1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SL 65 mit ALI E1

Dieses Thema im Forum "Silvercrest" wurde erstellt von Tobic23, 22. September 2008.

  1. Tobic23
    Offline

    Tobic23 Newbie

    Registriert:
    21. September 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute bin neu und habe gleich ein Problem
    habe einen SL 65 SilverCrest mit E1 Chip das Gerät lief 3 jahre tatenlos mit orsoft und jetzt habe ich angefangen zum basteln

    1. habe das ding mit einem rs232 verbunden und versucht eine neue soft drauf zu nudeln es weis woll jeder was gemeit ist.
      Habe den Comag system tool gestartet und die soft mit dem allcode+bootloader gestartet.
      Alles soweit ok gerät aus kabel ab gerät ein nur grüne lampe soft nachgesehen falsche war für den B1
      Habe mich schon mal umgesehen Kabel gebastelt und mit SL65 -B1-E1 JTAG TT SPI Packet probiert laut beschreibung soll ich zuerst den dd_ntdriver.exe starten habe gemacht da kommt gleich beim klicken Install Driver die meldung ERROR_SERVICE_EXISTS beim klicken auf Start Dreiver die meldung ERROR_SERVICE_ALREADY_RUNNING
      ob das ok ist weise ich net auf jeden fall nach dem anschließen das jtags bekomme ich keine 8888 oder---- auf der Display anzeige keine anung was ich da falsch mache .
    Es were schön wenn einer weiter helfen könnte
    danke und gruß
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. kolli1970
    Offline

    kolli1970 VIP

    Registriert:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SL 65 mit ALI E1

    Die Fehlermeldungen besagen nur, dass der Treiber bereits installiert ist und schon läuft.Ist also alles so wie es sein soll.
    Was schreibt denn das Ejtag TT wenn du auf verbinden klickst?
    Du musst vorher auch noch den Debug Jumper umstecken.
     
    #2
  4. Tobic23
    Offline

    Tobic23 Newbie

    Registriert:
    21. September 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SL 65 mit ALI E1

    Hallo KOLLI1970
    habe den
    Debug Jumper umsteckt beim starten von TT kommt folgendes

    Selected work mode with Ali M332x
    CPU ID = 0000
    Ali M332x
    IMPCODE = C05288
    EJTAG version
    1 èëè 2.0
    EJTAG functions : R4k ASID_8 NoDMA MIPS32
    Select DMA mode, but not support by CPU
    Init DMA mode ... Skipped
    Init Debug Mode ... >Debug mode ??!< ... Done
    Init PrAcc ... Done
    Clearing Watchdog ... Skipped
    Init Flash Access (ALi) ... Done
    Ali version = 3327
    Configuring SDRAM (ALi) ... Done
    -------- Detecting flash --------
    Flash Base = 0xBFC00000
    First 16 byte of flashe :
    8000 4002 FFFF 3C03 7FF8 3463 1024 0043

    CFI = ÿ, ,
    Flash not support CFI
    Readin from file
    Flash ID not found in *.ini file
    DevID = 0002; ManID = 0000
    Done

    wenn ich weiter vorgehe AFC00000 also nach der beschreibung kommt

    Selected work mode with Ali M332x
    CPU ID = 0000
    Ali M332x
    IMPCODE = C05288
    EJTAG version 1 èëè 2.0
    EJTAG functions : R4k ASID_8 NoDMA MIPS32
    Select DMA mode, but not support by CPU
    Init DMA mode ... Skipped
    Init Debug Mode ... >Debug mode ??!< ... Done
    Init PrAcc ... Done
    Clearing Watchdog ... Skipped
    Init Flash Access (ALi) ... Done
    Ali version = 3327
    Configuring SDRAM (ALi) ... Done
    -------- Detecting flash --------
    Flash Base = 0xAFC00000
    First 16 byte of flashe :
    00E3 1000 0000 0000 0100 0000 434E 4352

    SPI-mode selected
    DevID = 0015; VendorID = 00C2
    Error detecting SPI ID
    Done

    und es tut sich nix die box bleibt tot

    ja und danke für die schnelle antwort. das zwei mal posten kommt nicht mehr vor
    gruß tobic23
     
    #3
  5. kolli1970
    Offline

    kolli1970 VIP

    Registriert:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SL 65 mit ALI E1

    Wie hast du TT eingestellt??
    So:
    Einstellungen beim EJTAG TT:

    Sprache auf Deutsch umstellen
    Start Address......AFC00000
    Ali SDRAM........anhaken
    Prozessor Typ......Ali M332x
    Flash Typ......SPI (ALI)
    Fast AMD/SPI......anhaken

    Dann auf verbinden klicken
    Die grauen Felder unten in der Mitte müssen jetzt auszuwählen sein.
    Dann auf Lösche Flash Klicken
    Danach wieder auf verbinden
    Dann auf Schreibe klicken und die gewünschte Soft bzw. Bootloader auswählen.

    Liest dir auch mal diese Anleitung durch:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Ist beim SL65 genauso.Nur die Soft ist ne andere.
     
    #4
  6. Tobic23
    Offline

    Tobic23 Newbie

    Registriert:
    21. September 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SL 65 mit ALI E1

    hallo kolli
    habe alle einstellungen gemacht wie beschrieben
    bekomme weiter die meldung
    Ausgewählter Prozessor Type Ali M332x
    CPU ID = 0000
    Ali M332x
    IMPCODE = C05288
    EJTAG Version
    1 - 2.0
    EJTAG Funktionen : R4k ASID_8 NoDMA MIPS32
    Initialisiere DMA Modus ... Übersprungen
    Initialisiere Debug Modus ... >Debug Modus OK!< ... OK
    Init PrAcc ... OK
    Lösche Watchdog ... Übersprungen
    Initialisiere Flash Zugang (ALi) ... OK
    Ali Version = 3327
    Konfiguriere SDRAM (ALi) ... OK
    -------- Gefundener Flash --------
    Flash Type = SPI 8 bit
    Flash Anfangsadr. = 0xAFC00000
    Ersten 16 byte vom Flash :
    E300 0010 0000 0000 0001 0000 4E43 5243

    SPI-Modus ausgewählt
    DevID = 0015; VendorID = 00C2
    Fehler endeckt SPI ID
    OK
    aber auf dem display stehen jetzt 888
    und keine weitere verbindung
    ist der chip defekt die 3.3v gehen die nur an pin 1 d.h keine verbindung mit dem 25 p stecker
    gruß tobic23
     
    #5
  7. daniel-dm
    Offline

    daniel-dm Hacker

    Registriert:
    2. Januar 2008
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Irgendwo im Nir
    AW: SL 65 mit ALI E1

    Das mit dem 888 ist ja eigentlich schon mal gut. Normalerweise stehen da eigentlich 4 Achten.
    Die 3,3 Volt ist richtig. Der Widerstand ( 1,0 oder 1,5 KOhm) wird direkt an den ganz rechten Pin,wenn die Box mit der Front vor Dir steht, angelötet. Das andere Ende des Widerstandes dann rüber zu roten Kabel der Steckerleiste, welche vom Display kommt.
    Kannst ja auch nochmal versuchen`ne zusätzliche Masseleitung von PC zur Box zulegen.

    Andere Frage, wie sieht Dein Kabel aus? Hast Du darin Widerstände verlötet oder es ohne gemacht und wie lang ist Dein Kabel.


    Daniel
     
    #6
  8. Zaster
    Offline

    Zaster Ist oft hier

    Registriert:
    20. April 2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SL 65 mit ALI E1

    hy leute könnt ihr mir mal ne anleitung zu hier geben

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    soll ich das update tool was dabei ist einfach ausführen und dann die dazugehörige bin datei auswählen und auf nxt klicken der resi is dunkel und ich will ihn nich schon wieder schrotten

    mfg

    zaster
     
    #7
  9. kolli1970
    Offline

    kolli1970 VIP

    Registriert:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SL 65 mit ALI E1

    Das ist nur eine Datei mit Keksen.
    Das ist keine Soft.

    Such dir in der DB eine Soft für den B1 Chip raus. Die MX03 oder die Tyran sind gut.
     
    #8
  10. daniel-dm
    Offline

    daniel-dm Hacker

    Registriert:
    2. Januar 2008
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Irgendwo im Nir
    AW: SL 65 mit ALI E1

    @Zaster,

    such Dir eine Soft aus der DB. Da Du ja einen E1 hast, flashe mit "Allcode" bzw. "Allchunk (no Bootloader)". Dann kan eigentlich nichts schief gehen.Der Bootloader bleibt dann drauf und Du bekommst immer wieder`ne Verbindung.

    Daniel
     
    #9
  11. kolli1970
    Offline

    kolli1970 VIP

    Registriert:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SL 65 mit ALI E1

    Das ist es ja.......er hat keinen E1 sondern einen SL65/12 mit B1.Das musste ich mir auch erstmal in nem anderen Thread zusammen suchen.
    Sowas passiert, wenn man einfach mal in irgendeinen Thread was reinpostet.

    @Zaster
    Wenn du also von dem reparierten SL65/12 sprichst, brauchst du eine B1 Soft aus der DB. Solltest du aber mitlerweile einen mit E1 haben, natürlich ne andere.
     
    #10
  12. Zaster
    Offline

    Zaster Ist oft hier

    Registriert:
    20. April 2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SL 65 mit ALI E1

    ne hab den reparierten SL65/12 aber der hat keine AU und ist jetzt dunkel also kolli sag mir mal bitte welche neue sw ich nehmen soll?
    oder kann ich die keys per FB eingeben aber es gibt keine Keys für Comags in der DB

    mfg

    zaster
     
    #11
  13. Zaster
    Offline

    Zaster Ist oft hier

    Registriert:
    20. April 2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SL 65 mit ALI E1

    @

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    ich habe einen B1
    @

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    ich weis das das nur Kys sind ich dachte ich muss nur die Keys aktualiesieren und dann geht es wieder

    ich nehme die Truman_1.4.03_goes_ComagB1

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    und mache das mit Upgrade 2.0.0b und AllChunk

    ist alles richtig s0?

    mfg

    zaster
     
    #12
  14. daniel-dm
    Offline

    daniel-dm Hacker

    Registriert:
    2. Januar 2008
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Irgendwo im Nir
    AW: SL 65 mit ALI E1

    @Zaster,

    ja mit "Allchunk" ist okay.
    Wegen der Keyeingabe, weiß nicht genau, aber Probier mal während des normalen Betriebes die "9339" oder "9999" einzugeben. Wenn so nicht, drücke mal auf "Menü" und gib dann mal die Zahlen ein und schau ob da dann ein Untermenü aufgeht. Oder einfach mal nur mit der "roten Taste" probieren.

    Daniel
     
    #13
  15. Tobic23
    Offline

    Tobic23 Newbie

    Registriert:
    21. September 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SL 65 mit ALI E1

    Hallo Daniel
    die länge des kabels ist 22cm lang und einzeln adern in der massen leitung ist auch ein 100 ohm drin
    habe heute noch mal alles geprüft kein erfolg eine zusätzliche massen leitung auch mittlerweile sieht es so aus das über haupt nix passier wenn ich auf starten geh.
    gruß tobic
     
    #14
  16. daniel-dm
    Offline

    daniel-dm Hacker

    Registriert:
    2. Januar 2008
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Irgendwo im Nir
    AW: SL 65 mit ALI E1


    Mach das Kabel doch noch etwas kürzer und mach den Widerstand da raus aus der Masseleitung.
    Ansonsten, wenn Du gar nicht weiterkommst, ich würd das dann auch für Dich machen. Natürlich nur wenn Du gar nicht voran kommst und es willst.
    Da meld Dich über PN.
    Die Comag-Teile sind kein Problem.Da habe ich schon genügend wieder ins Leben zurückgeholt.

    Weißte was, mach mir doch mal ein Bild von Deinem Kabel, so das ich aber auch die Lötstellen am Stecker sehen kann. Vielleicht ist da was.

    Daniel
     
    #15

Diese Seite empfehlen