1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sandra Bullock - Geht sie zurück zu ihrem Ex

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von rooperde, 24. Juni 2010.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    [​IMG]

    Weil Sandra Bullock angeblich mehr Zeit braucht, sich ihrer Gefühle klar zu werden, gerät nun die Scheidung von ihrem Noch-Gatten Jesse James ins Stocken. Am 23. April hatte Sandra die Papiere eingereicht, nachdem sie erfahren hatte, dass ihr Mann gleich mit mehreren Frauen fremdging. Freunde wissen nun zu berichten, dass Bullock die Zeit in ihrem neuen Heim in New Orleans nutzen möchte, um ernsthaft darüber nachzudenken, ob sie und Jesse nicht vielleicht doch eine gemeinsame Zukunft haben könnten.

    Hat der „Monster Garage“- Biker sich etwa zurück ins Herz der 45-Jährigen geschlichen? In einem tränenreichen Interview beteuerte der notorische Fremdgeher, wie leid ihm alles tut; bezeichnete sich sogar als den meistgehassten Mann der Welt. James zog sogar von Los Angeles nach Austin im Bundesstaat Texas, nur um in der Nähe von Sandra und ihrem Adoptivsöhnchen Louis (5 Monate) zu sein.

    Sollte all das wirklich Früchte getragen haben? Noch ist von offizieller Seite nichts bestätigt.

    Quelle: Viply
     
    #1
    Borko23 gefällt das.

Diese Seite empfehlen