1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Selfsat - Antenne

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Piela, 19. Februar 2010.

  1. Piela
    Offline

    Piela <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    7. Dezember 2008
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    341
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hi zusammen!

    hat einer von Euch diese Antenne in Betrieb und kann etwas dazu sagen ?

    vielleicht auch mit RotorHH90 ?

    Wenn ja , welche?

    Danke schon im voraus!!

    ps: brauche Astra/Hotbird


     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Selfsat - Antenne

    Ich hab die H10 auf dem Balkon stehen, allerdings nur auf astra ausgerichtet, da ich Hotbird nicht brauche.
    Der Aufbau ist unproblematisch, allerdings habe ich mir einen Balkonständer hingestellt, weil ich die Schüssel dann doch nicht am Balkongeländer montieren wollte und somit ohne Schwierigkeiten die Schüssel mit dem Geländer bündig habe. (sieht von unten aus, wie das Dach eines Vogelhauses)
    Der Empfang war bisher ohne Abbrüche trotz Schnee und dicken Wolken immer ohne einschränkungen.
     
    #2
    Borko23 und Pilot gefällt das.
  4. derArchitekt
    Offline

    derArchitekt Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    6. März 2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Selfsat - Antenne

    Ich überlege mir auch so eine Antenne zuzulegen.

    Nur ich hab was nicht klar kapiert

    in der Beschreibung steht:

    SelfSat Flachantenne H21D4
    Flatantenne für 4 Teilnehmer

    Modelbezeichnung SELFSAT-H21D4
    Eingangssat-Frequenz - 10,7 ~ 12,75 GHz
    Polarisation - Dual Linear (Horizontal & Vertikal)
    Antennenempfangsleistung - 34,5 dBi bei 12,7 GHz
    Masse (B x H x T) - 541 x 300 x 65 mm
    Gewicht - Antenna 4 kg, Bruttogewicht 6,3kg
    G/T - 11,8 bei 12,7 GHz
    Stromverbrauch - 150 mA max.
    Betriebstemperatur - -30 °C bis + 60 °C
    Lagerungstemperatur - -40 °C bis + 80 °C
    LNB:
    LNB Ausgang : 4 Ausgänge. zum Anschluss direkt an 4 Receiver
    LNB Ausgangsfrequenz - 950 ~ 1.950 MHz / 1.100 ~2.150 MHz
    L.O Frequenz 9,75 GHz / 10,6 GHz
    LNB Rauschmaß 0,7 dB typ
    Konvertierungsgewinn - 60 dB typ
    Gain flatness 6 dB p-p max

    inkl. 4 Montagemöglichkeiten:

    - Wandhalterung
    - Fernsterhalterung
    - Stangenhalterung
    - Standfuss

    Lieferumfang:

    1x Selfsat Antenne H21D4
    inkl. 4 Montagehalterungen: Wandhalterung, Fensterhalterung, Stangenhalterung, Standfuss.
    1x Anleitung
    1x Kompass
    1x Schraubenschlüßel

    Wie sieht es mit den LNB s aus?
    Habe ich die Möglichkeit 4 Satelliten zu empfangen? zB Hotbird, Astra 1 und 2 andere?
     
    #3
  5. reppo
    Online

    reppo Stamm User

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    701
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Alderaan
    AW: Selfsat - Antenne

    Ich habe 2x SELFSAT H10D2 TWIN und eine No-Name Variante der H20D2 von satking.de, eine auf Astra 1 (19,2°E), eine auf Hotbird (13°E) und eine auf Astra 2 (28,2°E) ausgerichtet.
    Ich benutze den Standfuß der Antenne, den ich mit Silikon auf der äußeren Fensterbank festgemacht habe.
    Dazu benutze ich noch 2x Spaun SAR 411 F Schalter, damit ich meine 2 Receiver (2x DM800) versorgen kann.
    Die Empfangseigenschaften sind bei mir deutlich besser als mit einer 45cm Technisat Multytenne mit mehr Schlechtwetterreserven. Die No-Name Variante hat fast noch bessere Empfangseigenschaften als das Original... Man sollte wohl bei einem Neukauf das Nachfolgermodell H20D2 nehmen.
    Problematisch ist, wenn beide Receiver Astra gucken, da dann das Umschalten des einen Receivers immer kurz das Signal des anderen Receivers stört, aber ich kann damit leben, da ich sonst überhaupt keinen Satempfang hätte. Ich konnte nur die Selfsat Antennen nehmen...

    EDIT:
    @Architekt

    Für 4 Satelliten brauchst du auch 4 Selfsat Antennen!!


     
    #4
    Pilot gefällt das.
  6. derArchitekt
    Offline

    derArchitekt Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    6. März 2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Selfsat - Antenne

    Ist dann sehr scheisse...

    Danke
     
    #5
  7. zimpel
    Offline

    zimpel Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. November 2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    8
    #6
  8. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Selfsat - Antenne

    Mit dem Motor kann man die Schüsselposition wechseln. Das bedeutet aber, dass alle die selbe Position sehen müssen. Also einer 19,2 und der andere eutelsat geht mit dem Motor nicht.
     
    #7
  9. fanatik_carsi
    Offline

    fanatik_carsi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. September 2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Selfsat - Antenne

    es soll ja auch igrndwie so eine fenstermontage ja gehen kann jemand dazu was sagen , am besten bilder wie es auszusehen hat
     
    #8
  10. Kroko
    Offline

    Kroko Meister

    Registriert:
    9. August 2009
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    288
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Tief im Westen
    AW: Selfsat - Antenne

    Guck dir doch das hier mal an:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    ..ansonsten..Google ist dein Freund:)..die Stichworte haste ja..
     
    #9
    schnaufi gefällt das.
  11. Kroxxi
    Offline

    Kroxxi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    26. August 2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Selfsat - Antenne

    Nach meiner Meinung ist eine Fensterbrettmontage nur dann sinnvol und optisch unauffällig wenn die Richtung des Satelliten zufällig mit der Ausrichtung des Hauses stimmt. Ansonsten stehen die "Kästen" unschön vor und sind nicht mehr schön unauffällig.

    Der Kroxxi
     
    #10
  12. Raste
    Offline

    Raste Newbie

    Registriert:
    30. Oktober 2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Selfsat - Antenne

    Moin,

    habe mir vor kurzem ne H30D gegönnt und bin damit sehr zufrieden. Habe sie mit ein paar Teilen ausm Baumarkt an meine Balkonbrüstung (Beton) angebaut. Ohne Bohren. Auf Wunsch kann ich ein paar Bilder zusenden.

    Die Sache mit dem Balkonständer fand ich irgendwie blöd. Die Antenne ist zwischen meinen Balkonpfanzen plaziert. Fällt fast garnicht auf.

    Grüße Raste
     
    #11

Diese Seite empfehlen