1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Scam InetCS config

Dieses Thema im Forum "CS Scam" wurde erstellt von H4ck3r, 23. September 2013.

  1. H4ck3r
    Offline

    H4ck3r Ist oft hier

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo,

    ich habe ein NN2 Image ( das aktuelle) auf der client Box, habe Scam 3.60 installiert und habe die config in den confg ordner(den ich erstellt habe) in usr/key erstellt. habe dem ordner und der config rechte 755 gegeben und bekomme trotzdem kein bild.

    im home cs läuft soweit alles mit der anderen box, mit dieser und identischen einstellungen jedoch nicht.

    config client:

    ### scam client
    /net/ecm_client/Steinburg/host=xxxxx.dyndns.biz
    /net/ecm_client/Steinburg/port=1803
    /net/ecm_client/Steinburg/user/xxxx/pass=xxxx

    auf der serverbox läuft GP3:

    ### scam host
    /net/ecm_server/Steinburg/port=1803
    /net/ecm_server/Steinburg/user/xxx/pass=xxx

    Port ist offen, habe ich auch schon gecheckt.

    Es handelt sich bei der Karte um eine D02

    woran könnte es liegen, dass mein inet client nicht hell wird?
    hat da jemand ne Idee?

    achja, oscam möchte ich nicht verwenden!
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. September 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. remz
    Offline

    remz Stamm User

    Registriert:
    5. Januar 2009
    Beiträge:
    1.166
    Zustimmungen:
    537
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Scam InetCS config

    Habe schon lange nichts mehr mit scam gemacht aber soweit ich mit erinnere, liegt die config-Datei bei CVS-Boxen in /var/scam und bei OE-Boxen in /usr/scam und nicht in usr/key.
     
    #2
  4. H4ck3r
    Offline

    H4ck3r Ist oft hier

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    habe es dort abgelegt..leider ist es immernoch nicht hell..

    kann mir jemand ein image empfehlen, welches die cfg's zum download übers pluepanel anbietet?


    das komische ist, dass es mit der sim2.01 wunderbar geklappt hat. jetzt mit der A8P geht es nicht mehr...

    das nervt doch.

    Portweiterleitung habe ich auch eingestellt im router, also port 1803 freigegeben auf die ip meiner box passend zur ip 1803

    Trotz der Gefahr wegen Spans eine Verwarnung zu bekommen:

    Habe jetzt folgendes getestet:

    -Scam Home CS läuft, auch nachdem ich den Port und die IP des Servers geändert habe
    -Meine DynDNS ist von außen erreichbar
    -es handelt sich bei dem Port nicht um einen belegten (31417)

    Somit muss das Problem entweder zwischen DynDNS und meinem Server liegen (kann es sein, dass ich bei der IP bei DynDNS meinen offenen Port mit angeben muss?), oder bei der Client Box.

    Hat jemand ne Idee?

    Habe auch mittlerweile zwei verschiedene Server Einträge gemacht:

    ### scam host
    /net/ecm_server/Steinburg/port=31417
    /net/ecm_server/Steinburg/user/xx/pass=home




    /net/ecm_server/Steinburg/port=31417
    /net/ecm_server/Steinburg/user/xxx/pass=Inet


    Habe wirklich keine Ahnung woran es liegen könnte...

    Vlt ist es einfach nicht möglich innerhalb meines Heimnetzwerkes über DynDNS auf den Server zuzugreifen, kann das sein?

    Kann mir jemand helfen?

    hat keiner ne Idee?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. September 2013
    #3
  5. MiRoMOMO
    Offline

    MiRoMOMO Newbie

    Registriert:
    5. August 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Scam InetCS config

    Moin!

    Wenn Du zwei Server in der config anlegst musst Du sie auch unterschiedlich benennen:
    Code:
    ### scam host
    #home-net
    /net/ecm_server/SteinburgLAN/port=1803
    /net/ecm_server/SteinburgLAN/user/aa/pass=home
    #i-net
    /net/ecm_server/SteinburgWAN/port=31417
    /net/ecm_server/SteinburgWAN/user/bbb/pass=Inet
    ...dann empfiehlt es sich auch unterschiedliche Ports zu benutzten.
    Auch sollte man unterschiedliche user benennen.

    Wenn es vorher über i-net geklappt hat sollte es aber auch weiterhin funktionieren.
    Du kannst ja mal versuchen die Url mit bzw. ohne

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    . zu verwenden.

    P.S.: Wenn Du das Startscript von NN2 benutzt, komm die Datei "config" nach /usr/keys/
     
    #4

Diese Seite empfehlen