1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sky Go & Sky Anytime integrieren ab sofort Werbung

Dieses Thema im Forum "Sky News" wurde erstellt von josef.13, 8. August 2013.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.609
    Zustimmungen:
    15.199
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Wie geplant hat Sky bei seinen Plattformen Sky Go und Sky Anytime Werbemöglichkeiten eingeführt. Erste Kunden konnten bereits dafür gewonnen werden. Auf Unterbrecher-Werbung will Sky allerdings verzichten.

    Wer die Dienste Sky Go oder Sky Anytime nutzt, blieb bisher von Werbung verschont. Doch das wird sich fortan ändern: Für beide Services werden ab sofort Werbeflächen angeboten, wie der Vermarkter Sky Media Network am Donnerstag mitteilte. Kunden können auf Sky Go im Umfeld von Live-Sport, Filmen, Serien und Shows sowie auf dem einzigen deutschen 24-Stunden-Sportnachrichtensender Sky Sport News HD werben. Derzeit bietet Sky Media Network exklusive Sponsorings auf Sky Go über das Web an. Ab 2014 werden die Presenting-Möglichkeiten um Video-Ads erweitert, zudem wird es einen Ausbau der Werbeformen bei Sky Go per iPad, iPhone und Xbox 360 geben.

    Neben Exklusiv-Sponsoring besteht auf beiden Plattformen die Möglichkeit, individuelle Werbekonzepte und crossmediale Kampagnen umzusetzen. Unterbrecher-Werbung wird es allerdings sowohl bei Sky Go als auch bei Sky Anytime nicht geben, wie der Vermarkter erklärte. Audi gehört zu den ersten Kunden, die auf Sky Go werben. Der Autohersteller belegt die Sponsoring-Pakete Film & Serie sowie Sports inklusive Champions League und wirbt unter anderem in zehnsekündigen Spots. Zu den weiteren Kunden zählen bwin und Tipico mit der Übernahme von Sponsoringpaketen im Bereich Live-Sport Bundesliga und Mercedes-Benz im Bereich Golf.

    Martin Michel, Geschäftsführer von Sky Media Network, hatte bereits Mitte Juli im DWDL.de-Interview angekündigt, bei Sky Go und Sky Anytime in die Werbevermarktung gehen zu wollen. "Trotz immensem Abonnenten-Wachstum erreichen wir in der linearen Ausstrahlung mit Live-Sport zwar immer neue Rekordreichweiten aber im fiktionalen Bereich verlieren wir sogar eher", begründete Michel den Schritt. "Das Angebot wird aber immer besser und wir wissen, wie sehr Sky Kunden die non-linearen Angebote wie Sky Anytime und besonders Sky Go lieben. Das darf für uns aber keine verlorene Reichweite werden."

    Quelle: dwdl

    Sky öffnet Sky Go und Sky Anytime für die Markenkommunikation

    · Der mobile Service Sky Go und das On-Demand-Angebot Sky Anytime bieten ab sofort Werbemöglichkeiten im Sport- sowie Film- und Serienumfeld an.
    · Erste Kunden im Bereich Sponsoring: Audi, bwin, Mercedes-Benz und Tipico
    · Martin Michel: "Non-lineares Fernsehen ist der Trend der Zukunft und die crossmediale Markenkommunikation über alle Verbreitungswege der künftige Standard in der Vermarktung."

    Unterföhring, 08.08.2013 – Der mobile Service Sky Go und das On-Demand-Angebot Sky Anytime bieten Werbungtreibenden ab sofort Werbeflächen an. Neben Exklusiv-Sponsoring besteht auf beiden Plattformen die Möglichkeit, individuelle kreative Werbekonzepte und crossmediale Kampagnen umzusetzen. Die Vermarktung der neuen Werbeflächen verantwortet Sky Media Network, die führende Vermarktungsgesellschaft im Bereich Pay-TV in Deutschland. In der Vermarktung geht Sky mit seinen non-linearen Angeboten neue Wege bei der Markenkommunikation von Werbungtreibenden.

    Mit der Öffnung von Sky Go und Sky Anytime ist es nunmehr möglich, auf weiteren innovativen Plattformen von Sky Werbung zu schalten. Martin Michel, Geschäftsführer Sky Media Network: "Das Angebot der neuen Werbeflächen ist eine logische Reaktion auf das veränderte TV-Nutzungsverhalten der Konsumenten und stellt für unsere Kunden einen großen Mehrwert dar. Non-lineares Fernsehen ist der Trend der Zukunft und crossmediale Markenkommunikation über alle Verbreitungswege der künftige Standard in der Vermarktung. Nur so können Werbekunden auch weiterhin ihre Zielgruppen in einer stark fragmentierten Medienwelt erreichen."

    Kunden können auf Sky Go im Umfeld von Live-Sport, Filmen, Serien und Shows sowie auf dem einzigen deutschen 24-Stunden-Sportnachrichtensender Sky Sport News HD werben. Derzeit bietet Sky Media Network exklusive Sponsorings auf Sky Go über das Web an. Ab 2014 werden die Presenting-Möglichkeiten um Video-Ads erweitert, zudem wird es einen Ausbau der Werbeformen bei Sky Go per iPad, iPhone und Xbox 360 geben. Unterbrechungen des Programms durch Werbung wird es auf Sky Go auch weiterhin nicht geben.

    Audi gehört zu den ersten Kunden, die das Angebot von Sky Go nutzen: Der Autohersteller belegt exklusiv die Sponsoring-Pakete Film & Serie sowie Sports inklusive Champions League. In den zehnsekündigen Presentern werden die Modelle A1 Sportback und A3 Sportback zu Beginn der Sendung emotional in Szene gesetzt. Die Presentermotive werden seit Anfang August auch auf Sky Anytime, dem On-Demand-Angebot von Sky, gezeigt. Dort belegt Audi das Exklusiv-Sponsoring der Film- und Serienhighlights.

    Zu den weiteren Kunden auf Sky Go zählen bwin und Tipico mit der Übernahme von Sponsoringpaketen im Bereich Live-Sport Bundesliga und Mercedes-Benz im Bereich Golf. bwin, Tipico und Mercedes-Benz erweitern so ihre TV-Werbeaktivitäten um weitere Plattformen und erreichen damit alle ihre Zielgruppen unabhängig vom jeweiligen TV-Nutzungsverhalten.

    Über Sky Go und Sky Anytime
    Sky Go ist der führende Over-the-top-Service im deutschen Pay-TV in Deutschland und ermöglicht den Abruf von Live-Sportübertragungen sowie Filmen und Serien im Web, auf dem iPad, iPhone, iPod touch sowie der Xbox 360. Im zweiten Quartal 2013 wurden 16,7 Millionen Kunden-Logins registriert, dabei wurden allein seit April 2013 die ersten drei Staffeln der HBO-Serie „Game of Thrones“ mehr als eine Million Mal gestreamt. Im Mai diesen Jahres gewann Sky Go mit dem "Outstanding Achievement in Connected TV Award 2013" den Hauptpreis der diesjährigen Connected TV Awards in London.

    Sky Anytime ist Fernsehen von Sky auf Abruf und präsentiert ohne Zusatzkosten die besten Filme, eine große Auswahl an Unterhaltungs- und Sportprogrammen sowie aktuelle Serienhits direkt auf dem Sky+ Receiver. Täglich werden neue Programmhighlights auf den Sky+ Receiver geladen und können ohne Wartezeit angeschaut werden. Mit der kürzlich eingeführten 2 TB-Festplatte für den HD-Receiver Sky+ steht den Abonnenten eine einzigartige Mediathek mit rund 400 ständig wechselnden Filmen auf Sky Anytime zur Verfügung.

    Über Sky Media Network:
    Als führende Vermarktungsgesellschaft im Bereich Pay-TV in Deutschland verantwortet die Sky Media Network GmbH den Werbezeitenverkauf für Sky Deutschland sowie 14 Network Channels. Das medienübergreifende Portfolio der 100-prozentigen Tochtergesellschaft der Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG umfasst exklusive Live-Sport-Events wie zum Beispiel die Fußball-Bundesliga, erstklassige Film- und Seriensender, den mobilen Service Sky Go, das On-Demand-Angebot Sky Anytime sowie die Onlineplattform sky.de. Das Mediaangebot umfasst klassische Kampagnen, crossmediale Konzepte mit den Verbreitungswegen TV, online, mobile, on demand und on the ground durch hochwertige Event-Platzierung sowie die Vermarktung von Persönlichkeiten aus Sport und Entertainment.

    Quelle: Sky
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. August 2013
    #1

Diese Seite empfehlen