1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Schlechter Empfang

Dieses Thema im Forum "Edision Argus Piccollo/Piccollo plusHDip" wurde erstellt von 22heinz, 21. März 2012.

  1. 22heinz
    Offline

    22heinz Ist oft hier

    Registriert:
    8. März 2011
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich hab einen Piccollo plusHDip und kann diesen zur Zeit nur mit einer "Selfsat" Sat-Schüssel betreiben (Flachantenne).

    Mit dem Pico habe ich andauernt Probleme, dass das Bild weg ist - schlechter Empfang! Unabhängig ob verschlüsselte- oder freie Sender.
    Signal und Qualität sind laut Anzeige aber im grünen Bereich.

    Schließe ich meinen TechnoTrend TT-micro S835 an die Schüssel an, habe ich keine Probleme. HD und SD Sender laufen ohne Problem, da kann ich die Schüssel auch "grob" verstellen und der Empfang ist trotzdem noch da.

    Ist das normal, das der Pico da sehr empfindlich mit dem Empfang ist, oder liegt vielleicht ein Defekt vor? Dann dürfte der aber eigentlich garnicht laufen, oder?
    Bei der Software habe ich die aktuelle original Version probiert und die aktuelle ILTV Version.
    Oder gibt es Einstellungen, die ich nicht gesehen habe?


    Danke u. Gruß!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. radlermo
    Offline

    radlermo Meister

    Registriert:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    585
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Netzmeister
    Hi, wahrscheinlich ist der Tuner des Piccos etwas träger als der des TT. Hast du beide am gleichen Anschluss getestet, oder ist das Kabel zum Picco länger (wie lang)? Gibt es vom LNB zum Picco Signalfressende Stücklungen (Fensterdurchführungen, Kupplungen,Wanddosen)? Könnte man auf was verzichten? Kabelqualität?
     
    #2
    22heinz gefällt das.
  4. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.376
    Zustimmungen:
    23.797
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    Hallo 22heinz,

    die Edision Receiver haben sehr empfindliche Tuner. Da muß deine selfsat sehr genau eingestellt werden.
    Hab das bei meiner Tochter mit ihrer selfsat so gelöst: Ihr Esdision Argus VIP wurde in der Nähe der selfsat gestellt. Dazu ein kleiner tragbarer TV. Ein kurzes Kabel von der Selfsat zum VIP. Den Vip auf Antennen einrichten gestelt, so das ich den grünen und den gelben Balken sehr gut am TV sehen konnte. Vorher auf einen Sender gestellt, der immer schwacache Signale hat. Welcher das war, weiß ich nicht mehr. Könnte ORF gewesen sein. Auf die selfsat habe ich die Silberfolie aufgegkeppt. Damit schlechtes Wetter simuliert wird. Dann habe ich justiert. Erst vertikal, dann horizontal. Beides mehrmals. Es war schon sehr fummelig. Beim Anziehen der Schrauben, vershlechterte sich der Wert. Also habe soviel vom guten Wert verstellt, dass nach Anziehen der Schrauben, der optimalste Wert erreicht wurde. 30 min hat mich das schon gekostet. Silberfolie ran. Das lange Sat kabel ran. Receiver an Ort und Stelle ran. Top Bild
    Ergänzung: bei der Fenster Durchführung habe ich am falschen Ende gespart. Zum Schluß bin ich einer Fensterdurchführung von Haman gelandet.


    Mlg piloten
     
    #3
    22heinz, extra und radlermo gefällt das.
  5. radlermo
    Offline

    radlermo Meister

    Registriert:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    585
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Netzmeister
    Jo, ORF2E einschalten zum Feinjustieren. Das ist ein vergleichsweise kritischer Transponder und eigenet sich daher gut dafür!
     
    #4
    22heinz und Pilot gefällt das.
  6. 22heinz
    Offline

    22heinz Ist oft hier

    Registriert:
    8. März 2011
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe beide am gleichen Anschluss getestet, sprich gleiche Kabellänge und Vorraussetzungen. Es ist eine Fensterdurchführung und eine Kupplung verbaut, das läßt sich sonst leider nicht anders lösen.

    Ja, das habe ich leidlich gemerkt :)
    Beim TT kann ich die Schüssel "radikal" verstellen und trotzdem habe ich Empfang. Gut egal, ist nun mal jetzt so.
    Dann werde ich das noch einmal testen, mit Orf usw.
    Ist ja auch nur noch ein Monat so, dann habe ich eine "richtige" Schüssel :)
     
    #5

Diese Seite empfehlen