1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit Comag SL 65 E1 Chip SF

Dieses Thema im Forum "JTag Support alle Modelle" wurde erstellt von JM926, 25. April 2008.

  1. JM926
    Offline

    JM926 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    26. März 2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo,
    habe das Problem mit dem E1 SF Chip.

    Nach Patch komm ich nicht mehr an den Receiver. Jedes Toll kann nicht connecten.
    Der Rec. läuft soweit ist auch hell, aber ich wollte die Sender auslesen und editieren nix.
    Wollte zurückpatchen nix.
    Habe gehört, dass es einen Bootloader geben soll der die RS232 Schnittstelle dicht macht.

    Mein Fehler war sicher auch den Bootloader zu patchen.
    Und jetzt ist er dicht.

    Het wer eine Idee wie ich wieder dran komme?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Darkside
    Offline

    Darkside <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Probleme mit Comag SL 65 E1 Chip SF

    Hallo,

    da wird dir nur noch JTag überbleiben...
     
    #2
  4. User3007
    Offline

    User3007 Guest

    AW: Probleme mit Comag SL 65 E1 Chip SF


    Dann würde aber doch der Resi nicht mehr funktionieren? :105:
     
    #3
  5. Darkside
    Offline

    Darkside <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Probleme mit Comag SL 65 E1 Chip SF


    Was hat das damit zu tun ??? Wenn die RS 232 zu ist gibt es wohl nur JTAG um dran zu kommen, oder?
     
    #4
  6. User3007
    Offline

    User3007 Guest

    AW: Probleme mit Comag SL 65 E1 Chip SF


    Ich hatte das eigentlich als Frage gestellt.
     
    #5
  7. JM926
    Offline

    JM926 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    26. März 2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Probleme mit Comag SL 65 E1 Chip SF

    Hallo Zusammen,

    habe ihn mit Jtag wieder hingekriegt.

    Hatte noch einen Originaldump vom Resi.
    Dann mit Bootloader ohne Prüfung nur den allcode eingespeilt und alles geht und ist hell.

    Aber ich habe 2 Bauanleitungen für den Einfach-Jtag gefunden.
    Einmal geht es von Pin 11 am D-SUB Stecker weg und ein andermal vom Pin 13.

    Warum eigentlich?

    Ich hatte die Version mit Pin 11 genommen.
     
    #6
  8. Darkside
    Offline

    Darkside <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Probleme mit Comag SL 65 E1 Chip SF

    Hallo guschi,

    ein JTAG wird durchgeführt wenn z.B der falsche Bootloader aufgespielt wurde. Der Bootloader ist unter anderem für die Funktion der RS232 mit verantwortlich! Sollte nun ein Bootloader die RS 232 blockieren ( hier gibt es auch schon einen Bericht drüber im Board, das einige Bootloader die Schnittstelle Blocken) ist ebenfalls ein JTAG fällig um den neuen Bootloader aufzuspielen! Da der alte Bootloader ja die RS232 blockiert, muß über JTAG ein neuer eingespielt werden. Der Resi muß nicht zwangsläufigt TOT sein. Es kann, wie hier im Thread, auch notwendig werden wenn der Bootloader die RS232 blockt. Der Resi ist zwar noch funktionsfähig aber ein Updaten ist nicht mehr möglich! Da her der Vorschlag JTAG zu machen. Es gibt evtl. noch eine weitere Möglichkeit dieses Problem zu beheben, auf die ich durch Zufall gestoßen bin. Allerdings bin ich noch am Testen. Die ersten Tests mit SL 35 B1 und SL 35 E1 Chip waren sehr positiv.
    Ich hoffe ich habe deine Frage ausreichend beantwortet!
     
    #7
  9. JM926
    Offline

    JM926 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    26. März 2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Probleme mit Comag SL 65 E1 Chip SF

    DAnke,

    das war sehr ausführlich.

    Aber meine Frage zielte auf die Varianten mit Pin 11 bzw. 13.
     
    #8
  10. User3007
    Offline

    User3007 Guest

    AW: Probleme mit Comag SL 65 E1 Chip SF

    Das war speziell für mich - Deine Antwort folgt bestimmt noch. :1:
     
    #9
  11. skysurfer
    Offline

    skysurfer Guest

    AW: Probleme mit Comag SL 65 E1 Chip SF

    Hallo,
    wenn du dir die Funktionen des Druckerports anschaust, wird schnell deutlich, das Pin 11 oder 13 "nur" Daten bzw. einen "Zustandsbericht" aus dem Receiver erhalten. Hier wird lediglich der Software vom Receiver mitgeteilt, ob z.B. das Ende von Erease oder Flash abgeschlossen ist, oder der Receiver(-Chip) noch beschäftigt (busy) ist
    Das kann von verwendeter Jtag Soft zu Jtag Soft variieren bzw. kann die Zuordnung auch wahlweise erfolgen.

    Ich hoffe, deine Frage damit ( verständlich ? ) beantwortet zu haben.

    Gruß
    sky

    Pinbelegung des ECP-Ports (1)

    1 STROBE>Strobe
    2 data0<>Address, Data or RLE Data Bit 0
    3 data1<>Address, Data or RLE Data Bit 1
    4 data2<>Address, Data or RLE Data Bit 2
    5 data3<>Address, Data or RLE Data Bit 3
    6 data4<>Address, Data or RLE Data Bit 4
    7 data5<>Address, Data or RLE Data Bit 5
    8 data6<>Address, Data or RLE Data Bit 6
    9 data7<>Address, Data or RLE Data Bit 7
    10 ACK<Acknowledge
    11 BUSY<Busy
    12 PError<Paper End
    13 Select<Select
    14 AutoFd>Autofeed
    15 Fault<Error
    16 Init>Initialize
    17 SelectIn>Select In
    18 GNDSignal Ground
    19 GNDSignal Ground
    20 GNDSignal Ground
    21 GNDSignal Ground
    22 GNDSignal Ground
    23 GNDSignal Ground
    24 GNDSignal Ground
    25 GNDSignal Ground

    (1): > bedeutet: vom PC zum Gerät, < bedeutet: vom Gerät zum PC, <> bedeutet: bidirektionale Signalleitung. Datenflussrichtung wird ausgehandelt; : Masseleitung (ohne Datenflussrichtung)
     
    #10
  12. pieros
    Offline

    pieros Newbie

    Registriert:
    28. Januar 2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Probleme mit Comag SL 65 E1 Chip SF

    wie schlisse ich mein jtag zu comag sl 65??:emoticon-0138-think
     
    #11

Diese Seite empfehlen