1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem SilverCrest PNA M4310T

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von Steinbrocken, 13. Dezember 2011.

  1. Steinbrocken
    Offline

    Steinbrocken Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo an Experten!!!
    Habe als Geschenk dieses Gerät bekommen "SilverCrest PNA M4310T". Beim starten kommt das Logo < SilverCrest > danach auf dem schwarzen Hintergrund eine Fehlermeldung auf englisch und wars das. Hat jemand Erfahrung mit sowas? Würde gern andere Soft ausprobieren wenn es geht!!!

    Danke!!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Dragonsmith
    Offline

    Dragonsmith Ist oft hier

    Registriert:
    12. März 2010
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    260
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: SilverCrest PNA M4310T

    Steht doch da auf english der PNA findet die CentralAP nicht, enweder stimmen die Pfadangaben nicht oderj emand hat die Dateien gelöscht. Startet das Navi seine software von Speicherkarte oder Flash? Du müsstest dir den Flashinhalt von einem Ifdentischen Gerät besorgen und die fehlenden Daten wieder einspielen. Zur Größten Not, wenn du da nicht an solche dateien rankommst. in Flashspeicher ein Startscript hinterlegen (Mortscript) welches eine Igo Version startet (z.B. von Speicherkarte). Die Igoversion musst du vorher noch anpassen Stichwort Auflösung GPS und TMXC Daten (Port udn Baudrate)

    habe nochmal gegooglet dein Gerät is tein älteres Modell vom Lidl

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    laut bilder würde ich vermuten das die original software eine der ersten Gopal versionen war.
    Zumindest hatten einie Navigon 6.5.1 laufen somit sollte auch Igo 8.3 funktionieren. Musst dich mal in den entsprechenden Forenbereichen schlau machen. Der Aufwand, das Navi wieder zum laufen zu bringen übersteigt aber den Zeitwert (10€ kaputt -30€ wenns wieder läuft).
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Dezember 2011
    #2
  4. spatzenfreund
    Offline

    spatzenfreund Elite Lord Supporter

    Registriert:
    20. März 2010
    Beiträge:
    3.513
    Zustimmungen:
    6.168
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: SilverCrest PNA M4310T

    Hallo Dragonsmith, Du meinst hier sicher IGO8.3.
     
    #3
  5. Dragonsmith
    Offline

    Dragonsmith Ist oft hier

    Registriert:
    12. März 2010
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    260
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: SilverCrest PNA M4310T

    ja natürlich verhaspelt navigon 8 würde das navi total überfordern :) Igo 8.3 harmoniert besser Habe auch gesehen das

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    in nem anderen Forum dieselbe Frage gestellt hat, in nem Threat, wo besprochen wird, wie mann die Software aktualisiert. Theoretisch muss er sich dort nur die Anleitungen durchlesen & befolgen.
     
    #4
  6. Steinbrocken
    Offline

    Steinbrocken Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: SilverCrest PNA M4310T

    Hallo!! Leider habe ich bis jetzt kein Erfolg erzielt! Ich wollte bei diesem Gerät Desktop " frei legen " und über Windows wie beim Pocker PC probieren. Auch für diese Massnahme finde ich keine Anleitug.
    Bei verbindung mit PC wird Navi als "externe" Festplatte erkannt aber keinen Zugang zu den Systemdateien!! :emoticon-0138-think Na ja, warte ich bisschen ab!! Vielleicht meldet sich jemand!!

    Mfg Steinbrocken
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Dezember 2011
    #5
  7. yolgorik
    Offline

    yolgorik Newbie

    Registriert:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: SilverCrest PNA M4310T

    I have successfuly installed iGO 8.3.5.231128 on SilverCrest PNA-M4310T. Everything works: GPS, TMC, backlight settings, sound settings.

    Internal Flash is "\User" - visible via USB, SD Card is "\SDMMC" - invisible via USB.
    Internal Flash = 2GB, max. capacity of SD Card = 2GB (FAT)

    You have to install the sotware into "MobileNavigator" folder on internal Flash. Inside this folder the EXE file have to be renamed to MobileNavigator.exe

    If using iGO 8.3.5.231128, you can place part of appropriate content to SD Card "\iGO\content\map". Everything else must be on Internal Flash in "\MobileNavigator".

    Here is the SYS.TXT file:

    ----------------------------------------------------

    [folders]
    sdcardpath="\SDMMC"

    [interface]
    maxzoom2d=6000000
    show_exit=1
    show_minimize=1
    shutdown_time=20
    resolution_dir="480_272"

    [rawdisplay]
    highres=0
    driver="gdi"
    screen_x=480
    screen_y=272
    class="landscape"

    [gps]
    port=4
    baud=4800

    [tmc]
    source="gnsport"
    version=-1
    enable_igo_provider=1
    tuner_alg_search_force_on=1
    port="COM,3"
    baud=9600
    init_on_startup=1
    tuner_alg_search_force_on=1
    tuner_alg_search_timeout=10000
    tuneralg_rds_packet_timeout=6000
    tuneralg_8a_packet_timeout=6000
    tuneralg_3a_packet_timeout=20000
    tuneralg_last_8a_packet_timeout=10000
    ignore_suspend=1
    ignore_resume=0

    [power]
    backlight_manage_values=1
    backlight_manage_keys=1
    backlight_min=1
    backlight_max=60
    backlight_reverse=0
    backlight_methods=66
    backlight_events=1

    [sound]
    use_method=4
    maneuver_chimes=0
    mute_os_key=1
    use_os_volume=0
    auto_mute=0
    sound_level_0=195
    sound_level_1=205
    sound_level_2=215
    sound_level_3=225
    sound_level_4=235
    sound_level_5=245
    sound_level_6=255

    [map]
    auto_nightmode=1

    [warning]
    speedcam_warning=1
    ----------------------------------------------------

    Have a pleasant navigation :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Januar 2013
    #6

Diese Seite empfehlen