1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sateliten News | Update: 20.10.2008

Dieses Thema im Forum "SAT-Neuigkeiten" wurde erstellt von perty, 21. Oktober 2008.

  1. perty
    Offline

    perty Meister

    Registriert:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    oben bei Mutti
    Zitat:
    Neuigkeiten:

    Astra 19,2 Grad Ost:
    Die folgende interessante Pressemitteilung von SES-Astra, gebe ich gern an die Leser weiter.

    „ANZAHL DER HD-KANÄLE AUF ASTRA STEIGT IN DREI MONATEN UM 30 PROZENT

    55 HD-Kanäle auf ASTRA
    Berlin/Betzdorf (Luxemburg), 20. Oktober 2008 – SES ASTRA, ein Unternehmen der SES-Gruppe (Euronext Paris und Börse Luxemburg: SESG), hat heute mitgeteilt, dass die Zahl der High Definition-Kanäle (HDTV), die über das ASTRA-Satellitensystem übertragen werden, in den vergangenen drei Monaten signifikant angestiegen ist. Anfang Oktober 2008 wurden 55 HD-Kanäle über ASTRA ausgestrahlt. Das sind 13 Kanäle mehr als noch im August und entspricht einem Anstieg um 30 Prozent. Die SES-Gruppe einschließlich SES ASTRA, SES AMERICOM und SES NEW SKIES überträgt heute insgesamt 137 HD-Kanäle.

    Mit 55 HD-Kanälen ist ASTRA die wichtigste HDTV-Plattform in Europa. Über seine Hauptorbitalpositionen verbreitet ASTRA HD-Kanäle von führenden europäischen Pay-TV-Anbietern einschließlich Sky für Großbritannien, CanalSat für Frankreich, Premiere für Deutschland, Digital+ für Spanien, Viasat für Dänemark, Schweden, Norwegen und Finnland, Canal Digitaal für die Niederlande, TV Vlaanderen für Belgien und SKYLink für die Tschechische und Slowakische Republik. Die Plattform verbreitet außerdem HD-Kanäle der größten europäischen öffentlich-rechtlichen Sender wie der BBC in Großbritannien, Arte in Deutschland, ORF in Österreich und TVP in Polen.

    Alexander Oudendijk, Chief Commercial Officer von SES ASTRA, sagte: „Das schnelle Wachstum bei den HD-Kanälen zeigt eindeutig, dass HDTV in Europa durchstartet. Die neuen Kanäle bereichern unser eindrucksvolles Angebot an HD-Kanälen und machen unser Satellitensystem noch attraktiver. Die wachsende Zahl führender Programmanbieter, die sich für ASTRA entscheiden, zeigt, dass ASTRA die führende Plattform für Premium-HD-Content geworden ist.”

    Weitere Informationen erhalten Sie bei:
    Markus Payer
    SES ASTRA
    +352 710 725 500
    markus.payer@ses-astra.com

    Über SES ASTRA

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Das SES ASTRA-Satellitensystem ist das führende System für den Direktempfang in Europa. Die Satellitenflotte besteht gegenwärtig aus 14 ASTRA und zwei SIRIUS Satelliten, die zusammen mehr als 117 Millionen Satelliten- und Kabelhaushalte in Europa versorgen und 2.433 analoge und digitale Fernseh- und Radiokanäle übertragen. SES ASTRA versorgt außerdem Unternehmen, Regierungen und ihre Dienststellen mit satellitenbasierten Multimedia-, Telekommunikations- und Internetdiensten. Mit insgesamt 55 HD-Kanälen auf seinen Hauptorbitalpositionen ist SES ASTRA die wichtigste HD-Plattform für Europas führende Sendeanstalten. Die Hauptorbitalpositionen von ASTRA und SIRIUS sind 19,2° Ost, 28,2° Ost, 23,5° Ost., 5° Ost und 31,5 ° Ost.

    SES ASTRA ist ein 100-prozentiges Tochterunternehmen von SES (Euronext Paris, Luxemburger Börse: SESG). SES besitzt drei führende Satelliten-Betreibergesellschaften: SES ASTRA in Europa, SES AMERICOM in Nordamerika, sowie SES NEW SKIES, deren Satelliten globale Abdeckung und weltweite Konnektivität sicherstellen. Das Unternehmen hält des Weiteren 90% an SES SIRIUS in Europa, sowie strategische Beteiligungen an Ciel in Kanada sowie Quetzsat in Mexiko. Über eine Flotte von 39 Satelliten auf 26 Orbitalpositionen rund um den Globus bietet SES umfassende Lösungen für globale Satellitenkommunikation an. Weitere Informationen über SES sind abrufbar unter:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    Eurobird 9, 9 Grad Ost:
    Speda mit einem Infodia, Videopid 5889, ist im Skylogic Digitalpaket auf 11,823 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, wieder mit einem offenen Dia auf Sendung.
    S-Land aus Somali sendet im RRsat Digitalpaket auf 11,843 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, Pid's 2421/3421, wieder offen. Somit ist in dem Paket nur noch SVT Europa codiert, 18 TV und drei Radios, senden unverschlüsselt.
    Neu ist im arabischen Digitalpaket auf 11,919 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, Eastern Television Network, Pid's 2004/3004, OTV. Alle 11 TV-Programme sind uncodiert zu empfangen.
    Mehrere Änderungen gibt es in der ungarischen HD Platform auf 12,034 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK. Für den Normalzuschauer ist auf dem Transponder, außer den Kennungen, nichts zu sehen, da alle TV-Kanäle in Conax codieren. Offen ist das Radio, Jazzradio.hu, Audiopid 961. HBO HD und Eurosport HD, Pid's 336/337 Track mit dem Audiopid 338, bzw. 352/353 Track mit 354, schalteten Sendungen auf. Nur noch Infodias sind auf m1 HD, HBO, HBO 2, HBO Comedy, Hir TV, Eurosport 2 und Musicmax/Musicmax Adult, mit den Videopid's 320, 400, 416, 432, 672, 704, bzw. 752, aufgeschaltet.

    Eutelsat W3A, 7 Grad Ost:
    In der DigiTurk Platform auf dem Europabeam, auf 11,512 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, sind alle neun TV-Programme in Irdeto und Cryptoworks verschlüsselt. Auch Baby TV und iz, Pid's 2100/2200 Track 2 mit dem Audiopid 2201, bzw. 2103/2203.

    Sirius 5 Grad Ost:
    Im TV Max Digitalpaket auf 12,149 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, sind nur noch Akta Info mit einem Infodia, sowie die Radios Romantic, InfoPro und Radio SON, Pid's 2501/2502, bzw. Audiopid's 2503, 2502 und 503, uncodiert zu empfangen. TVRM, Euforia Lifestyle, TV Sport, AXN, Kanal D, Antena 3, MTV, AXN SciFi, Prima TV, TVR 2, 1, National Geografic, OTV, Realitatea, Eurosport, AXN Crime und ProFM, codieren wieder in Viaccess und Conax.




    Einen schönen Dienstag, mit best Sat-DX und freundlichen Grüßen, Norbert Schlammer.
     
    #1

Diese Seite empfehlen