1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sat HD Linux Receiver für CS ohne HDD, Frage nach diversen Plugins und mehr :)

Dieses Thema im Forum "Digital HDTV Sat Receiver" wurde erstellt von nonfiction, 29. Februar 2012.

  1. nonfiction
    Offline

    nonfiction Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. Dezember 2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo Leute,

    leider komm ich nicht umher euch doch in einem Thread um Hilfe zu bitten. Ich habe aktuell einen Opticum 9600TS und 9600 mini im Einsatz und noch keinerlei Erfahrung mit Linux Receivern aber ich bin lernfähig :)

    Nachdem jetzt auch wir in den Genuss einer stärken Breitbandverbindung gekommen sind schau ich vllt nurnoch zu 20% Fernsehen über meinen TV, die restliche Zeit läuft Youtube und Streams zb E-Sport Veranstaltungen. Es nervt allerdings immer ein bisschen, den Rechner auf den TV umstellen zu müssen erstens weil man dabei aufstehen muss ;) und zweitens weil man dann am Rechner quasi nix mehr machen kann. Außerdem geht das dann auch logischerweise nur im Wohnzimmer. Jetzt habe ich von dem VU+ gelesen, dass man da zb Youtube Videos direkt anschauen und sogar abspeichern kann :_o: Ok jetzt hätte ich mir ja zb den Solo bestellen können aber ich wollte lieber nochmal mich informieren, weil ich dann mittelfristig vorhabe alle Receiver im Haus zu ersetzen und wenn ein anderer Receiver meine Anforderungen auch erfüllt und man pro Gerät 50 Euro oder so sparen kann warum nicht.

    Nun gut sry für die lange Einleitung, ich bin jedenfalls auf der Suche nach einem Receiver der folgendes kann:
    Sat-Empfang, HDMI, CS über cccam, HD-Fähig, PVR, USB für externe Festplatte, 1 Tuner reicht, Netzwerkanschluss logischerweise :)

    Das ist quasi die Grundvorraussetzung, Receiver mit diesen Eigenschaften sind ja schnell gefunden zb:
    VU+ Solo
    Xtrend ET-6000
    Giga Blue HD800 Solo
    Edision Argus Pingulux
    Megasat HD950

    was ich jetzt nicht rauslesen konnte weil man immer unterschiedliche Antworten findet. Mit welchem der Receiver kann man:
    - verschiedene EPGs installieren (die sich selbstständig aktualisieren und Infos anzeigen ohne das man erst auf den Sender draufschalten muss)
    - Youtube Videos ruckelfrei ansehen und aufnehmen?
    - einen Internet Browser installieren um Streams von anderen Seiten als YT ansehen zu können.
    - auf die Mediatheken der freien Sender zugreifen
    - hbbtv
    - PVR Aufnahme direkt in avi oder ähnliche gängige Formate
    - Zugriff per FTP
    - auf Android Handy streamen

    die oben genannten Funktionen sind nicht alle must have aber es wär halt schön, wenn ich eine klare Aussage hätte, welcher Receiver nun was kann. Man findet oft die Information in Foren "Funktion x geht mit Receiver y nicht" aber dann sieht man, dass der Thread schon über nen Jahr alt ist und man was trotzdem nicht, ob der Receiver die Funktion mittlerweile vllt schon beherrscht.

    Ich hoffe ihr wollt mir helfen, obwohl einige Fragen bestimmt schon mehrfach beantwortet wurden aber bei der Softwareentwicklung können ja Post von letztem Jahr schon längst veraltet sein.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. blubah
    Offline

    blubah Ist oft hier

    Registriert:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Security Engineer
    AW: Sat HD Linux Receiver für CS ohne HDD, Frage nach diversen Plugins und mehr :)

    Ich habe selbst den Pingu und bin damit vollkommen zufrieden.

    1) verschiedene EPGs installieren (die sich selbstständig aktualisieren und Infos anzeigen ohne das man erst auf den Sender draufschalten muss)
    Meinst Du, Du guckst zB. SAT1, öffnest den EPG und er zeigt Dir auch die Infos von RTL, Pro7 usw. an? Dann kann er das.

    2) Youtube Videos ruckelfrei ansehen und aufnehmen?
    Ich hab n 3000er DSL und es gibt keine Probleme - ab und an mal Laden lassen

    3) einen Internet Browser installieren um Streams von anderen Seiten als YT ansehen zu können.
    Ist (nach dem FW-Flash?) drauf >> Opera

    4) auf die Mediatheken der freien Sender zugreifen
    Entweder per Browser oder per hbbtv

    5) hbbtv
    Hat er - im Menü aktivieren

    6) PVR Aufnahme direkt in avi oder ähnliche gängige Formate
    Bin ich überfragt

    7) Zugriff per FTP
    Japp - SSH auch

    8) auf Android Handy streamen
    Kann ich nicht genau sagen - hab es noch nicht getestet, aber wenn es mit Bordmitteln nicht geht, dann gibt's noch die Möglichkeit selbst was zu kompilieren bzw. auf die Kiste zu spielen. Linux-Kenntnisse dann aber erforderlich!
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Februar 2012
    #2
    Pilot gefällt das.
  4. nonfiction
    Offline

    nonfiction Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. Dezember 2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Sat HD Linux Receiver für CS ohne HDD, Frage nach diversen Plugins und mehr :)

    Joa super. So schnell eine Antwort :)

    1) Ja genau das meinte ich. Ich war mit den Opticums sehr sehr zufrieden aber das einzigste und extrem nervende Manko war halt, wenn man einschaltet ist das EPG quasi leer. Man schlatet dann auf Pro7 und sieht was auf Sat1 usw läuft. RTL & Co. blieb weiterhin leer, man musste erst darauf schalten dann hat sich auch RTL2 usw aktualisiert. Das ganze dann nochmal mit Sky. Ich glaub du weißt worauf ich hinaus will. OMG das ist schrecklich :)

    2) Also ich hab nur 2000er und auf dem Rechner gehts ja einwandfrei bis 480p, teilweise bis 720p. Es ging halt nur darum, für welchen der Receiver ein stabiles und gut funktionierendes YT Plugin gibt.

    3) Und das läuft immer oder nur bei den "meisten" Websites? Wär natürlich ein Highlight, wenn du mal auf

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    gehen könnstest und auf der rechten Seite bei "Live Streams" einfach irgendwas mal ausprobieren könntest. Ist nix böses sondern völlig legale und öffentliche E-Sport Wettbewerbe.

    4) + 5) + 7) genial! :)

    6) kein must have aber .ts umwandeln war mir halt immer ein graus bzw hab ichs nie richtig hinbekommen mit annehmbaren Quali/Größenverhältnis

    8) Also das wäre schon relativ wichtig für mich. Wäre sehr schön, wenn sich da jemand noch zu äußern könnte.


    Ach und nochwas, hast du den mit oder ohne Plus? Und sollte man lieber zum Plus greifen (sind ja nur paar Euro unterschied) also gehen auf dem Plus alle Plugins wie auf dem ohne Plus oder muss da wieder alles neu geschrieben und getestet werden?
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Februar 2012
    #3
  5. blubah
    Offline

    blubah Ist oft hier

    Registriert:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Security Engineer
    AW: Sat HD Linux Receiver für CS ohne HDD, Frage nach diversen Plugins und mehr :)

    zu 2):
    Du bekommst nach dem FW-Flash sogar ein YP-Plugin :)

    zu 3):
    Es ist halt ziemlich müßig mit der Fernbedienung durch Webseiten zu browsen :)
    Ich werd mir dafür noch ne Maus und Tastatur zulegen, die ich an den Pingu anschließe.

    Es gibt auch über das "Portal" diverse Apps, die Du installieren kannst - da wäre zB. kicker, Bild usw.
    Bei den beiden sind es angepasste Webseiten. Gibt aber noch zig andere - Spiele auch :)

    zu 8):
    Ich wüsste jetzt nicht, dass ein Streaming-Server drauf ist, also dürfte es wohl auf "selbst kompilieren" hinauslaufen.
     
    #4
  6. nonfiction
    Offline

    nonfiction Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. Dezember 2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Sat HD Linux Receiver für CS ohne HDD, Frage nach diversen Plugins und mehr :)

    8) Achso ok. ich dachte nur weil ich gelesen hab, dass man zb bei dem VU+ das selbe Plugin nehmen könnte wie bei der Dreambox weil geben tuts das ja schon länger. Wär halt die Frage, ob das auch bei dem Pingu läuft.
    Oder ich hab das falsch verstanden und es muss für jeden Receiver neu geschrieben werden.

    edit: ok bin woanders schon fündig geworden. scheinbar gehts wie schon vermutet mit dem selben Plugin "DreamDroid". Also wär das auch geklärt
     
    #5
  7. blubah
    Offline

    blubah Ist oft hier

    Registriert:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Security Engineer
    AW: Sat HD Linux Receiver für CS ohne HDD, Frage nach diversen Plugins und mehr :)

    Und das geht mit dem normalen Spark-OS von Edision?
    Gib mir doch bitte mal den Link zur Info - das interessiert mich jetzt auch :)
     
    #6
  8. blubah
    Offline

    blubah Ist oft hier

    Registriert:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Security Engineer
    AW: Sat HD Linux Receiver für CS ohne HDD, Frage nach diversen Plugins und mehr :)

    Ich habe den "normalen" Pingulux ohne plus.

    Das könnte hilfreich sein >>

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #7
  9. nonfiction
    Offline

    nonfiction Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. Dezember 2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Sat HD Linux Receiver für CS ohne HDD, Frage nach diversen Plugins und mehr :)

    Danke für den Link, hab dir den Link wegen DreamDroid per PN gesendet, ist hier ja nicht erlaubt in andere Boards zu linken.

    Ich frag mich allerdings, warum der Pingu beinahe alles kann aber trotzdem ne kleinere Fanbase hat als die Vu+ (oder kommt mir das nur so vor?), läuft der Solo denn soviel schneller und/oder stabiler das trotz höherem Preis und fehlendem hbbtv trotzdem eher der VU+ Solo gekauft wird als der Pingu? Wie sind denn die Umschaltzeiten beim Pingu zb?


    PS: Das soll nicht nur ein Edision Thread werden, wär toll wenn sich jemand auch noch zu den anderen Modellen äußern könnte =)
     
    #8
    blubah gefällt das.
  10. nonfiction
    Offline

    nonfiction Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. Dezember 2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hm also ich bin jetzt irgendwie unschlüssig geworden, hab mich bis gestern Nacht noch durch die Foren gelesen. Der eine sagt zurecht super Preis für die gebotene Leistung usw, aber der nächste erzählt wieder von Baustelle. Hab so viel Post gestern noch gelesen und unterm Strich sind die Bewertungen tatsächlich 50/50.

    Ich mein mir ist schon klar, dass ich für ~120 Euro nicht den Funktionsumfang und die Stabilität einer 500 Euro Dreambox erwarten kann. Das Problem bei meinen Anforderungen ist halt, das E2 & Konsorten wohl einfach noch nicht sauber für den Dauerbetrieb geeignet sind bei dem Pingu aber das eigentlich genau das ist, was ich am ehesten nutzen würde wenn ich das jetzt richtig einschätze.

    Also ich schätze ich werd mir doch erstmal den vu+ solo bestellen um mich möglichst frustfrei in die Materie reinzuarbeiten. Ich brauch ja im Endeffekt sowieso mehrere Receiver, vllt kauf ich mir als nächstes dann mal einen Giga Blue oder Xtrend oder sollte das E2 auf dem Pingu viel besser werden dann auch gerne einen Pingu Plus bzw eines dieser Golden Media Teile wenn die bis dahin draußen sind. Vllt würde es mir der Pingu ja auch voll und ganz reichen aber ich kanns einfach nicht abschätzen und die Meinungen sind mir zu gespalten ehrlich gesagt.
     
    #9
  11. ultima
    Offline

    ultima Elite Lord

    Registriert:
    2. Mai 2009
    Beiträge:
    6.066
    Zustimmungen:
    1.879
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Bäcker
    Ort:
    NRW
    DM Orginal zu teuer.
    Könntest ja auch eine Dream Clone nehmen.MFG
     
    #10
  12. nonfiction
    Offline

    nonfiction Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. Dezember 2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    Dream Clone kommt für mich garnicht in Frage erstens wegen Rückgaberecht, keine Garantie und außerdem, wenn ich mich entscheide was zu kaufen, dann muss das auch spätestens in 2-3 Tagen auf dem Tisch stehen ihr kennt das ja bestimmt :)
     
    #11
  13. ultima
    Offline

    ultima Elite Lord

    Registriert:
    2. Mai 2009
    Beiträge:
    6.066
    Zustimmungen:
    1.879
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Bäcker
    Ort:
    NRW
    Schon mal was vom Boardsponsor gehört.
    Link ist oben.MFG
     
    #12
  14. nonfiction
    Offline

    nonfiction Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. Dezember 2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    Achja stimmt, hab mir sogar den Link schonmal irgendwann geben lassen aber wie war das doch noch gleich. Ich glaub als ich mich letztes mal darüber informiert hab (so vor 1Jahr oder länger) gabs nur eine 800er ohne HDMI, langsamen CPU und wurde heiß wie nen Kernkraftwerk. Kanns sein, dass das die normale war und die SE war grad im kommen aber kostete (als clone) auch noch über 200 euro? Kriegs netmehr zusammen, hatte mit dream dann jedenfalls irgendwie abgeschlossen.
     
    #13
  15. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    Zum Pingulux, ist kein schlechter Receiver und der Edisionbereich ist hier einer der bestbesuchtesten Bereiche. Von kleiner Fanbase kann da nicht die Rede sein.
    Warum da viele von Baustelle reden, kaum ein anderer Receiver wird mit sovielen Systemen gequält, verschiedene E2-Versionen, Neutrino, Titan und Spark. Dafür ist sicher der Receiver nicht gedacht. Nimmt man ein bewährtes und passt es den eigenen Wünschen an, ist er gut.
    Zum Aufnehmen, die SD-Sender nutzen mpg2, HD ist h264. Beides ist nicht gerade avi-Standard. Daher findet man keine avi-Aufnahme. Bei HD sollte man ohnehin auf mkv setzen, ne SD-Aufnahme kann man mittels xmedia auch schnell in ne x264 mkv bringen, bitrate so um die 2500 gewählt. Ne 700mb avi im xvid Format eines 120min Film auf einem FullHD ab 32" verursacht Augenkrebs.
    Der Pingulux ist sicher das optimale Zweitgerät.
    Als Erstgerät ist ne DM800se kaum zu toppen und da kann man ruhig beim Boardsponcer schauen.
     
    #14
    Belsch und Pilot gefällt das.
  16. ultima
    Offline

    ultima Elite Lord

    Registriert:
    2. Mai 2009
    Beiträge:
    6.066
    Zustimmungen:
    1.879
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Bäcker
    Ort:
    NRW
    Was soll ich dazu noch sagen.Informiert warst du damals schon nicht.
    DM 800 hat DVI zu HDMI und genauso wie die Orginal 800 einen 300MHZ Processor.MFG
     
    #15

Diese Seite empfehlen