treiber aktiviert (755)
    Smargo steht auf Autoswitch Kernel=normal .
    Meine erste wichtige Frage funktioniert mein Usb Anschluss an der DM 7020 bzw. ist er aktiviert und wie kann ich das an der Box testen per telnet oder andere Variante?

    Danke im voraus DreamUp :emoticon-0105-wink:
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Matlock
    Online

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.600
    Zustimmungen:
    9.801
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: smargo Problem

    Das Gemini 4.6 ist noch ein Image mit 1.5 Kernel, da solltest du den Smargo auf Dreambox stellen.
     
    #2
  4. DreamUp
    Offline

    DreamUp Newbie

    Registriert:
    3. Januar 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: smargo Problem

    Danke, habe ich gemacht aber keine Veränderung.
    Wie kann ich testen ob die Usb -treiber auf der Dm 7020 laufen.

    Danke DreamUp
     
    #3
  5. modino2711
    Offline

    modino2711 Elite User

    Registriert:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    867
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: smargo Problem

    ich hab bei mir mal noch ne alte anleitung gefunden, vielleicht kommst du
    ja damit weiter.

    Anleitung:
    1.Smargo im PC installieren und mit Smartreader Tool auf die Dreambox einstellen.

    2.USB treiber in der Dream aktivieren
    (gemini/extras/Kernel Module> USB Cardreader (Chipset FTDI) das auf "JA" stellen.

    3.Anschliessend in die Datei:
    /etc/init.d/bootup

    echo 52 > /proc/progress
    modprobe ftdi_sio

    einfuegen.

    4.cccam.cfg editieren und folgende Zeilen einfügen

    SERIAL READER : /dev/usb/tts/0 smartreader+
    SMARTCARD CLOCK FREQUENCY: /dev/ttyUSB0 3680000
    SMARTCARD WRITE DELAY: /dev/ttyUSB0 10000

    Wenn der Smargo angesteckt wird,erkennt die Dream in automatisch und installiert in.

    punkt 4 ist für cccam, bei oscam entsprechend den reader configuieren.

    ist natürlich keine garantie, aber testen kannst du ja mal.
     
    #4
  6. DreamUp
    Offline

    DreamUp Newbie

    Registriert:
    3. Januar 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: smargo Problem

    Danke modino2711,
    habe ich getestet aber im Webif der Oscam steht wrong device format dev/tty/USB0
    cannot open.
    werde morgen mal ein altes Pli-Jade draufbügeln mal sehen ob es damit klappt.

    Gruß Dream Up
     
    #5
  7. modino2711
    Offline

    modino2711 Elite User

    Registriert:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    867
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: smargo Problem

    meldung falsches geräteformat.

    mach mal den eintrag: device = dev/ttyUSB0
     
    #6
  8. DreamUp
    Offline

    DreamUp Newbie

    Registriert:
    3. Januar 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: smargo Problem

    Habe heute Gemini 4.7 auf meine DM 7020 geflasht,es kommt wieder die Meldung im Webif Error cannot open device habe alle device Einstellungen vorgenommen,habe ihn auch mit seiner seriall angesprochen aber immer die selbe Log-ausgabe, ja und der Argolis wird in der Dream bei Information über Hardware auch erkannt und aufgelistet,vielleicht liegt es an meiner älteren Version der Oscam 1.00.
    finde aber auch keine neue Version die man Über Blue-Panel insallieren kann,bei manuell komme ich nichtso richtig klar weil immer die SH-Datein fehlen.Hat noch jemand eine Idee.

    Danke DreamUp
     
    #7

Diese Seite empfehlen