1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Premiere: Verschlüsselungssystem seit gestern angeblich wieder völlig sicher

Dieses Thema im Forum "PayTV Anbieter News" wurde erstellt von gw-freak, 11. November 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gw-freak
    Offline

    gw-freak Newbie

    Registriert:
    15. Juni 2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Verschlüsselungssystem seit gestern angeblich wieder völlig sicher

    Der Münchener Medienkonzern Premiere hat gestern das alte Verschlüsselungssignal abgeschaltet. Dementsprechend ist nur noch ein neues und eigenen Angaben zufolge "vollständig sicheres" Verschlüsselungssystem im Einsatz. "Premiere gibt es nur noch für Premiere Abonnenten" - die Besitzer eines modifizierten Digital-Receivers sollen damit ausgesperrt werden.
    Premiere gab in einer kürzlich veröffentlichten Pressemitteilung bekannt, das Unternehmen verfüge seit gestern wieder über ein "vollständig sicheres Verschlüsselungssystem". <!--more-->Der Abo-Sender hat das alte Verschlüsselungssignal abgeschaltet, alle Smartcards für den Einsatz der neuen Verschlüsselungssysteme von Nagravision und NDS Videoguard sind zuvor ausgetauscht worden. Das Handelsblatt berichtete vor wenigen Minuten, dass es in der Konzernspitze des Unternehmens seit dem Einstieg von Rupert Murdochs News Corporation viel Fluktuation geben würde. Alle Zeichen deuten darauf hin, dass nach Georg Kofler nun auch der Programmvorstand Hans Seger gehen muss. Um den Zuständigkeitsbereich Technik kümmert sich ab sofort der Verschlüsselungsexperte Gary Duffy. Dieser wechselte kürzlich von NDS, einer News Corp.-Tochter, zu Premiere.
    [​IMG]
    Auch musste man öffentlich eingestehen, dass die Zahl der tatsächlichen Abonnenten nicht korrekt angegeben wurde. Rund 940 000 Karteileichen habe man ausgemistet, was die Zahl der tatsächlichen Abnehmer auf 2,4 Millionen schrumpfen lässt.

    Kommentar:
    Der Vice President Corporate Communications von Premiere (jedes Kind muss ja seinen Namen haben) gab gestern Vormittag stolz bekannt: "Sämtliche modifizierten Digital-Receiver und unerlaubten Geräte, die zur Umgehung des alten Verschlüsselungssystems für den illegalen Empfang der Pay-TV-Programme genutzt wurden, sind dafür nicht mehr zu gebrauchen." Das Programm des Senders soll also nur noch für die zahlenden Premiere-Kunden zur Verfügung stehen. Die Frage ist aber: für wie lange?

    Die ersten Hacks werden wahrscheinlich nicht ewig auf sich warten lassen, die Community ist ausreichend groß und verfügt über genügend Personen mit Fachwissen, die für Abhilfe sorgen können. Ein unknackbares System ist zudem unmöglich, was in der Natur der Sache liegt. Ob und wann das System geknackt wird - bzw. ob diejenigen, die es tun, dies auch veröffentlichen, bleibt zunächst abzuwarten. Wie auch immer: Sollte man den Zuschauern preislich gesehen nicht lieber entgegen kommen, anstatt ständig an der eigenen Verschlüsselung zu schrauben? Jede Änderung bringt dem Anbieter nur weitere Kosten, im Extremfall verärgerte Abokunden und einen relativ kurzen Zeitvorteil mit sich.
    Let's face the facts: Gestern wurde lediglich eine neue Runde des ewig andauernden Katz- und Mausspiels eingeläutet, mehr nicht. Auch die zuversichtlich klingende Pressemitteilung des Konzerns kann an dieser Tatsache nichts ändern. (Ghandy).

    Quelle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    <iframe style="overflow: hidden; display: none;" id="adscaleSingleRequest" marginheight="0" allowtransparency="" marginwidth="0" scrolling="no" width="0" frameborder="0" height="0"></iframe>
    <iframe style="overflow: hidden; display: none;" id="adscaleSingleRequest" marginheight="0" allowtransparency="" marginwidth="0" scrolling="no" width="0" frameborder="0" height="0"></iframe> <iframe style="overflow: hidden; display: none;" id="adscaleSingleRequest" marginheight="0" allowtransparency="" marginwidth="0" scrolling="no" width="0" frameborder="0" height="0"></iframe>
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Didito
    Offline

    Didito Newbie

    Registriert:
    2. November 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Premiere: Verschlüsselungssystem seit gestern angeblich wieder völlig sicher

    Dachte die Verschlüsselung soll voll sicher sein!!! HAHA

    Ging ja schneller als Gedacht. Funktioniert schon wieder.

    Hoffe auch für immer.

    EDIT!!!!


    Nicht das Premiere mit der Umstellung noch nicht fertig war und die neue Software dann nicht mehr geht.

    Bei mir ist erstmal alles wieder HELL. Juhu
     
    #2
  4. Alex1990
    Offline

    Alex1990 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    30. September 2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Premiere: Verschlüsselungssystem seit gestern angeblich wieder völlig sicher

    was das kann ich nicht glauben ich hab einen globo kann mir einer sagen wie ihn hell machen kann
     
    #3
  5. aoto9870
    Offline

    aoto9870 Hacker

    Registriert:
    6. August 2008
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    203
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Premiere: Verschlüsselungssystem seit gestern angeblich wieder völlig sicher


    ist eine Abzocke
     
    #4
  6. gw-freak
    Offline

    gw-freak Newbie

    Registriert:
    15. Juni 2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Premiere: Verschlüsselungssystem seit gestern angeblich wieder völlig sicher

    @Didito: Stell mal Software/Keys hier rein. Sonst glaubt das kein Mensch.
     
    #5
  7. Raste
    Offline

    Raste Newbie

    Registriert:
    30. Oktober 2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Premiere: Verschlüsselungssystem seit gestern angeblich wieder völlig sicher

    Hmm sehr Lustig, wieder so eine Seite, bei der man versucht die Leute abzuzocken.
    Wenn dein Brummi wieder :hell ist, dann schick doch mal die Dateien an einen Admin, damit sie getestet werden können, ob da was dran ist.
    Ansonsten verschone uns mit dem Schwachsinn.
     
    #6
  8. Alex1990
    Offline

    Alex1990 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    30. September 2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Premiere: Verschlüsselungssystem seit gestern angeblich wieder völlig sicher

    Glaube auch das das nur geld mache ist das wäre ja kaum zu glauben das das so schnel gennackt wurde

    aber vieleicht is ja auch was dran
     
    #7
  9. scumpriest
    Offline

    scumpriest Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    6. Dezember 2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Premiere: Verschlüsselungssystem seit gestern angeblich wieder völlig sicher

    hat scho einer gekauft dann ab in die db damit :24:
    gibts hier keine mods die sonen scheiß unterbinden können?
     
    #8
  10. mactep
    Offline

    mactep Guest

    AW: Premiere: Verschlüsselungssystem seit gestern angeblich wieder völlig sicher

    Ja ich unterbinde so ein müll.
    zu und fertig,
    so ein müll und user verarsche kanns wo anders geben,
    nicht hier.
     
    #9
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen