1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit Belegung der Fernbedienung ET9000

Dieses Thema im Forum "Clarke Tech ET 9000/CT9100" wurde erstellt von IceTea, 24. Februar 2011.

  1. IceTea
    Offline

    IceTea Newbie

    Registriert:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo allerseits,

    ich hab nun seit 3 Tagen den ET9000 in Betrieb. Vorwissen in Sachen Enigma/Linux-Receiver = 0, Vorgerät war ein Humax Icord HD.

    Und - ich trauere dem Humax nach. Dessen Bedienkonzept und Benutzerführung war mehrfach besser. Doch das ist nicht der Punkt. Ich hab jetzt nachdem ich das System durch Plugininstallationen etc. "abgeschossen" habe ein paar mal neu geflasht. OpenPLI-Image für den ET9000 von vorgestern.

    Am meisten stört mich die Belegung der Fernbedienung des ET9000.

    Beispiele was miserabel ist bzw. mir auffällt bzw. ich anders haben möchte, wenn möglich:


    1. Die "Timer"-Taste auf der FB macht nix. Gestern war ich noch der Meinung, die würde die Übersicht der programmierten Timer aufrufen (ich bin mir ECHT sicher, dass die das tat!) - heute (wie oben erwähnt nach 1 oder 2 Neu-Flashs) tut sie einfach nichts mehr (diese weiße Kästchen rechts oben in der GUI, Bedeutung ähnlich "Funktion nicht verfügbar"), obwohl ich bereits ein paar Timer programmiert habe (die auch über Menü -> Timer aufrufbar sind). Was is nu wieder kaputt???
    2. Es ist selten dämlich, dass wenn ich die "Guide"-Taste drücke, der Infoscreen zur gewählten Sendung aufgeht. Hallo? Wenn ich den will, drück ich die "Info"-Taste. Abgesehen davon sind die im Info-Screen angebotenen "Default"-EPGs Mist. Sinnvoll ist nur der Graphische Multi-EPG, den ich aber irgendwie nur über die blaue Taste und dort im Kontextmenü aufrufen kann. Ich würd gern die "Guide"-Taste der FB mit dem Aufruf des graphischen Multi-EPGs belegen. Möglich?
    Momentan ist die ET9000 bei mir im Haus noch nicht WAF-kompatibel - was wie wir alle wissen ziemlich schlecht ist ;)

    Zumal so seltsames Verhalten vorkommt wie "nach einem Online-Update der Firmware ist auf einmal Timeshift nicht mehr möglich und die Aufnahmen können auch nicht mehr angesehen werden"...
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Gopaltom
    Offline

    Gopaltom Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    13. Juli 2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Problem mit Belegung der Fernbedienung ET9000

    Lade dir Multiquickbutton,da kannst du alle Tasten so belegen wie DU es möchtest,geniales Plugin.
     
    #2
  4. landerl
    Offline

    landerl Newbie

    Registriert:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Und noch ein kleiner Tip: Die Belegung des Multiquickbutton ab und zu speichern, dann kann man die Sicherung wieder einspielen wenn man zuviel rumgespielt hat.
     
    #3
  5. tam2010
    Offline

    tam2010 Newbie

    Registriert:
    25. Oktober 2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Problem mit Belegung der Fernbedienung ET9000

    Kann man mit MQB alle Tasten auch die unteren Reihen so ändern wie man möchte? Also auch vkey ,... ?
     
    #4
  6. andremill
    Offline

    andremill Newbie

    Registriert:
    6. August 2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Problem mit Belegung der Fernbedienung ET9000

    Nein, die speziellen Tasten, wie vkey und search, kann man nicht ändern. Dazu müsste sich jemand des MQB annehmen und diese Änderungen einpflegen. Für die VU+ gibt es das schon = MQB for VU.
     
    #5
  7. tam2010
    Offline

    tam2010 Newbie

    Registriert:
    25. Oktober 2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Problem mit Belegung der Fernbedienung ET9000

    Das Problem wie IceTea hatte ich auch. Erst nach einem Reset der Fernbedienung funktionierten wieder fast alle Tasten.
     
    #6
  8. Marvin68
    Offline

    Marvin68 Newbie

    Registriert:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Problem mit Belegung der Fernbedienung ET9000

    Es gibt im OpenPLI Repository aber auch noch ein Plugin namens

    enigma2-plugin-extensions-et9000buttonsReneW

    Das rüstet die meisten der von Dir vermissten Funktionen auf der RC nach.
    U.a. auch den Timer-Button. Dieses Plugin ist glaube ich Bestandteil der original-Firmware, deshalb funktionierte der Button bei Dir vermutl. schon :)

    Vor einem Update empfiehlt es sich immer einen Blick auf die OpenPLI-Seiten zu werfen und zu schauen, ob die aktuelle Version "Stable" ist oder nicht. Da die Images u.a. für den ET9K täglich automatisch generiert werden.
    Ich würde da perse nicht jedes Update einspielen.

    Cheers,

    Udo
     
    #7
  9. bak07
    Offline

    bak07 Board Guru

    Registriert:
    20. Juli 2008
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    208
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Problem mit Belegung der Fernbedienung ET9000

    Die OK Taste lässt sich nicht Ändern.
    Das beste wäre wenn das Pauli Plugin laufen würde

    Das black hole ist wohl das einzige wo Pauli läuft?
     
    #8
  10. andremill
    Offline

    andremill Newbie

    Registriert:
    6. August 2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Problem mit Belegung der Fernbedienung ET9000

    Pauli läuft auf ET9000 mit PLi und MultiquickButton 7.2 for VU.
     
    #9
  11. bak07
    Offline

    bak07 Board Guru

    Registriert:
    20. Juli 2008
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    208
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Problem mit Belegung der Fernbedienung ET9000

    Ja PLI ist derzeit das Beste

    Blackhole Image drauf und Box lässt sich nicht mehr per FB Einschalten
    Also derzeit unbrauchbar

    ViXX kein deutscher Support und exotische Tastenbelegeung

    HD Freaks gut, aber da kann man gleich auch PLI nehmen bessere backup Funktionen und Pauli läuft
    das läuft besser
     
    #10

Diese Seite empfehlen