1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Premiere zeigt Vollerotik im Internet

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von phantom, 21. November 2007.

  1. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.639
    Zustimmungen:
    17.923
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Neues Video-on-Demand-Portal geplant - Kooperation mit Erotic Media

    [​IMG]

    Der Münchner Pay-TV-Anbieter Premiere will sein Vollerotikprogramm künftig auch als Video-on-Demand-Angebot im Internet verbreiten. Dafür hat der Bezahlsender nach Angaben der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Dienstagsausgabe) gemeinsam mit dem Medienunternehmen Erotic Media AG die X-Online GmbH gegründet.

    Blue-Movie-erprobt

    Erotic Media hatte vor zwei Jahren den Betrieb des Erotikangebots Blue Movie als Mediendienst übernommen.


    Start im Jahr 2008

    An dem neuen Unternehmen hält Premiere den Angaben zufolge einen Minderheitsanteil von 45 Prozent. Geplanter Start sei das erste Quartal 2008. Bis dahin wolle Premiere noch einige Details wie Vermarktung und Marke des Internetauftritts klären.

    Die Inhalte soll laut "FAZ"-Angaben Erotic Media beisteuern. Dem Bundeskartellamt lägen die Pläne bereits vor, hieß es



    Quelle inside-digital
     
    #1

Diese Seite empfehlen