1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Sky Home sharen

Dieses Thema im Forum "CS Allgemein" wurde erstellt von KaM!KoZe, 16. Juni 2012.

  1. KaM!KoZe
    Offline

    KaM!KoZe Newbie

    Registriert:
    16. Juni 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hey leute, ich befasse mich seit kurzen mit dem Thema Card Sharing.
    Ich würde gerne zuhause meine Sky Karte sharen.
    Habe mir bereits einiges durchgelesen verstehe zum großteil aber nur Bahnhof :(.

    Ich würde gerne in meinem Wohnzimmer und dem meiner Eltern Sky schauen möglich machen.
    Dlan und Wlan netzwerk ist bereits vorhanden als Server könnte die Fritzbox fungieren, sollte aber falls möglich ohne Fritzbox laufen.
    Als schwierigkeit kommt hinzu das meine Eltern einen Samsung LED TV haben und die bedienung und das Sky schauen weiterhin darüber laufen sollte.
    Der/die receiver sollten möglichst kostengünstig sein und HD fähig sein da ich meine HD+ Karte weiterhin nutzen möchte.
    Am schönsten wäre eine plug and play lösung, denke aber mal das wäre etwas teuer.

    Würde mich freuen wenn ihr mir weiterhelft :emoticon-0144-nod:
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Narf
    Offline

    Narf Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. April 2008
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    6.562
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Zwischen München und Hamburg
    AW: Sky Home sharen

    In den CS Allgemein Bereich verschoben...
     
    #2
  4. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: Sky Home sharen

    Hi und herzlich willkommen im Board,

    die von dir gesuchte Plug & Play Lösung gibt es von Sky, sie nennt sich Zweitkarte und kostet 12 zusätzliche Euro im Monat.
    Wenn deine Eltern alles über die Fernbedienung an ihrem Samsung TV machen wollen, so halte ich dein Vorhaben mit deinem jetztigem Wissensstand für nicht durchführbar. Sorry für die Antwort, aber dafür brauchst du ein Diablo WiFi und selbiges ist nicht ganz einfach in der Programmierung und Handhabung.

    Was verstehst du unter kostengünstige Receiver? Schon mal in die Kaufebratungsecke rein geschaut?

    Grüße

    Kermit
     
    #3
  5. Matlock
    Offline

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.589
    Zustimmungen:
    9.795
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: Sky Home sharen

    Das CS mit dem TV steht noch so ziemlich in den Anfangsphasen und ist nicht so einfach.

    Daher solltest du deinen Eltern mit den Gedanken an einen Resiver gewöhnen! Nun wäre hier die Frage nach der Karte und Anbieter, darauf hin könnte man dann auch zu Boxen raten wobei sicher die Dreambox mit fällt!
     
    #4
  6. KaM!KoZe
    Offline

    KaM!KoZe Newbie

    Registriert:
    16. Juni 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Sky Home sharen

    Danke schonmal für die Antworten!
    Naja ich habe mir natürlich schon diverse Receiver angeschaut dabei sind mir vermehrt die sogenannten "dreambox clone" aufgefallen die waren "relativ" preisgünstig im gegensatz zum Original.
    Diablo WiFi habe ich bereits gelesen es scheint ja alternativ die einzigste möglichkeit in diesem bereich zu sein. Wie Kermit bereits meinte die Programmierung scheint das schwierigste zu sein. Es scheint ja einige gute Tuts zugeben aber anscheinend zickt diese variante gerne.

    Ich weiß das es nicht ganz einfach ist das ganze zu realisieren. Aber das grund prinzip ist klar ein Receiver ist der Host der andere der client. Das schwierigste dürfte die programmierung sein oder?
     
    #5
  7. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: Sky Home sharen

    Hi,

    wie aufwendig die Programmierung des Receivers ausfällt hängt ab von den verwendeten Karten. Bei einer S02 von Sky kann man ohne weiteres die CCcam nehmen, welche im Vergleich zur OScam recht einfach zu konfigurieren ist. Solltest du eine V13 Karte haben und auch Live-Events von Sky schauen wollen ist die OScam pflicht.
    Einen Receiver als Client einzurichten ist recht einfach.

    Grüße

    Kermit
     
    #6
  8. KaM!KoZe
    Offline

    KaM!KoZe Newbie

    Registriert:
    16. Juni 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Sky Home sharen

    Hey,
    Ich würde sagen ich habe glück! Bei der verwendeten Sky Karte handelt es sich um die verschlüsselung S02 :).
    Stellt sich nur die frage welchen Receiver ich mir besorgen soll? Habe im moment auch noch eine HD+ Karte gibt es überhaupt welche mit 2 schächten? Aber lieber wäre mit natürlich Sky!
     
    #7
  9. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: Sky Home sharen

    Hi,

    klar gibt es Receiver mit Kartenschächten. Stellt sich nur die Frage, was du für Anforderungen an den Receiver hast und was du ausgeben kannst/willst.
    Ein Vorschlag wäre z.B.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Grüße

    Kermit
     
    #8
  10. KaM!KoZe
    Offline

    KaM!KoZe Newbie

    Registriert:
    16. Juni 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Sky Home sharen

    Die frage stellt sich halt lohnt sich die 800se im gegensatz zur 500HD. Die 500HD ist doch auch Wlan ready mit dem passenden Stick. Interne Festplatte benötige ich nicht. Was ist mit der 800HD? Die sieht besser aus als die 500HD hat aber nur 300MHZ?
     
    #9
  11. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: Sky Home sharen

    Hi,

    800HD hat aber nur einen internen Slot.
    Du kannst natürlich auch externe Reader wie Easymouse2 oder Apolloreader anschließen um weitere Karten zu betreiben.

    Um deinen Receiver ins WLAN zu integrieren würde ich eher auf eine Bridge setzen als auf einen WLAN-Stick. Bei letzterem bist du immer auf die Treiberunterstützung durch das Image angewiesen.

    Grüße

    Kermit
     
    #10
  12. gooseman
    Offline

    gooseman Elite User

    Registriert:
    17. August 2009
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    751
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    39°58'59.95"N,117°49'59.52"E
    AW: Sky Home sharen

    Ja das musst du eben wissen. Wenn du später doch noch auf die Idee kommen solltest das eine interne HDD verbauen willst, dann beißt dir in den Arsch, da dies mit der 500 HD nicht möglich ist. Hier ist dann nur die externe HDD noch möglich. Natürlich kannst du an der 500 HD auch eine WlanStick anschließen, läuft tadellos. Die 800 HD ist eben mit dem kleineren Prozessor ausgestattet, was eine Einschränkung für das abspielen verschiedener Videoformate verhindert. Aber wenn du nur die Box zum Fernsehschauen willst dann bist auch mit der 800 HD gut beraten. HIer hast aber im Gegensatz zur 500 HD und 800 HD se ein miserablenLüfter verbaut, zumindest waren die bisherigen Lüfter an der 800 HD nicht gerade das gelbe vom Ei. Da müsstest dir überlegen einen USB LÜfter wie es für die Laptops/Notebooks gibt anzuschließen, oder du besorgst dir einen guten internen LÜfter, da die 800 HD ganz schön heiß werden kann. Da verhalten sich die 800 HD se und 500 HD mit den jetzigen Lüftern um einiges besser.
     
    #11

Diese Seite empfehlen