1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FC Liverpool: 56 Millionen Euro für neue Spieler

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von DocKugelfisch, 2. April 2010.

  1. DocKugelfisch
    Offline

    DocKugelfisch Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    2.690
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Астана
    Die Reds wollen nach einer insgesamt verkorksten Saison im Sommer auf dem Transfermarkt zuschlagen. Klotzen statt kleckern ist da die Devise.

    21.03.2010 10:24:00

    <!-- google_ad_section_start -->

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    [​IMG]


    <!-- @page { margin: 2cm } P { margin-bottom: 0.21cm } --> (chv) Liverpool. Wann wird es endlich wieder Sommer? Diese Frage stellen sich im Moment die Fans des

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , die das Saisonende nicht mehr abwarten können. Denn über die aktuelle Spielzeit kann man trotz des Viertelfinals in der

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    den Mantel des Schweigens legen. Neues Personal soll im Sommer her und das für 56 Millionen Euro.
    Neues Geld in der Kasse
    Schon vor dieser Saison nahmen die Reds viel Geld in die Hand, um Glen Johnson und Alberto Aquilani loszueisen und wollen nun erneut Kapital locker machen. Nach Angaben der News of the World wurde eine rund 28 Millionen Euro schwere Investition in den Verein nun abgeschlossen. Der Rest soll allerdings durch Spielerverkäufe generiert werden.
    <script type="text/javascript"><!-- if (!ord) var ord = Math.round(Math.random() * 100000000); dblClickIndex++; document.write('<iframe class="ad160x600" src="http://ad.doubleclick.net/adi/gna.de/level2;tile=' + dblClickIndex + ';sz=160x600;ord=' + ord + '?area=2l&pos=2&" ');document.write(' noresize="noresize" scrolling="no" hspace="0" vspace="0" frameborder="0" marginheight="0" marginwidth="0" allowTransparency="true" width="160" height="600">');document.write('<scr');document.write('ipt type="text/javascript" src="http://ad.doubleclick.net/adj/');document.write('gna.de/level2;tile=' + dblClickIndex + ';sz=160x600;ord=' + ord + '?area=2l&pos=2&">');document.write('</scr');document.write('ipt>');document.write('</iframe>'); // --> </script><iframe class="ad160x600 ezmblwrupaqaqwnnhxbx ezmblwrupaqaqwnnhxbx" src="http://ad.doubleclick.net/adi/gna.de/level2;tile=3;sz=160x600;ord=84280?area=2l&pos=2&" noresize="noresize" hspace="0" vspace="0" marginheight="0" marginwidth="0" allowtransparency="true" frameborder="0" height="600" scrolling="no" width="160">&lt;script type="text/javascript" src="http://ad.doubleclick.net/adj/gna.de/level2;tile=3;sz=160x600;ord=84280?area=2l&amp;pos=2&amp;"&gt;&lt;/script&gt;</iframe><noscript>

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    </noscript> Riera und Benayoun vor Abschied
    Albert Rieras Zwist mit <mashlogic class="mashlogic mashlink-goal-com-headlines mashlink" li-term="Rafael Benitez" mashbutton="goal@mashlogic.com">Rafael Benitez</mashlogic> hat ihn wohl auf das Abstellgleis manövriert, weshalb der Spanier der erste Streichkandidat wäre. Ungefähr neun Millionen Euro würde sein Verkauf einbringen und mit ZSKA Moskau hat sich angeblich auch schon der erste Interessent gemeldet. Weiterhin steht auch Yossi Benayoun vor einer ungewissen Zukunft an der <mashlogic class="mashlogic mashlink-goal-com-headlines mashlink" li-term="Anfield Road" mashbutton="goal@mashlogic.com">Anfield Road</mashlogic>. Zwar ist der Israeli sehr beliebt bei den Fans und zeigt immer wieder sein Potenzial, aber angesichts einer Ablöse von zehn Millionen Euro wäre er zu ersetzen.
    Gerüchteküche ist eröffnet
    Hinzu kommt, dass Liverpool aus den Winterverkäufen noch ein wenig Reserven auf dem Sparbuch hat. Die Abgänge von Andrea Dossena und Andriy Voronin spülten im Januar ungefähr neun Millionen Euro in die Kassen der Reds. Diese Summe soll im Sommer wieder reinvestiert werden. Die Gerüchte über mögliche Kandidaten, insbesondere für den doch größtenteils recht biederen Angriff, werden wie Pilze aus dem Boden schießen.
    Eure Meinung: Wen sollte Liverpool im Sommer mit dem Geld verpflichten?
     
    #1

Diese Seite empfehlen